Fahrlehrer-Treffen

Wie soll ich mich meinem sehr netten Fahrlehrer gegenüber verhalten?

  • Lass es drauf ankommen, vielleicht entsteht von beiden Seiten aus mehr oder eine tolle Freundschaft

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sag ihm sobald als möglich, dass du nicht mehr von ihm willst, um nichts zu verkomplizieren.

    Stimmen: 2 100,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2

Benutzer161035  (23)

Ist noch neu hier
Hallo ihr Lieben!
Ich bin 18 Jahre alt, habe vor kurzem mit dem Führerschein begonnen und da meinen Fahrlehrer kennengelernt.
Wir haben uns während den Übungsfahrten super verstanden (selber Humor, ähnliche Lebrndansichten, auf einer Wellenlänge). Ein paar Tahe nach meiner letzten Fahrstunde hat er mir dann eine sms geschrieben - à la wie es mir geht und dass er mich schon vermisst. Ich hab ihm logischerweise geantwortet und das war dann der Beginn einer 1-wöchigen intensiven sms-Konversation. Bis wir uns dann recht spontan am Abend zum Essen getroffen haben. Es wsr ein echt gemütlicher, netter Abend, an dem wir wieder viel miteinander gelacht haben. Er hat mich dann heimgeführt und ist noch mit ausgestiegen, um mich ganz zum Schluss seeeehr lange und fest zu umarmen. Es gab einen Moment, da war ich mir zu 99% sicher, dass er mich küssen wollte.
Aber ich wollte nicht und bereue es eig auch nicht wirklich.
Gründe warum ich mich über eine Freundschaft sehr freuen würde, aber nicht mehr als nur Freundschaft:
Der Altersunterschied (er ist ca. 30, ich wie schon geschrieben 18), er ist nach wie vor mein Fahrlehrer und ich kenne ihn zu wenig.
Wie soll ich mich verhalten? Klarstellen, dass ich nicht mehr von ihm will (obwohl ich ja gar nicht fix weiß ob er mehr von mir wollen würde), oder es drauf ankommen lassen (vielleicht entwickeln sich auch noch Gefühle von mir... ^^)?
Allgemeine Ratschäge oder ähnliche Erfahrungen sind herzlichst Willkommen! Nur Kommentare wie 'das ist creepy, lass es' brauch ich echt nicht!!
Danke, liebe Grüße, Feli-18
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Und wie wäre es, einfach die Fronten zu klären?
Sag ihm, dass du die Freundschaft sehr schätzt, aber auf Grund des Altersunterschieds du dir keine Beziehung vorstellen könntest.
Es ist schon eher speziell, dass der Fahrlerer mit der Schülerin Abendessen geht, wenn nicht mehr Absichten dahinter stünden.
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Ich erinnere mich an meine Fahrschulzeit und meine 30jährigen Fahrlehrer, der reihenweise seine Schülerinnen flachgelegt hat....mich zum Glück nicht.:X3:
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
Ich erinnere mich an meine Fahrschulzeit und meine 30jährigen Fahrlehrer, der reihenweise seine Schülerinnen flachgelegt hat....mich zum Glück nicht.:X3:

Ja, so war mein Fahrlehrer auch...war lustig wenn er mir bei den Fahrstunden davon erzählt hat...vorallem wenn nach oder vor mir eines dieser Mädels dran war :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren