Falscher Körper?

Benutzer82588 

Verbringt hier viel Zeit
Also dies ist eigentlich ziemlich krass. Es soll jedoch vergemerkt sein:
Ich bin NICHT schwul. Ich liebe die Frauen :grin: Das ist klar :zwinker: Aber.... Schon seit ich so 8 Jahre alt bin... denk ich eigentlich immer wiederzu daran das ich eigentlich viel lieber im Körper eines Mädchens wäre... Ich würde mich wohler fühlen. Ich kann das nicht genau beschreiben.. Aber ich habe bereits seit 8 Jahren diesen sehnlichsten Wunsch... Ich kann dieses Gefühl nicht direkt beschreiben als mit einem "Unwohlsein". Ich denk ich bin wie die Überschrift sagt im falschen Körper... Und für die die denken das das einen sexuellen Reiz hat weil ich Frauen ja so toll finde den kann ich nur sagen: Quatsch! Weil mit ( Jahren hatte ich ja wohl kaum sexuelles Verlangen :tongue: Und ich kann euch schwören das es nicht daran liegt. :O Ich weiß nur nicht was ich mit diesem Problem machen soll :what: Ich mein.. ich bin ja mittlerweile schon 16 Jahre alt... Ich wollt das nun halt endlich mal iwo niederschreiben... Und die Reaktionen sehen.. :frown: :cry:
 
A

Benutzer

Gast
such Dir Fachforen, hier ist der falsche Ort. Ich kann Dir nur sagen, Du fühlst richtig, es ist sicher nicht alltäglich und Du hast einen schweren Weg vor Dir. Überleg Dir gut, welche Konsequenzen Du zu tragen bereit bist.
 

Benutzer82588 

Verbringt hier viel Zeit
Und nach was für nem Forum soll ich da suchen? Könntet ihr mich da eventuell unterstützen... Nach nem Medizin Forum bringts ja nicht... Ist ja glaub ich auch eher psychisches und mehr ein problem.. Wo soll ich denn so ein Forum finden :cry: Da wüsst ich nichtmal was ich googlen soll :frown:
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Und nach was für nem Forum soll ich da suchen? Könntet ihr mich da eventuell unterstützen... Nach nem Medizin Forum bringts ja nicht... Ist ja glaub ich auch eher psychisches und mehr ein problem.. Wo soll ich denn so ein Forum finden :cry: Da wüsst ich nichtmal was ich googlen soll :frown:
Hier vielleicht? http://www.transsexuell.de/links.shtml
Da sind u.a. auch Links zu Foren.

Hast du denn mal mit jemandem darüber geredet? Familie, Freunde, Arzt?
Meinst du, du möchtest eine Geschlechtsangleichung? In dem Fall wirst du einen Arzt brauchen. Der kann dich ggf auch beraten und feststellen, ob es nur eine Phase oder ein konkreter Wunsch ist.
 
A

Benutzer

Gast
Besser geht es nicht mehr.

Bis ich aus Berlin weggezogen bin, hatte ich eine transsexuelle Freundin, oder besser einen Freund. Ich habe vorher über den Quatsch immer gelacht. Seitdem ich ihn kenne, nciht mehr. Also steh dazu oder überlege Dir was Deine Richtung ist. Es ist keine Schande darüber nicht bescheid zu wissen, Du bist damit nicht allein.
LG
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Da du diesen Wunsch schon wirklich einige Jahre mit dir rum trägst, würde ich dir raten zu einem Arzt zu gehen. Allerdings bin ich gerade überfragt, wer dafür zuständig ist. Es gibt eben Frauen die glauben im falschen Körper geboren zu sein und genau so gibt es auch Jungen wie dich, die sich in einem Frauenkörper wohler fühlen würden.

Es gibt psychologische Therapien, die auch von der Krankenkasse übernommen werden, aber ich habe das Gefühl die machen das, um nicht die Kosten einer Umoperation zu tragen, weswegen ich von soetwas abrate, außer es ist dein Wunsch dies zu versuchen.

Ebenfalls besteht die Möglichkeit einer Hormon-Behandlung.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren