fake

B

Benutzer

Gast
mögt ihr fakes? benutzt ihr fakes? was für welche? warum?

fake smile, fake handshake..
fake kiss.. fake fuck?

wie ehrlich seid ihr mit dem bewusst kontrollierten teil eurer körpersprache?
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
öhm!:schuechtebin ich jetz grad der einzige der irgendwie bahnhof versteht?
 
B

Benutzer

Gast
sowas noch nie gesehen sowas?

oder jedesmal drauf reingefallen? :grin: :zwinker:
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
naja, manchmal muss man nen falsches lächeln einsetzen... aber auch nur das, bei gefühlen bin ich immer ehrlich... und wer das net is, is selbst schuld -.-
 

Benutzer21309 

Verbringt hier viel Zeit
also cih könnt mir schon vorstellen was du meinst.
zb diese nicht ernstgemeinten lächeln freundlichkeit usw
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
ich bin gar nicht gut im faken. ich will mich nicht anbiedern und muss auch nicht von allen gemocht werden.

klar lächle ich schon mal, auch wenn mir nicht danach ist und ich habe auch schon menschen die hand geschüttelt, denen ich eigentlich lieber ins gesicht gespuckt hätte :schuechte

aber das ist selten. wenn ich jemanden nicht leiden kann, verhalte ich mich ihm gegenüber zumindest neutral bis distanziert. harmonie um jeden preis muss ich nicht haben.

fake kiss oder fake fuck gabs bei mir noch nie und wird es ziemlich sicher auch nie geben.
 

Benutzer9234 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin schlecht im Faken und will mich diesbezüglich auch nicht wirklich verbessern. Man sieht mir mehr als deutlich an, wenn mich was nervt oder mir jemand übel auf den Senkel geht. Vorgeben tue ich nix. Ich sage zwar nicht jedem direkt die Meinung ins Gesicht, ansehen tut man sie mir trotzdem und das ist mir wurscht.
 
B

Benutzer

Gast
ich bin gar nicht gut im faken. ich will mich nicht anbiedern und muss auch nicht von allen gemocht werden.

klar lächle ich schon mal, auch wenn mir nicht danach ist und ich habe auch schon menschen die hand geschüttelt, denen ich eigentlich lieber ins gesicht gespuckt hätte :schuechte

aber das ist selten. wenn ich jemanden nicht leiden kann, verhalte ich mich ihm gegenüber zumindest neutral bis distanziert. harmonie um jeden preis muss ich nicht haben.

fake kiss oder fake fuck gabs bei mir noch nie und wird es ziemlich sicher auch nie geben.

:grin:

man kann sichs sogar zu nem sport machen kompromisslos ehrlich zu sein und mal eben nicht die hand geben zB.. oder genauso zu gucken wie man den anderen findet :grin: :zwinker:
 

Benutzer29206  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde es gar nicht so einfach, zwischen Fake und "Wahrheit" zu trennen, die Produkte unterscheiden sich doch nur in der eigenen Identifikation damit.

Unvereinbares zugleich ist nie schlecht.
 

Benutzer45214  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Mach ich jeden tag bei meinen kunden... ^^
Service Hotline halt... :zwinker:

Und bei leuten die ich net mag versuch ich mit aufgesetzten Lachen abzuwimmeln oder mich dann rauszureden.

Aber ansonsten nicht.
 
B

Benutzer

Gast
Ich finde es gar nicht so einfach, zwischen Fake und "Wahrheit" zu trennen, die Produkte unterscheiden sich doch nur in der eigenen Identifikation damit.

Unvereinbares zugleich ist nie schlecht.

so denkt der kumpel wahrsch heimlich auch.. ich frag mich ob da nicht manche einfach blind sind.. ich finde der unterschied ist meilenweit erkennbar...

ich hab echt den eindruck einige können gefühle in der umgebung besser erkennen und auf sie / ihnene entsprechend reagieren, während andere richtig blind dafür zu sein scheinen.. und die nerven mich meistens ganz schnell.. (bei allem respekt :zwinker:)
 

Benutzer29206  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Nun, ich habe die Erfahrung gemacht, dass man mit der Analyse sowohl der eigenen Emotionen wie der anderer Menschen eine Menge Zeit, Energie und vor allem Handlungsspielraum vergeuden kann.
Bei den meisten Menschen interessiert es mich nämlich nicht die Bohne, mit welcher Absicht sie Dinge tun oder sagen.
Ich würde sogar sagen, dass die Fähigkeit zu Hinterfragen ohne die Fähigkeit zur Kulisse selbstgerechte Augenwischerei ist.
 

Benutzer57544  (37)

Verbringt hier viel Zeit
in letzter zeit verstell ich mich ziemlich oft, doch eher unbewusst, aber nicht weil ich es will, sonder weil ich nichtmehr so richtig weiß wer ich eigentlich bin.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich bin genau solange ehrlich wie jemand anders es auch zu mir ist!
 

Benutzer15848 

Meistens hier zu finden
Ich bin absolut ehrlich, aber ich setze meine Körpersprache sehr bewusst ein. Also so, dass der andere meine Ehrlichkeit auch mitkriegt.
Was bringts zum Beispiel, jemanden anzulächeln und anzustarren, der mir gefällt, solange er wegsieht, und kaum schaut er her, drehe ich den Kopf und er merkts nicht? Da setze ich bewusst ein, schau in weiter an und lächle. Aber das ist ehrlich, er gefällt mir ja :grin:
Genauso mit "zufälligen" Berührungen, mach ich sehr bewusst. Und Kommentare und Stimmlagen und Ausdrucksweise und so weiter.

Nur fake kiss und fake fuck geht net bei mir :zwinker:
 
B

Benutzer

Gast
in letzter zeit verstell ich mich ziemlich oft, doch eher unbewusst, aber nicht weil ich es will, sonder weil ich nichtmehr so richtig weiß wer ich eigentlich bin.

hm.. bist du nicht da gerad dann am ehrlichsten/transparentesten vielleicht sogar?
ganz unwillkürlich..
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren