Falsche Signale durch Chat

Benutzer154534 

Benutzer gesperrt
Hallo,

Ich habe mich hier angemeldet weil ich einen Rat suche und momentan einfach nicht weiter weiß wie ich mich verhalten soll.

Ich habe vor fast 4 Wochen einen Mann kennengelernt.Er arbeitet in einen Supermarkt.Ich hatte schon vorher ein Auge auf ihn geworfen und habe ihn Schluss endlich obwohl ich eher schüchtern bin nach seiner Nummer gefragt.Wir schrieben fast jeden Tag und ich merkte das er sehr interessiert an mir war.Nur leider (Wie das manchmal so ist im Chat sieht man nicht wie der andere sich ausdrücken will Emotionen etc.) habe ich seine Interesse falsch verstanden.Ich dachte weil er mir öfters spät zurück schrieb das er kein großes Interesse an mir habe.Ich war total interessirrt an ihm und wollte nicht aufdringlich sein und das gleiche dachte er wohl von mir.Er erzählte mir das er wieder eine Beziehung möchte und ich wollte das schließlich auch doch dann kam alles anders.

Er sagte mir so oft wie süß und hübsch er mich findet und bemühte sich mich zu treffen.Er schrieb mir sogar am frühen Morgen eine Nachricht obwohl er eigentlich wegen Arbeit hätte schlafen sollen.Er hatte mir mehrere Tage angeboten zum treffen mit unterschiedlichsten Unternehmungen wie Film gucken bei ihm, Kino, was trinken gehen oder zusammen tanzen gehen in einer Tanzschule.Ich wollte ihn sehen bin sogar Umwege gefahren und da einkaufen gegangen nur um ihn zusehen.Er dachte weil ich nicht auf seine Anfragen für ein Treffen ansprang das ich keines habe aber das war nicht so.Die Sache ist ziemlich kompliziert.Ich sagte ihm dann dieses Woche Mittwoch oder Freitag...ich hätte aber lieber Mittwoch damit ich ihn endlich sehen kann...ich sollte ihm Bescheid sagen aber dann ging alles den Bach runter...er meldete sich nicht mehr und ich fragte was los sei.Er sagte das sollte ich eigentlich wissen und mein Wort sei nichts Wert und ciao.Er war enttäuscht von mir...im Nachhinein habe ich ihm erklärt warum es nicht ging...meine Mutter wollte das alles nicht...er sagte das es dafür leider zu spät sei und ich hätte ihn das sagen müssen...ich habe Fehler gemacht.Er meint das wir gerne Freunde werden können aber nicht mehr.Jetzt habe ich ihn auch etwas nicht mehr gesehen und frage mich wie ich vorgehen soll.Ich habe noch nie in meinen Leben so einen tollen Menschen getroffen...ich bin total verzweifelt.Ich hätte alles um ein Treffen gegeben aber die Umstände haben es nicht zugelassen.Ich will ihn wieder zurück gewinnen nur wie? Kein Mann dieser Welt hat mir bis jetzt dieses Gefühl an Glück gegeben wie er es getan hat.

Ich brauche dringenden Rat.Dankeschön. :frown:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Was hat denn das "auf dein Wort ist nichts zu geben" denn bitte zu bedeuten? Ich verstehe SEIN Verhalten überhaupt nicht. Du hattest ihm doch nichts Sicheres zugesagt - wieso sollte er also dann so dermaßen beleidigt sein?
 

Benutzer154534 

Benutzer gesperrt
Ja also doch ich hatte ihn zugesagt das wir uns ganz sicher treffen werden einer von den beiden Tagen halt.Das habe ich vergessen dazu zu schreiben.Er dachte wenn mir wirklich was dran liegen würde hätte ich es getan...da wusste er ja noch nicht warum ich nicht konnte.
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Du hast ihm eine Erklärung geliefert; ich finde sein Verhalten dennoch total überzogen und unverständlich. Man kann doch einen zweiten Anlauf starten, wenn der erste nicht klappt. Da seid ihr zwei bestimmt nicht die ersten - aber wenn man sich so aufführt?
 
L

Benutzer

Gast
Auf mich wirkt das alles irgendwie verwirrend. Nur weil ihr euch noch nicht treffen konntet, hast du die Chance seine Freundin wie auch immer zu werden, verpasst? Das wirkt etwas überheblich. Du hast es ihm erklärt und du bist ihm zu nichts verpflichtet.
Vielleicht lässt du es erstmal etwas auf dich beruhen und versuchst ihm das später nochmal in Ruhe zu erklären wenn du dann noch daran interssiert bist.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Gut... Du hast ein Versprechen gebrochen und ihm nicht früh genug bescheid gegeben.
Dass er davon nicht begeistert war, ist nachvollziehbar, aber so ein Theater muss man deswegen ja nun auch nicht gleich veranstalten.
Entschuldige dich doch bei ihm und dann frag ihn nach einem Treffen.
Vielleicht kannst du ihn ja auch mit einer kleinen Aufmerksamkeit besänftigen. :zwinker:
Und du kannst auch erwähnen, dass es dir sehr wichtig wäre und/ oder du dich freuen würdest, allerdings würde ich hierbei nicht zu dick auftragen...
Wenn er dann immer noch schmollt, dann ist er selbst Schuld. So die Dramaqueen raushängen lassen muss dann auch nicht sein *g*
Viel Glück
 

Benutzer154534 

Benutzer gesperrt
Erstmal danke für die Ratschläge.Ich habe vor ihn jetzt erstmal in Ruhe zulassen.Danach werde ich nach Einen Treffen fragen.Ich habe bereits mich schon entschuldigt.Ich weiß nicht...vielleicht hat er auch eine andere kennengelernt.
 

Benutzer154423  (34)

Ist noch neu hier
Ich habe noch nie in meinen Leben so einen tollen Menschen getroffen...ich bin total verzweifelt.Ich hätte alles um ein Treffen gegeben aber die Umstände haben es nicht zugelassen.Ich will ihn wieder zurück gewinnen nur wie? Kein Mann dieser Welt hat mir bis jetzt dieses Gefühl an Glück gegeben wie er es getan hat.

Das klingt ja sehr schwer verliebt ;-)

Ich würde dir dazu raten, mal "im Kopf" einen Schritt zurück zu gehen und das ganze ein bisschen nüchterner zu betrachten, auch wenn die Gefühle natürlich im Moment sehr stark sind.

Eigentlich kennst du ihn doch noch gar nicht so genau, oder? Ihr habt ja nur ein bisschen geschrieben, und euch noch nicht mal richtig gedatet. Woher willst du dann genau wissen, dass er ganz sicher der richtige für dich ist? Ich will deine Gefühle nicht klein oder schlecht reden, aber ich glaube du tust dir selbst auch einen Gefallen damit, wenn du verstehst, dass da auch eine ganze Menge Hormone mit im Spiel sind, und versucht, das alles etwas langsamer anzugehen.

Richtig beurteilen kann man sich ja nur, wenn man sich besser kennen lernt, auf Basis der Erfahrungen die man gemeinsam macht. Und im Moment machst du erst mal die Erfahrung, dass er ziemlich dramatisch rumzickt, wegen einem kleineren und aus meiner Sicht nicht ganz so schlimmen Kommunikationsproblem. Klar ist es nicht so besonders nett, wenn man versetzt wird - Aber du hast ihm ja die Gründe im Nachhinein erklärt und auch, dass du wirklich Interesse hast. Wäre es wirklich so wahnsinnig toll, dann würde er sich nicht so furchtbar kompliziert anstellen, oder?
 

Benutzer154534 

Benutzer gesperrt
Ja du hast schon recht Soylent-G.Ich weiß einfach nicht was ich machen soll...ob ich jetzt warten oder mich doch lieber bei ihm melden soll....Ich bin verwirrt und weiß nicht warum er plötlzich nicht mehr mehr wollte...ich kann mir nicht vorstellen das es nur deswegen so ist....
[DOUBLEPOST=1436131603,1436131364][/DOUBLEPOST]Ich habe ihn auch geschrieben ob er eine andere kennengelernt hat weswegen er sich so verhält...ich habe bis jetzt keine Antwort bekommen.
 

Benutzer122020  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
hi,
ich kenne das: also mit den glücksgefühlen, von denen du gesprochen hast.
ich bin momentan auch schweeeer verliebt. es ist zwar kompliziert, aber ich bin zuversichtlich.
was ich sagen will:
gib nicht auf! denk optimistisch, auch wenns abgedroschen klingt.
schreibe ihm doch am dienstag einfach noch mal.
 

Benutzer154534 

Benutzer gesperrt
Danke....ich hoffe du hast recht.Wenn nicht wäre es jammer schade....
 

Benutzer122020  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
lass mal, so geht es mir ja auch. zumal ich nicht weiß, ob es echt was werden kann.
sie gibt zwar signale, aber traut sich anscheinend auch nicht so wirklich, zumal es da noch einen anderen grund gibt, den ich hier erstmal nicht preisgebe.
könnte ja sein, dass sie hier mit ließt... :smile:
 

Benutzer154534 

Benutzer gesperrt
Dir auch viel Glück
[DOUBLEPOST=1436175264,1436135439][/DOUBLEPOST]Ich hoffe das es kein Fehler ist was ich vor habe.Ich habe jetzt entschlossen ihn 1 bis 2 Wochen nicht mehr zu schreiben.Danach werde ich ihn eine neutrale und nette Nachricht schreiben...mal sehen wie er darauf reagiert.Vielleicht bekomm ich das ja wieder so hin wie es am Anfang war.Drückt mir die Daumen.:cautious:
 

Benutzer68742 

Meistens hier zu finden
Und noch mal direkt im Supermarkt vorbeifahren und das alle mit ihm persönlich besprechen? Da ist dann auch weniger Platz für Missverständnisse, als immer nur schriftlich.
 

Benutzer154534 

Benutzer gesperrt
Schön und gut aber ich kann ihn doch nicht auf seiner Arbeit die ganze Zeit bequatschen...somal er oft an der Kasse ist.Ich kann ja leider nicht da einfach stehen bleiben..schließlich will ich ja nicht den ganzen Supermarkt unterhalten. :/
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren