Fernbeziehung: Wie oft sehen?

Benutzer64981  (33)

Meistens hier zu finden
Mich und meinen Schatz trennen 400 km, und wir sahen uns von den 2 Monaten, die wir nu zusammen sind, insgesamt 34 Tage. 2x 10 Tage am Stück bei ihm und nochmal 14 Tage bei mir :smile: in zwei Wochen sehn wir uns wieder für ne Woche, und danach wird wohl leider aufgrund Schulstress (beide schreiben Abi nächstes Jahr :smile: ) bis Anfang Dezember oder Weihnachten erstma nix gehen in Sachen besuchen.
Wobei es auch nich teuer ist - 30 € für beide Seiten kostet die Zugfahrt, und das is gut vertretbar! Ham uns auch übers Inet kennengelernt ^^ :engel:

Klappt bis jetz wunderbar :smile:
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
hatte letztes jahr eine SEHR glückliche fernbez.uns trennten 350km und wir haben uns alle 3 wochen fr mittags(direkt nach der schule)-so abends gesehen.ging auch net öfter..hatten beide kein auto und es war mitten in der schulzeit.in den ferien gings öfter.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte mal eine Fernbeziehung über 250 km. Er kam in 7 Monaten viermal zu mir. Letzlich waren es genau viermal zuviel. :zwinker:
 

Benutzer6965  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Fernbeziehungen gehen solange gut, solange beide Partner entweder Schüler sind (alle 6 Wochen Ferien, mal Schule schwänzen) oder gleich Studenten sind, oder einen Standard Job dem sie vom Montag von Freitag von 8 bis 16.30 bzw. 15.30 arbeiten. Wenn man aber nur einer im Einzelhandel arbeitet (sind ja nicht gerade wenige) und oft nur ein WE im Monat frei hat oder einen anderen Job, der WE Arbeit beinhaltet, wird das leider nicht so gehen, bzw. nur einmal im Monat. Meine Ex und ich wohnten 330 km auseinander, und während meiner Gymi Zeit ging das super...mit dem Zivi auch...aber bei der Ausbildung im Einzelhandel ging es in die Brüche. Jetzt als Student, hätte ich mehr Zeit..wobei mach ich grad Praktikum was auch Samstagsarbeit beinhaltet, da würde das nicht gehen. Und Fernbeziehugen wenn man noch Abi macht, haut auch noch super hin..aber wenn dann beide studieren wollen, und man so gut wie nie in der selben Stadt das machen kann, ist es auch schnell vorbei spätestens nach 1 Semester (so wars bei unseren leuten an der FH), da lebt in seiner Studentenstadt, baut sich ein neues Leben und wenn ein sehr netter Mensch ist, denn auch gleich in der Stadt wohnt, geht es bei den meisten in die Brüche. Und nicht jeder Mensch ist für eine Fernbeziehung geschaffen... ich komm damit recht gut klar, mein bester Freund z.B würde das nie packen...
 
L

Benutzer

Gast
sehen uns meistens nur alle 4 monate. es war in den herbstferien das 1.mal das wir uns schon nach 6 wochen wiedergesehen haben.

er wohnt eigentlich 1000km weg,ist jetzt aber in irland.mal sehen ob das besser ist.
das längste war das wir uns ein 1/2 jahr nicht gesehen haben, aber das ist echt schon mega hart.
unsere beziehung klappt super da wir uns beide sicher sind was wir wollen und die gleichen ziele haben und vertrauen und treue ...ist auch alles da
 
A

Benutzer

Gast
Bin mit meinen Freund nun 1 jahr und 7 monate zusammen und uns trennen 320 km.
Manchmal ist es schon hart aber wenn man ein Ziel vor Augen hat (z.B. bald zusammen zu ziehen) oder man sich sicher ist das der andere wirklich der richtige ist dann hält man das schon aus :smile2:

also wr sehen uns eigentlich jeden Monat in unterschiedlichen abständen und dann auch meistens nicht nur übers wochenende sondern meistens sind es mehrer Tage oder 1 bis 2 wochen.
Letztens war er sogar 4 wochen hier und es hat super geklappt ....und da wir uns sicher sind das wir uns lieben und zusammen ziehen wollen kann man jede entfernung irgendwie verkraften. Es war zwar schon hart nach 4 wochen "Bye" zu sagen aber man freut sich dann nur noch mehr bis zum nächsten mal.

Früher haben wir uns öfter gesehen doch da er nun von Montags bis samstags arbeiten muss ist das alles nicht mehr ganz so einfach ...
 

Benutzer23548 

Verbringt hier viel Zeit
Mit dieser Regelung könnte ich mich anfreunden. Ich werde es meinem Freund mal so vorschlagen. Bis jetzt hat er nur gesagt, dass er öfter in seiner Stadt bleiben will, ohne konkret zu sagen, wie oft. Ich will da schon eine einigermaßen verlässliche Regelung und ich glaube, die gefällt mir.

Und habt ihr schon darüber sprechen können? Oder wartest du noch bist du ihn siehst?
 

Benutzer53287 

Verbringt hier viel Zeit
Bei meinem Freund und mir ist es so ähnlich, wobei er noch in der Stadt, wo wir ursprünglich herkommen, wohnt. Daher fahre ich eigentlich jedes WE die 150km zu meinen Eltern und damit auch zu ihm. Dadurch bin ich aber am WE nie in meiner Studienstadt und hab mich nach 4 Semestern immer noch nicht so richtig eingelebt.

Ich finde die Regelung, dass man ein WE beim einen Partner, ein WE beim anderen, eins bei den Eltern und eins alleine in der Studienstadt verbringt richtig gut! Das werde ich meinem Freund auf jeden Fall auch mal vorschlagen.
 

Benutzer66912 

Verbringt hier viel Zeit
Und habt ihr schon darüber sprechen können? Oder wartest du noch bist du ihn siehst?
Ja, wir haben das am Wochenende so besprochen. Er fand das eine gute Idee.
Wir werden das wohl als Regel so einführen, aber natürlich auch nicht ganz streng. Manchmal ist halt ein Geburtstag oder eine Familienfeier oder sonst was, was außerhalb unseres Planes ist. Das hat dann natürlich Vorrang.
 

Benutzer63318 

Verbringt hier viel Zeit
mein freund wohnt in münchen und ich in bremen. ok das sind schon einige km aber wie sehen uns 2 mal im monat udn tel jeden tag. abschiede tun imemr total weh aber da ich weiß das uns das nicht immer trennt siondern wie näherer zu einander ziehen vergeht die trauig geht wie im flug
 
S

Benutzer

Gast
des hier is zwar scho weng älter aber was solls...ich schein hier sowieso eine der jüngsten zu sein..ich bin mit meinem freund jetz 7 monate zusammen in einer ferbeziehung(er ist 18 hat aber uach ncoh kein führerschein) und es klappt fast perfekt. wir sehen uns ziemlcih unregelmäßig aber schon mind. einaml im monat. des schlimme ist immer nur der abschied sonst mailen wir uns halt tägl und telefoniern am wochenende. ich kann nur sagen ich höääte auch nie geglaubt dass das funktioniert aber es geht:smile:
 

Benutzer67584 

Verbringt hier viel Zeit
Bei 8500 km Entfernung bestimmt leider das finanzielle Budget wie oft wir uns sehen können. Haben uns seit 2 Monaten nicht mehr gesehen, dauert noch 6 Wochen bis ich sie für einen Monat besuchen kann :frown: Aber es war bei uns von Vornherein klar, dass unsere Zeit nur begrenzt war, da sie nur als Austauschstudentin hier war. Die 2 Monate waren bis jetzt ganz schön hart, wir streiteten schon ungewöhnlich viel und teilweise heftig (das hatten wir auch die 8 Monate bevor wir uns das erste mal in Person getroffen hatten), aber wir finden immer wieder zu uns. Haben auch schon eine gemeinsame Zukunft geplant, aber bis dahin dauerts leider noch... Mal sehen was der Winter bringt. Getrennt sein von der Person die man Liebt ist verdammt schwer, hatte mir das am Anfang leichter vorgestellt. Sie ist meine erste Freundin und ich bin ihr erster Freund :smile:
 
3 Woche(n) später

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wir sind ca. 9000 km voneinander getrennt und sehen uns im Moment alle paar Monate.

Eigentlich haette er zu Weihnachten zu Hause und bei mir sein sollen, aber sein Auftrag wurde verlaengert, was bedeutet, dass er nicht nur seinen 21. aber auch seinen 22. Geburstag nicht feiern kann. Anfang Maerz darf er den Irak verlassen, aber er muss fuer einige Wochen in Deutschland bleiben, bevor er hierher in die USA kommen kann, von daher hat sich alles um mindestens 3 Monate verschoben.

Bei 8500 km Entfernung ...

Ahhh, ihr kommt ja verdammt nah an uns ran!
Wo wohnst du und wo wohnt sie?
 

Benutzer68674 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe seit ein paar Wochen eine Fernbeziehnung von 150 km, wir sehen uns bisher jedes Wochenende. Das klappt auch gut, da wir beide unter der Woche wenig Zeit haben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren