Fehler, die Frauen im Bett machen können?

Benutzer44529 

Verbringt hier viel Zeit
hm...
ich versteh die Frauen einfach nicht.
Ich finds halt echt einfach geschmacklos.
Wahrscheinlich bin ich da emotional zu unintelligent
um das nachvollziehen zu können.

Angemerkt, der Typ war grob und gemein zu Ihr,
deshalb warens ja auch nur zwei Wochen.
Gerade dann ist so ein Spruch doch unangemessen,
wenn sie mir vorher noch die Ohren vollweint.
Irgendwie paradox

sondern mache wie sonst auch 2 Dinge gleichzeitig

das könnt ihr Frauen ja gut :tongue:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
hm...
ich versteh die Frauen einfach nicht.
Ich finds halt echt einfach geschmacklos.
Wahrscheinlich bin ich da emotional zu unintelligent
um das nachvollziehen zu können.

Angemerkt, der Typ war grob und gemein zu Ihr,
deshalb warens ja auch nur zwei Wochen.
Gerade dann ist so ein Spruch doch unangemessen,
wenn sie mir vorher noch die Ohren vollweint.
Irgendwie paradox

Da muss ich dir Recht geben...Vergleiche zu ziehen -und das auch noch im Bett- ist einfach geschmacklos und zeugt von Unreife und/oder mangelndem Selbstbewusstsein. So etwas gehört sich nicht...genauso, wie ich es oben schon erwähnt habe, die Worte beim Kondomüberziehen. Frau sollte m.E. schon nachfragen, ob sie eventuell behilflich sein kann oder das Ding einfach kommentarlos selbst drüberziehen.
Aber sie war damals ja sicherlich noch jung...Erfahrung im Umgang mit Männern kommt erst nach einer gewissen Zeit.
Ich kann nur für dich hoffen, dass sie diese etwas unschöne Art mittlerweile abgestellt hat.
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
@ munich-lion

ich denke Du hast erkannt worauf es Ankommt. Ich würde Deinem Beitrag 100 % zustimmen !

Frauen Ihr braucht etwas kreativität, Power und Eigeninitative !
Und lasste Euch einfach mal gehen !

Wenn Ihr das lernt dann gibt es da keine Probleme.

Was ich noch als Großen Fehler bezeichnen würde ist zu viel denken und überlegen beim Sex.

Ich weis nicht ob man es so sagen könnte " Lasst Eure Triebe und nicht Euer Gehirn entscheiden! "

Männer können wunderbar abschalten, sie sehen nur noch die Sekunde, den Moment und die Frau...

Was denkt ihr Mädels wie herrlich es ist den Kopf 100 % frei zu haben.
 
D

Benutzer

Gast
Mh ich denke das gilt allerdings für beide Seiten:
Wenn die Initiative ständig nur von einer Seite ausgeht und man nicht wirklich interessiert bei der Sache ist.
Das fände ich ganz schön deprimierend und kränkend :kopfschue
Es gibt Frauen, denen macht der Sex so wie er ist Spass und sie finden sich darin voll wieder. Aber sie sind trotzdem initiativlos, weil sie es vielleicht vorher gar nicht gelernt haben über ihre Bedürfnisse & Wünsche nachzudenken, sie auszudrücken und zu realisieren. Ich würd schon sagen, dass das ein typisch weibliches Problem ist (natürlich ist es nicht bei jeder Frau so, aber wenn es da ist, ist es erheblich ausgeprägter im Vergleich zu Männern).

Manchmal würd ich dazu sagen: Verhunzt vom Vorgänger.
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
munich-lion schrieb:
Sexuelle Diskrepanzen oder neue Wünsche kommen nicht so gut, wenn man gerade den GV hinter sich hat und eigentlich zufrieden sein sollte.

Nach dem Sex ist vor dem Sex. :grin:
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt Frauen, denen macht der Sex so wie er ist Spass und sie finden sich darin voll wieder. Aber sie sind trotzdem initiativlos, weil sie es vielleicht vorher gar nicht gelernt haben über ihre Bedürfnisse & Wünsche nachzudenken, sie auszudrücken und zu realisieren. Ich würd schon sagen, dass das ein typisch weibliches Problem ist (natürlich ist es nicht bei jeder Frau so, aber wenn es da ist, ist es erheblich ausgeprägter im Vergleich zu Männern).

Manchmal würd ich dazu sagen: Verhunzt vom Vorgänger.

Genau ! Besser kann man das ganze nicht ausdrücken !
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren