Fasten..Pille..Fragen..

Benutzer64271 

Verbringt hier viel Zeit
Hey Ho!
Ich würde gern fasten. Hab nun diverse Internetseiten abgesucht und bin nicht fündig geworden.
Den Darm muss ich irgendwie entleeren.
Ich hab mir überlegt dazu Kirschsaft zu nehmen, der schmeckt und wirkt (habe ich unfreiwillig schomal bemerkt).
Viel trinken ist klar.
Aber wirkt die Pille? Wenn ich dauernd mehr oder weniger Durchfall habe in der ersten Zeit?
Kann man nicht einfach aufhören zu essen ohne diese Darmentleerung zu machen? Ich mein irgendwann ist doch alles draussen oder nicht? Das setzt sich da ja kaum fest.Oder doch?
Hat jemand schon Erfahrungen mit Fasten gemacht?
Anschließend würde ich mich dann gerne vegan ernähren.
Viele Grüße
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Du könntest die Darmentleerung in die Pillenpause legen, in der Zeit sind ja keine Wirkstoffe aufzunehmen.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also wenn du die Entleerungstage während der regulären Pilleneinnahme machst, dann würde ich mich in der Tat nicht auf den Schutz verlassen.
Finde Mosquitos Vorschlag sehr gut. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren