falsch eingedrungen

Benutzer26495 

Verbringt hier viel Zeit
hi leute,

also als ich gestern mit meiner freundin schlafen wollte und meinen penis in sie einführen wollte, hab ich so einen leichten gegndruck bemekrt aber trotzdem weiter versucht einzuführen ( war nicht in ihr drin)...dann schrie sie auf einmal aua und unterm scheideneingang fings auf einmal an ein bischen zu bluten( also da war es ein bischen eingerissen). aber was hab ich falsch gemacht?...lag der penis nicht richtig am scheideneingang also ein bischen drunter?

danke im voraus
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
dann hättest du ihr poloch erwischt :what:
is mir rätselhaft... wie fest hast du den versucht deinen freund reinzustecken?!?!?

vielleicht... hast du n bisschen haut mit gezogen... und versucht mit reinzuschieben... und das hat halt spannung verursacht und is irgendwie gerissen...
 

Benutzer26495 

Verbringt hier viel Zeit
da haste was falsch verstanden :zwinker:...ich bin der freund :zwinker:....aner nicht schlimm...


ja,ist schwierig zu erklären,...kurz unterm scheideneingang (also zw. poloch und muschi ) is sone art kuhle...

sonst hat das eindringen auch immer geklappt....ich steck meinen penis immer "freihändig" in sie reiin....is doch nich falsch oder?...oder ist es besser ich nehme meine hand da zur hilfe im ihn besser rein zu dirigieren?
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
Naja mit der Hand kannstn sicher präziser einführen als freihändig...


und ja, mir is klar das du der freund mit dem Lümmel bist :grin:. Ich mein ja nur... das du z.b. falsch angesetzt hast. Beispiel: Du setzt an ner Schaamlippe an und schiebst... dann ziehst die schaamlippe nach innen, verstehst? Wenns dumm kommt, meinsch :smile:. Und das is vielleicht passiert... mit irgend nem stück haut oder so :smile:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
el-sello schrieb:
.ich steck meinen penis immer "freihändig" in sie reiin....is doch nich falsch oder?...oder ist es besser ich nehme meine hand da zur hilfe im ihn besser rein zu dirigieren?

:eek: naja, wenn sie "aua" schreit, solltest dus schon mal anders probieren...

lass sie ihn doch einführen.
 

Benutzer26495 

Verbringt hier viel Zeit
ja hab dann wohl zu weit unten angesetzt.sonst wär ich ja sofort reingekommen,gell? und es hätte nicht so einen gegendruck gegeben

sie hat ja erst aua geschriehen als es zu spät war
 
B

Benutzer

Gast
ich glaub auch das du vllt n stück haut mit reingesteckt hats - bzw es versucht hast - und wenn sie ned so feucht war war es das ist gerissen und es hat n bissl geblutet... wenn du ihn ihr in den popo gesteckt hättest hätte sie es wohl gemerkt oda..
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
Schneggchen schrieb:
Damit meinte sie deinen Penis.

WER LESEN KANN IST KLAR IM VORTEIL ;-)

Hallo? *g* Gehts noch? Ich Mann... groß, stark, massiv *G*

Kannst ja - sofern deine Freundin dich in den nächsten Wochen nochmal ranlässt *gg* - ne kleine OnkelDoc Untersuchung durchführen... guck halt mal wo's genau gerissen is, und stell n paar Theorien auf, wie's zum einreissen gekommen sein kann :zwinker:
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Öhm...

kann es net sein, dass wenn sie Jungfrau war, es das Jungfernhäutchen gewesen ist?! oder hab ich überlesen das sie keine mehr war??? *G

Weil da berichten ja einige von, dass es beim ersten mal blutet usw. ...

Wenn dem net so war, dann.. wie gesagt nachschauen und dann rätseln :grin:

vana
 

Benutzer17811 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte mal ein ähnliches Erlebnis - seitdem lasse ich die Damen "ihn" einführen. Da gibts keine Probleme...
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
domdom schrieb:
Ich hatte mal ein ähnliches Erlebnis - seitdem lasse ich die Damen "ihn" einführen. Da gibts keine Probleme...

Ich mach das zum Beispiel nicht, um gerade sowas zu vermeiden *GG

vana
 
L

Benutzer

Gast
domdom schrieb:
Ich hatte mal ein ähnliches Erlebnis - seitdem lasse ich die Damen "ihn" einführen. Da gibts keine Probleme...
Hmm, aber ab einem bestimmten Erfahrungsgrad sollte man(n) da schon mit seinem kleinem Freund umgehen können.

Ich hab ihn nie reingesteckt, dass kann der Eigentümer des Penis machen. Und mit ein wenig Übung muss noch nicht mal mehr mein Freund seine Hand zur Hilfe nehmen, da weis der Puller schon von alleine den Weg.
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
so viel möglichkeiten hat er ja nich... entweder Mumueingang... Popoeingang... oder er puhlt sich halt ne Mulde in den Oberschenkel *ggg*
 

Benutzer26495 

Verbringt hier viel Zeit
lol :zwinker:


thema geklärt :zwinker:...sie war nicht nass genug und ich war nen bisl zu tief*g*

und neín,sie war vorher keine jungfrau :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren