Falsche Pillenpackung (N1, N2, N3) bekommen (LEIOS)?

Benutzer36561 

Verbringt hier viel Zeit
Brauche mal kurz eure Hilfe, da ich etwas verwirrt bin seit gestern.

Habe mir gestern eine neue Pillenpackung der Leios in der Apotheke geholt, nur sieht die Packung irgendwie so anders aus. Es kommt mir zumindest so vor.
Dummerweise habe ich die alte Packung nicht mehr.

Auf meiner Packung steht der Zusatz "überzogene Tabletten" (N2). Mir war aber so, als stünde das sonst nicht da.
Es ist eine N2-Packung mit 3x21 Dragees, was sonst auch immer so war, aber vorhin habe ich im Internet gelesen, dass auch N3 3x21 Dragees hat.
Befindet sic auf der N3-Packung auch der Zusatz "überzogene Tabletten"?
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
N1, N2, N3 bezeichnet, soweit ich weiß, die Packungsgröße.

Im Regelfall dürften bei deiner Pille bei N3 nicht nur 3 Streifen, sondern 6x21 Pillen drin sein, das ist der Unterschied. Was du im Internet gelesen hast, wird da wohl nicht stimmen.

Der Zusatz "überzogene Tabletten" ist völlig normal und steht bei meiner Pille, MonoStep, auch auf der Packung (grade geschaut :zwinker: ).

Sternschnuppe
 

Benutzer36561 

Verbringt hier viel Zeit
Habe ja N2 mit 3x21 Tabletten, nicht 6x21 :zwinker:

Gut, dann bin ich beruhigt. Ich weiß nur nicht, warum ich finde, dass die Packung so anders aussieht :zwinker:

Aber danke! :smile:
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Im Regelfall dürften bei deiner Pille bei N3 nicht nur 3 Streifen, sondern 6x21 Pillen drin sein, das ist der Unterschied. Was du im Internet gelesen hast, wird da wohl nicht stimmen.
jep..."früher" war es allerdings so, dass N1 1 Streifen, N2 2 Streifen und N3 3 Streifen war.
das wurde geändert in N1 1 Streifen, N2 3 Streifen und N3 6 Streifen.

also keine Sorge

wenn Leois draufsteht is auch Leios drin :zwinker:
 

Benutzer15722  (49)

Verbringt hier viel Zeit
Das Packungsdesign kann sich manchmal ändern, entweder weil wirklich neue Kartons verwendet werden, oder weil die Packung, die Du gerade bekommen hast, aus einem andern EU-Land stammt. Gerade bei Pillen ist das ziemlich üblich, dass EU-Importe nur mit deutschen Packungsbeilagen bestückt und hier verkauft werden. Das ist oft billiger.
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Wie schon gesagt, ist normalerweise kein Unterschied, N1-N3 ist für die Packungsgröße.

Überzogen waren die Tabletten vermutlich vorher auch, bloß stand es nicht drauf.

Das dürfte im Normalfall aber alles mit rechten Dingen zugehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren