Feiert ihr trotz der Katastrophe Silvester?

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Dies war grade eine Frage auf N24.

Feiert ihr richtig Silvester? (macht ihr eine Party oder so)
Oder seid ihr dazu auf Grund der Katastrophe in Asien zu traurig gestimmt?

Ich werde Silvester feiern. Muss wahrscheinlich daran denken, aber wenn ich alleine daheim sitze und trauere, wird es auch nicht besser.

EDIT: könnte sich ein Admin erbarmen und meinen Titel berichtigen? :schuechte Statt "Katstrophe" müsste da "Katastrophe" stehen.
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
natürlich feier ich. würde ich wegen der katastrophe nicht feiern, könnte ich niemals wieder etwas feiern und mein leben wär eiune einzige depression. jeden tag sterben so viele menschen an hunger und großer not, jeden tag quälen sich menschen die zu viel haben um zu sterben, und zu wenig um zu leben.
 
T

Benutzer

Gast
Marla schrieb:
natürlich feier ich. würde ich wegen der katastrophe nicht feiern, könnte ich niemals wieder etwas feiern und mein leben wär eiune einzige depression. jeden tag sterben so viele menschen an hunger und großer not, jeden tag quälen sich menschen die zu viel haben um zu sterben, und zu wenig um zu leben.

dem ist nichts mehr hinzuzufügen
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Wenn sich ein Mod auch erbarmen darf.. :zwinker:

Serenity (die trotzdem mit Freund in aller Ruhe Sylvester feiert)
 

Benutzer25465 

Verbringt hier viel Zeit
eine katastrophe wäre das letzte, wegen dem ich irgendetwas an meinem tagesablauf oder anderen dingen ändern würde (außer ich wäre selber / indirekt (z.B. durch freunde) betroffen ).

so leid mir die leute am pazifik auch tun, es betrifft mich eben nur durch die medien, und das war es auch. wenn ich gespendet habe geht es mir gut und die sache ist für mich nur noch das, was die medien draus machen ... eine katastrophe ist meiner ansicht nach kaum noch etwas anderes als ein medienspektakel. seit den wtc-anschlägen lassen mich solche dinge ziemlich kalt. zumindest, wenn sie weit weg geschehen (was nicht heißen soll, es wäre mir egal).

ich find's im gleichen atemzug auch übertrieben, dass viele radiosender jetzt lieder in denen es um irgendetwas wellenartiges geht, aus dem programm genommen haben (flut, dperfekte welle usw.).

es passieren ständig so viele schlimme dinge überall auf der welt - da könnte ich auch gleich das ganze jahr schwarz tragen und zum lachen in den keller gehen...
ich feier jedenfalls sylvester.
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
die Katastrophe geht ma regelrecht am Arsch vorbei um es deutlich zu sagen! Ich lass mir doch net meine Stimmung verderben.

:rolleyes2

greetz, der Scheich
 
G

Benutzer

Gast
die Katastrophe geht ma regelrecht am Arsch vorbei um es deutlich zu sagen! Ich lass mir doch net meine Stimmung verderben.


Für Menschen wie Dich fehlen einem nur die Worte...

Du solltest Dich einfach nur schämen und dafür beten, daß Dir eines Tages nicht auch so etwas wiederfährt...
 

Benutzer23564  (39)

Verbringt hier viel Zeit
ich feier nicht,...was aber leider eher daran liegt das auch noch die 3 Party abgesagt wurde wo ich hinwollte....
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Wii feiern trotz dem, aber wahrscheinlich doch anders. Wir wissen ja noch nicht mal, ob nicht vielleicht Leute umgekommen sind, die wir kennen!

So richtig Unfug, dazu haben wir wenig Lust. Aber es beginnt doch ein neues Jahr, wir werden bei unseren NeujahrsWünschen bestimmt mehr als sonst an die Menschen der ganzen Welt denken, an die welche Alles verloren haben. Wir gehen im Dorf wo wir in den Skiferien sind, diesmal in die Mitternachtsmesse (wenn es eine gibt....)
 

Benutzer17702  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich feiers nicht... aber bei mir hat das andere gründe! da es in der familie meines freundes einen todesfall gegeben hatt!

aber wäre das nicht passiert, hätt ich schon normal gefeiert!


greetz susu
 

Benutzer8918 

Verbringt hier viel Zeit
ich find's im gleichen atemzug auch übertrieben, dass viele radiosender jetzt lieder in denen es um irgendetwas wellenartiges geht, aus dem programm genommen haben (flut, dperfekte welle usw.).
Ist wirklich so? Hm...halte ich auch für übertrieben. Klar, mir tut's auch Leid um die vielen Menschen, die umgekommen sind, aber 1.) ist sowas einfach eine höhere Gewalt und 2.) sterben täglich sooo viele andere Menschen. Man müsste nur noch trauern.

Deswegen 'feiere' ich wie immer.
 

Benutzer12370  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund hatte die Idee, erst eine Minute nach 12 zu feiern und eine Gedenkminute oder so einzulegen. Ich bin nicht dafür, die welt mal kurz stillstehen zu lassen und alle müssen mal ein betroffenen Och! ausstoßen und dann 2 Wochen an nichts anderes denken. Aber die Idee, diesen Menschen eine sehr besondere Minute zu schenken find ich gut.
 

Benutzer10075 

Verbringt hier viel Zeit
ja natürlich feier ich sylvester. Mir tun die Menschen zwar sehr leid, aber dadurch das ich kein sylvester feier haben die Opfer auch nix.
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Marla schrieb:
natürlich feier ich. würde ich wegen der katastrophe nicht feiern, könnte ich niemals wieder etwas feiern und mein leben wär eiune einzige depression. jeden tag sterben so viele menschen an hunger und großer not, jeden tag quälen sich menschen die zu viel haben um zu sterben, und zu wenig um zu leben.

Dito in allen Punkten.
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Gustlhuber schrieb:
Für Menschen wie Dich fehlen einem nur die Worte...

Du solltest Dich einfach nur schämen und dafür beten, daß Dir eines Tages nicht auch so etwas wiederfährt...

schuldigung her gustl, aber wenn ich jedesmal traueren müsst wenn jedesmal auf der welt irgenwas arges passiert dann hätt ich viel zu tun. Hab selber genug Probleme, warum sollt ich mir meine Stimmung versaun lassen? lies dir mal das Posting von Fr. Marla durch, stimme da auch in allen Punkten zu.



greetz, der Scheich
 

Benutzer1680  (40)

Meistens hier zu finden
Marla schrieb:
natürlich feier ich. würde ich wegen der katastrophe nicht feiern, könnte ich niemals wieder etwas feiern und mein leben wär eiune einzige depression. jeden tag sterben so viele menschen an hunger und großer not, jeden tag quälen sich menschen die zu viel haben um zu sterben, und zu wenig um zu leben.
dito
 

Benutzer9597 

Verbringt hier viel Zeit
als ob es was ändern würe... ist eh gesprächsthema egal wohin mann kommt...
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
ALT-F4 schrieb:
als ob es was ändern würe... ist eh gesprächsthema egal wohin mann kommt...

jep, sehe ich ähnlich...

sie sind da..die menschen, die täglich in den armenländern sterben..aber wird deshalb auf feierlichkeiten oder ähnliches verzichtet??..es erfolgen ja noch nicht einmal berichterstattungen darüber...DAS ist traurig und darüber sollte man reden!!...
 

Benutzer15124 

Verbringt hier viel Zeit
Klar ist es schlimm, aber:
Es sterben pro Tag ca. 25.000 Menschen an Hunger, ca 7000 Menschen an Aids, etc.
60 Millionen Menschen sind HIV-positiv und werden vermutlich auch sterben.
Und weitere stecken sich dauernd an und werden auch sterben.
Und es stört auch keinen wirklich...

Sicher, es kam unvorbereitet und hat alle überrascht. Und natürlich regional stark konzentriert.

Wir haben bei uns zwei DPD-Fahrer aus der Gegend, der eine hat mehrere Freunde und/oder Angehörige verloren, von dem anderen wissen wir garnichts. Evtl war er auch über Weihnachten zu Hause...
Ist natürlich schon hart, das so mitzubekommen...

Freuen tut einen sowas natürlich nicht, aber da jetzt völlig drüber verzweifeln? Da gibt es genügend andere Dinge für, die auch vollkommen ausreichen würden und ein langfristigeres Problem darstellen.
 

Benutzer6276  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich "feier" ganz normal Sylvester.
Habe aber noch nie richtig Partx gemacht, sonern eher was gemütlicher.

naja, ich find aber auch, adss es denen nichts bringt, wenn wir hier nun hocken und trübsal blasen. auch wenns schrecklich ist
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren