Fast 16 und noch nie eine Freundin

Benutzer150515  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Guten Morgen
Ich bin jetzt fast 16 und hatte noch nie eine Freundin ich würre gerne eine Freundin haben aber ich bin viel zu schüchtern um Mädchen die mir gefallen an zu sprechen
Habt ihr vielleicht ein Paar Tipps für mich
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
du bist grad mal 15.. die meisten hatten da noch nie eine beziehung..
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich wüsste nicht was daran ungewöhnlich ist in deinem Alter.

Hast du denn Kontakt zu Mädchen? Wenn du zu schüchtern bist, dann solltest du dich langsam rantasten. Vielleicht wirst du in einem Sportverein Mitglied in dem auch weibliche Mitglieder sind? Dann kommt man schonmal ganz gut ins Gespräch.
 

Benutzer150515  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das hört sich doof an ja ich weiss ich bin erst 15 aber in 2 Wochen 16
Ich würde halt gerne m Erfahrung machen da halt in meinem Freundeskreis alle schon Erfahrung gemacht haben

Ich hab auch Kontakt zu Mädchen
 

Benutzer146905 

Sehr bekannt hier
Oh Gott du bist 15... In dem alter sollte man andere Probleme haben.
Und selbst wenn, sowas kann man nicht erzwingen. Du kriegt eine Freundin wenn du eine kriegst.
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Das hört sich doof an ja ich weiss ich bin erst 15 aber in 2 Wochen 16
Ich würde halt gerne m Erfahrung machen da halt in meinem Freundeskreis alle schon Erfahrung gemacht haben

Ich hab auch Kontakt zu Mädchen

Weißt du was? Ich wette ein Drittel von denen lügt wie gedruckt. Da wird aus einer Umarmung wildes Rumgemache usw.
Alles nur Show...
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
Leute, dass "Du bist gerade erst 15" gequatsche bringt ihn doch auch nicht weiter.
Ja, er ist jung, und da ist das nicht ungewöhnlich, aber wenn er doch gern eine hätte (vielleicht hat er ja jemand besonderes im Blick), sollten wir eher ein paar Tips zum verhalten geben.

So, jetzt zu dir can0199.
Du hast uns natürlich auch viel zu wenig von dir mitgeteilt. Bist du grundsätzlich schüchtern, oder nur bei der Damenwelt? Wenn es nur die Frauen betrifft versuche einfach mal auszublenden, dass es Mädchen sind. Verhalte dich normal, mach Späße mit ihnen oder verteidige sie auch mal verbal oder auch wenn ihr jemand aus Jux was wegnimmt um sie zu ärgern.
Wenn du das Mädel kennst, geh ruhig msl auf Tuchfühlung. Versuch sie als normalen Freund zu sehen, und gehe auch so mit ihr um. Zusätzlich dann ruhig Momente alleine Schaffen um ihr näher zu kommen. Dir von ihr was zeigen lassen oder ihr was zeigen. Zeig interesse an Dingen, die sie interesdieren. Und wenn du öfters mal mit ihr alleine warst und sie es auch zu mögen scheint, kitzel sie zum beispil mal durch, hör auf, schau ihr in die Augen und näher dich LANGSAM ihrem Mund um die zu küssen. Dreht sie sich weg, hat sie kein Intetesse ausser Freundschaft. Dreht sie sich nicht weg hast du schon gewonnen und küsst sie.
Sei kreativ, es muss ja nicht unbedingt mit kitzeln sein...ist nur ein Beispiel.
 

Benutzer150515  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke Maveric du versteht was ich meinte

Ja ich bin grundsätzlich nur schüchtern bein Mädchen
 

Benutzer146554 

Ist noch neu hier
Ja Maveric hat schon gute Beiespiele genannt, was mir noch einfallen würde, was eventuell helfen könnt, dass du in Vereine gehst die dir zwar auch Spass machen aber bei denen auch ein gewisser Mädchen-Anteil ist. Wenn du mit Mädchen auch in deinem privaten und hobby Umfeld zu tun hast, baust du denk ich die Schüchternheit langsam ab. Geht vielleicht jetzt auch nicht von Heute auf Morgen aber es wäre aufjedenfall schon mal ein Anfang.
 

Benutzer150515  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die Tipps ich denke aber mit einem Verein ist nix für mich
 

Benutzer145204  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Hi

Das wichtigste ist, dir keinen stress zu machen. Normalerweise findet man keine Freundin, wenn man aktiv auf der suche ist. Viel mehr Erfolg wirst du wahrscheinlich haben, wenn du einfach die Zeit genießt, wenn du mit Freunden und Freundinnen unterwegs bist.

Ich hatte mit 16 anfangs auch keine Freundin und nichts hat darauf hingedeutet, dass es sich in den nächsten Jahren ändern würde.

Doch dann: schwupps, war es passiert, als ich es überhaupt nicht erwartet hätte. Und mit 16 und zwei Monaten war ich dann einer der ersten, der eine Freundin hatte.

Du brauchst dir also überhaupt keinen Stress machen und es ist sogar vorteilhaft, wenn du gelassen bleibst.


Als Tipp: mach doch vielleicht einen Tanzkurs, da lernt man immer nette Mädchen kennen :thumbsup:
(Natürlich nur wenn es dir Spaß macht)
 

Benutzer146984 

Meistens hier zu finden
es soll schon Leute gegeben haben, die wurden mit 18 zum ersten Mal in ihrem Leben geküsst und hatten mit 22 ihre erste Beziehung. :zwinker:
Mach dich locker, auch für schüchterne Menschen findet sich mal jemand. Und du bist wirklich noch früh dran mit deinen Sorgen.
Bleib wie du bist, verstell dich nicht um den Erwartungen anderer zu entsprechen und übe dich gemütlich und ohne Stress darin deine Schüchternheit zu überwinden.
 

Benutzer121793 

Benutzer gesperrt
Ja ich bin grundsätzlich nur schüchtern bein Mädchen
Schüchternheit ist nur eine Ausrede,der richtige Begriff lautet "Feigheit"

Wenn du dies erst mal für dich erkannt und verinnerlicht hast,
kannst du selber selber daran arbeiten,diese Feigheit zu überwinden!

Dazu must du erst mal ganz locker auf die Mädchen zugehen,um ganz banale Gespräche zu führen,
...dabei aber keinswegs zu erkennen geben,das du unbedingt eine Freundin haben willst!

Das (Freundin)kommt dann später meist ganz von alleine!
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer148169  (31)

Klickt sich gerne rein
ICh hatte auch erst mit 16 eine Freundin. Gingen in die gleiche Schule, aber erst auf einer Party kennengelernt. Kamen so zufällig ins Gespräch und daraus hat sich halt mehr und mehr entwickelt. Eigentlich perfekt, weil ich damals selbst ziemlich schüchtern war, zumindest was das Ansprechen anging. Normal unterhalten, konnte ich mich mit Mädchen dagegen ganz gut.

Die Beziehung hat schließlich 6 Jahre gehalten und heutzutage habe ich ein anderes (Selbst-)Bewusstsein zu Frauen. Meine Einschätzung zu damals, mein Selbstwert war nicht so ausgeprägt, fand mich nicht so attraktiv, auch durch fehlendes Feedback und war dadurch eingeschüchtert gegenüber den Mädels und scheiterte schon, eher ich es richtig versucht habe.

Heutzutage kann ich Frauen anquatschen, sowohl Erfolge erzielen als auch Körbe kassieren, weil ich eigens mich genug attraktiv finde, um keine Angst zu haben.

Deshalb mein Tipp bzw. meine eigene Überzeugung: einfach viel rausgehen, viel unternehmen und der Rest ist zufallsbedeingt, aber wahrscheinlicher, als eine gezielte Suche.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren