Fantastische Studentin - und irgendwie hat's wohl gefunkt. Was jetzt?

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich habe eine russische Studentin, die in jeder Hinsicht allen anderen ueberlegen ist. Es ist eine Sache, fachlich und intellektuell ueberlegen zu sein; aber ich habe auch noch auf menschlicher Seite mit ihr eine Verbindung, wie ich sie selten mit jemand anderem hatte. Das ist eine Frau wie von einem anderen Planeten, wie aus einem James Bond Film.

Meine Hochschule ist relativ entspannt hinsichtlich Beziehungen zwischen Lehrpersonal und Studenten, und es scheint, als seien wir voellig zufrieden damit, hie und da cocktails miteinander zu trinken und lange, interessante Gespraeche zu fuehren. Ich bin nicht wesentlich aelter als sie.

Aber ich sehe das jeder Zeit mal entgleisen koennen. Ich lese die Zeichen, und ich glaube, da ist eine seelische Resonanz da, die man selten findet, auf beiden Seiten.

Um die Sache noch weiter zu komplizieren, ich kenne ihren festen Freund, mit dem sie in der Tschechei eine Firma hochzieht, und er ist mir immens sympathisch - ein kultivierter, witziger Typ, mit dem ich taeglich hochamuesante tidbits auf FB austausche. Und sie kennt meine chinesische Partnerin, mit der ich seit vier Jahren zusammen bin und mit der ich momentan eine Firma in China hochziehe.

Eine verrueckte Sache. Ich tendiere dazu, das Ganze als Romanze auf ganzer Front abzustempeln, und einfach brav geradeaus weiterzufahren, als sei nichts. Oder versaeume ich was?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Da Du in Deinem Profil "Single" stehen hast... was heisst das denn genau "meine chinesische Partnerin"? Geschäftspartnerin?

Aus Anstand - eben auch weil Du ihren Freund "kennst", solltest Du Dir die Finger nicht verbrennen, auch wenn es vielleicht eine Schwärmerei oder ein "zu schöner" Traum wäre.

Wieso muss es denn gleich eine Romanze sein? Kann es nicht einfach auch nur Freundschaft sein?
:engel:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Eine gute Idee. Ich sollte vermutlich der Sache nicht mehr Status geben, als sie jetzt hat. Und mehr als eine facettenreiche Freundschaft ist es auch momentan nicht. Vielleicht geht einfach nur meine Fantasie mit mir durch. Ich sehe mich als Single, denn ich lebe alleine, und meine chinesische Partnerin ist sowohl weit weg, als auch eben nicht so ganz Lebenspartnerin, und eher Geschaeftspartnerin. Hach, das Ganze ist wirklich sehr unausgesprochen... Und es stimmt, die Sache kann genau auf der Basis, auf der sie jetzt ist, auch ewig weiterlaufen, solange niemand irgendwelche Fehler macht. Puh, leicht gesagt... da steht sie, mit ihrem Vodka in der Hand, wie Scarlett Johansson in schwarzem Leder, und schreibt Forschungsaufsaetze, die die anderen Studenten wie Grundschueler aussehen lassen. Einfach tief durchatmen und meinen Martini trinken.
:engel:
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Dieses gewisse Knistern aufrecht zu erhalten, ohne der Flamme zu nahe zu kommen - darin kann doch auch ein gewisser Reiz bestehen :zwinker:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Moeglicherweise ist auch genau das der Reiz der Sache, wenn ich so darueber nachdenke. Hmm... einfach weiterhin drinks und conversation. Vielleicht am besten so.
 

Benutzer151301 

Öfters im Forum
Ja, so wie es im Moment ist, schenst du diese Distanz zu geniessen.

Meiner begrenzten Erfahrung nach ist es ja oft das, was die Erotik und das Interesse ausmacht - wenn du sie näher kennen lernen solltest, findest du vllt raus, dass sie doch in anderen bereichen ebenso ordinär ist, wie die anderen. Das ist jetzt nicht abwertend gemeint; jeder Mensch hat ja seine Probleme und Baustellen. Du kennst ihre jedoch nicht, und grade das macht sie für dich so interessant und faszinierend. Aufregend.

Wenn dir das an ihr gefällt, dann ist zu nahe rantreten vllt nicht das, was sie interessanter macht ... eher im Gegenteil.
 
K

Benutzer

Gast
Ich sehe mich als Single, denn ich lebe alleine, und meine chinesische Partnerin ist sowohl weit weg, als auch eben nicht so ganz Lebenspartnerin, und eher Geschaeftspartnerin. Hach, das Ganze ist wirklich sehr unausgesprochen...
Als aller erstes würde ich aber mal diesen Punkt angehen. Du siehst dich als single und deine chinesische Partnerin mehr als Geschäftspartnerin. Wie sieht sie das denn? Das sollte erst einmal an- und ausgesprochen werden, ehe man sich Gedanken darüber macht, was sein könnte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren