Falsch Parken bzw. Stehen

Kleines   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Ich habe heute einen Strafzettel bekommen. Ich stehe immer auf einem parkplatz wo man 4 Std. am Stück parken kann, also die uhr 4 std. läuft. Da ich aber 8 Std. arbeite, muss ich die Uhr nachschmeißen. Heute, ich habe sonst nie was bekommen, und heute bekomm ich was und unten steht "Parkscheine dürfen nicht nachgezogen werden". Das is aber in so einer kriklichen schrift geschrieben, mein Vater sagte das hätten Kinder geschrieben. Wir werden ja sehen ob was kommt.

was mich aber ärgert is das ich trotzdem ein Strafzettel bekommen habe. :madgo: :madgo: :madgo: :madgo:
 

Doc Magoos  

Verbringt hier viel Zeit
Das heißt doch eigentlich das du einen Parkschein hattest, oder? Das mit der maximalen Parkdauer habe ich aber auch schon des öfteren an Schildern gelesen. Was wäre aber, wenn du jetzt rein technisch eine Runde um den Block gefahren wärest, und dann dort wieder geparkt hättest? Das kann dir ja eigentlich keiner Nachweisen.
 

daedalus  

Teammitglied im Ruhestand
Frantic81 schrieb:
Was wäre aber, wenn du jetzt rein technisch eine Runde um den Block gefahren wärest, und dann dort wieder geparkt hättest? Das kann dir ja eigentlich keiner Nachweisen.
Wenn der Verdacht besteht, dass ein Wagen immer nur Parkscheine nachzieht, werden von den Politessen die Ventilpositionen aufgeschrieben, anhand derer die feststellen koennen, dass der Wagen nicht bewegt wurde (und unterschaetzt nicht Politessen, inwieweit die sich Autos merken koennen, bei mir konnten die Politessen damals sogar sagen welcher Wagen zu mir gehoert und mit 70.000 Einwohnern sind wir kein Dorf :smile:
 

Kleines   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Frantic81 schrieb:
Was wäre aber, wenn du jetzt rein technisch eine Runde um den Block gefahren wärest, und dann dort wieder geparkt hättest? Das kann dir ja eigentlich keiner Nachweisen.

Richtig, ich hatte einen gültigen Parkschein. Wenn ich einmal um den parkplatz gefahren wäre, und mich dann hingestellt hätte wäre das wohl in Ordnung gewesen. Hab ich nur gehört. Aber woher soll ich denn wissen, daß es verboten ist, die Parkscheine nachzuziehen?

Mein dummer Fehler war auch, daß ich den ersten Schein liegen gelassen habe und man so gesehen hat, daß ich zweimal gezogen habe.

I
 

Junior  

Verbringt hier viel Zeit
Kleines schrieb:
Aber woher soll ich denn wissen, daß es verboten ist, die Parkscheine nachzuziehen?

I

Steht das nicht an der Parkuhr, falls das der Fall ist? Oder besteht in Deutschland generell ein Nachziehverbot?
 

cozmo  

Verbringt hier viel Zeit
In deutschland besteht generell ein Nachziehverbot.
Warte erstmal ab, ob da noch ein Brief kommt und dann besorgst du dir eine/n Arbeitsklegen/in, die aussagt, dass ihr mittags zusammen eisholen gefahren seid.
Basta aus!
 

mosquito  

(be)sticht mit Gefühl
cozmo, wegen eines strafzettels wen zu ner falschaussage anstiften? warum nicht einfach zahlen und abhaken?

das nachziehverbot find ich auch merkwürdig, aber dann soll sie halt kurz ihren wagen ein paar meter fahren und einen neuen parkschein ziehen (ab sofort).
 

cozmo  

Verbringt hier viel Zeit
Ups. War ich das etwa? Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von meiner vorherigen Aussage :tongue:
 
M

mehlbombe

Gast
ausparken -> einparken -> zettel ziehen -> fertig

dauert bei männern ca 1min - bei frauen wage ich das nich zu beurteilen :tongue:

(VORISCHT: letzteres war ein scherz ! bitte nicht ernst nehmen und keine PNs ! danke )
 

whitewolf  

Verbringt hier viel Zeit
Die 4h maximale Parkzeit sind erst mal unabhaengig davon, ob es was kostet oder nicht.

Sollte der Automat defekt sein, musst Du eine Parkscheibe benutzen und darfst auch nur 4h parken.
 

Kleines   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Naja, dummerweise habe ich den ersten drin gelassen, aber woher soll ich denn wissen, daß es ein Nachziehverbot gibt.
 
F

[FoX]

Gast
Kleines schrieb:
Naja, dummerweise habe ich den ersten drin gelassen, aber woher soll ich denn wissen, daß es ein Nachziehverbot gibt.


das ist nunmal leider generell so :zwinker:
falls da wirklich noch was kommen sollte, und es nicht wie vermutet ein "scherz" war, dann würde ich empfehlen das ticket zu bezahlen und unter "lehrgeld" zu verbuchen.. dann schläfste ruhiger als wenn du dir wegen solchen sachen den kopf zerbrichst oder wie oben geraten freunde zur "falschaussage" anstiftest. :zwinker:

gruß
[FoX]
 
1 Monat(e) später

Kleines   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich wollt mal Bescheid geben, dass ich bisher noch nichts von der Stadt bekommen habe. Ich denke auch nicht, dass da noch was kommt. Oder?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren