Fehlkauf, die Flip Flops bei Nanu Nana....

JuliaB  

Sehr bekannt hier
toll...

da kann man nichtmal 3 minuten drin laufen ohne wunden an den füßen zu bekommen... :angryfire

ich versuchs mal zu beschreiben: beige Sohle, insgesamt in braun gehalten und da wo die zwei seitlichen bänder sich in der mitte treffen von so nem metallding zusammen gehalten.

dieses metallding (wie ne brosche oderso) drückt dermaßen in den fuß...

konnte man ja leider nicht anprobieren.

gut, stimmt schon, dass ich mir das hätte denken können, so wie sie aussehen...

aber ich wollts mal probieren, brauchte so dringend sommerschuhe und die sahen so cool aus.


also: kauft die auf keinen fall!


7 € in den sand gesetzt...
is nicht die welt, aber sind fast 2 cocktails :zwinker:
 

Diorama   (32)

Sehr bekannt hier
Also ich hab mir auch Flip Flops dort (Nanu Nana) gekauft.. für 75 Cent :eek: kann gut drin laufen.
 

Honeybee  

kurz vor Sperre
ist gewöhnungssache, erstmal wirst du voll die Druckstelle kriegen und irgendwann läufts perfekt darin!

Oder waren das jetzt spezielle sowas wie die hier etwa?
 

Rapunzel   (37)

Sehr bekannt hier
Hui, des ist schon etwas teuer, aber hübsch sind sie schon... die könnte ich gut beim abiball tragen, weil den ganzen abend in hochhakigen schuhen, des schaff ich doch nicht... :smile:

@honey:

bei den high heels war ich auch schon... :smile: Ach, ich liebe schuhe :grin:
 

JuliaB  

Sehr bekannt hier
Diotima schrieb:
Also ich hab mir auch Flip Flops dort (Nanu Nana) gekauft.. für 75 Cent :eek: kann gut drin laufen.

ja klar, für einfache flipflops.
aber die sind halt was besonderes, haben so Holzperlen und so an den Bändern.

Honey: an flipflops an sich gewöhn ich mich sicher noch, aber ich bin da echt nur 2 oder 3 minuten mit gelaufen gestern und hatte oben auf dem fuß drauf, wo die zwei bänder zusammen kommen nen abdruck von der metallbrosche.

ich glaub, da kann keiner länger mit laufen.

hatte ich auch vermutet, als ich sie sah, aber weil sie so schön sind, wollte ichs probieren...
 
F

FreeMind

Gast
*einkling*
Kurze Frage wo ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.

Unabhängig davon wer die herstellt und wo die verkauft werden, FlipFlops sind einfach kein Schuhwerk. Es sind simple sehr billig und einfach produzierte Badelatschen und sollte auch nur zu solchen Gelegenheiten getragen werden.
Das wiederrum empfiehlt selbst der Hersteller.

Ich verstehe also irgendwie überhaupt nicht wieso soviele Frauen meinen, es wäre Sommerschuhe und laufen damit durch die Stadt. Vielleicht kann mir hier ja mal jemand erklären warum so viele freiwillig ihr Fußbett ruiniert. *wunder*

AleX
 

Honeybee  

kurz vor Sperre
Gibt auch FlipFlops "für die Stadt" und ob ich nun die trage oder Sandaletten ist ziemlich egal, wird beides sicher nicht sehr gesund sein, wenn man es schon von dem Aspekt sieht!
 
S

smileysunflower

Gast
FreeMind schrieb:
Es sind simple sehr billig und einfach produzierte Badelatschen und sollte auch nur zu solchen Gelegenheiten getragen werden.
Das wiederrum empfiehlt selbst der Hersteller.

Ich verstehe also irgendwie überhaupt nicht wieso soviele Frauen meinen, es wäre Sommerschuhe und laufen damit durch die Stadt. Vielleicht kann mir hier ja mal jemand erklären warum so viele freiwillig ihr Fußbett ruiniert. *wunder*

AleX
Na ja..
nicht alle - gelle?!!
Meine sind super bequem - wären aber als Badelatschen nur bedingt geeignet, da aus Stoff und Leder... :tongue:
Und mit sehr gutem Fussbett - denn alles andere zieh ich wirklich nur im Schwimmbad an..
..von den Plastic-dingern bekomm ich eh nach ein paar Metern blasen an den Zehen *lol*
 
D

deranged

Gast
FreeMind schrieb:
*einkling*
Kurze Frage wo ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.

Unabhängig davon wer die herstellt und wo die verkauft werden, FlipFlops sind einfach kein Schuhwerk. Es sind simple sehr billig und einfach produzierte Badelatschen und sollte auch nur zu solchen Gelegenheiten getragen werden.
Das wiederrum empfiehlt selbst der Hersteller.

Ich verstehe also irgendwie überhaupt nicht wieso soviele Frauen meinen, es wäre Sommerschuhe und laufen damit durch die Stadt. Vielleicht kann mir hier ja mal jemand erklären warum so viele freiwillig ihr Fußbett ruiniert. *wunder*

AleX

versteh ich auch nicht :grin: außerdem sehen die Dinger beschissen aus, find ich.
 
S

smileysunflower

Gast
deranged schrieb:
versteh ich auch nicht :grin: außerdem sehen die Dinger beschissen aus, find ich.

tja - geschmackssache..
übrigens sind schuhe mit riesen absätzen nicht besser - eher im gegenteil - und welche mann würde sich da wohl beschweren???
 
F

FreeMind

Gast
smileysunflower schrieb:
tja - geschmackssache..
übrigens sind schuhe mit riesen absätzen nicht besser - eher im gegenteil - und welche mann würde sich da wohl beschweren???

*meld* ;-))

Ich mag lieber die standfesteren! Wobei ich zugeben muss das Turnschuhe zu den meisten (eigentlich allen) Kleidern auch nicht passen, da gibs dann halt Ausnahmen.

AleX
 

Sahneschnitte1985   (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich trage Flip Flops schon seitdem ich denken kann. Finde die einfach superpraktisch. Ich hatte auch mal welche mit Metall dran und das ging selbst als Profiflipflopper nicht.
OT: Kann es von den Flip Flops kommen, dass meine beiden großen Zehen so weit abstehen? :grin:

LG Sara
 

Diorama   (32)

Sehr bekannt hier
FreeMind schrieb:
*einkling*
Kurze Frage wo ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.

Unabhängig davon wer die herstellt und wo die verkauft werden, FlipFlops sind einfach kein Schuhwerk. Es sind simple sehr billig und einfach produzierte Badelatschen und sollte auch nur zu solchen Gelegenheiten getragen werden.
Das wiederrum empfiehlt selbst der Hersteller.

Ich verstehe also irgendwie überhaupt nicht wieso soviele Frauen meinen, es wäre Sommerschuhe und laufen damit durch die Stadt. Vielleicht kann mir hier ja mal jemand erklären warum so viele freiwillig ihr Fußbett ruiniert. *wunder*

AleX
Seh ich auch so. Trag die eig. nur am See oder so.. Deshalb würde ich nie welche für 40€ oder mehr kaufen :eek:
 

JuliaB  

Sehr bekannt hier
FreeMind schrieb:
*einkling*
Kurze Frage wo ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.

Unabhängig davon wer die herstellt und wo die verkauft werden, FlipFlops sind einfach kein Schuhwerk. Es sind simple sehr billig und einfach produzierte Badelatschen und sollte auch nur zu solchen Gelegenheiten getragen werden.
Das wiederrum empfiehlt selbst der Hersteller.

Ich verstehe also irgendwie überhaupt nicht wieso soviele Frauen meinen, es wäre Sommerschuhe und laufen damit durch die Stadt. Vielleicht kann mir hier ja mal jemand erklären warum so viele freiwillig ihr Fußbett ruiniert. *wunder*

AleX

weil die scheißschuhindustrie nur sommerschuhe (also sandalen etc.) mit spitzen absätzen über 5 cm herstellt.

damit kann ICH zumindest auch nicht den ganzen tag rumlaufen.

und immer turnschuhe ist zumindest zu sommerkleidern auch nicht so der bringer.


glaub mir, ich hab 4 einkaufscenter mit insgesamt sicher 10 schuhläden durch, entweder sind die sandalen potthässlich, oder eben so unbequem, dass man da nur ne halbe stunde drin laufen kann.

darum hab ich mir als notlösung erstmal flip flops besorgt.

denke nicht, dass die ungesünder sind, als 10cm pfennigabsätze jeden tag.
 

JuliaB  

Sehr bekannt hier
sarkasmus schrieb:
Off-Topic:

und an den knien, handflächen, kinn......
einmal getragen -> auf die fresse geflogen und nie wieder angezogen....

autsch, ehrlich?! :eek4:

werd mir wohl die für 20 € kaufen, die ich gesehen hatte, die sind aus leder, hochwertiger und haben weder ne einschneidende metallbrosche, noch schneiden sie zwischen den zehen ein, da sie so n plastikding (als schutz) an dem band zwischen den zehen haben.


es GIBT einfach keine vernünftig aussehnden sandalen, in denen es sich besser als in flip flops läuft.
 

Félin  

Meistens hier zu finden
Also ich hab jetzt nach 2 Jahren Suche endlich welche gefunden
Darauf kann sogar ich den ganzen tag rumlaufen

Aber es stimmt schon, Sommerschuhe gibt es fast nur mit riesigem Absatz, dann doch lieber FlipFlops - und meine sind eigentlich mehr Stoff als Plastik.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren