Facharbeitsstress...

Benutzer80626 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß das ist im gegensatz zu anderen wichtigen themen hier im forum eher lächerlich, aber ich habe wirklich angst, nicht genug kram für meine facharbeit zusammen zu bekommen.

Undzwar haben wir für die 2-3 monate zeit, mein thema lautet:" die problematik der einwanderung von mexico in die usa erläutert durch ein liedbeispiel von mané"

Es handelt sich um eine spanische Facharbeit bei der ich mir vorgenommen habe den großteil auf spanisch zu schreiben, auch wenn das nicht sonderlich nötig ist.

- Hat jemand von euch eine Idee was für material ich benutzen könnte? Ich dachte mir schon in ner uni bibliothek zu forschen aber die die hier in der nähe ist hat über die ferien geschlossen.

- Kann jemand von hier vielleicht gut spanisch und wäre bereit, sich das ganze mal anzusehen? ich finde sonst keinen der das machen könnte weil ich keine kontakte zu spanisch sprechenden menschen habe... das wääre wirklich ideal

mit freundlichen grüßen ... zeph
 
G

Benutzer

Gast
Dass die Uni-Bibliothek geschlossen hat, ist aber merkwürdig.
Bist du dir ganz sicher? Spätestens ab nächster Woche Montag wird sie aber sicherlich wieder geöffnet haben.

Für meine politischen/sozialen Hausarbeiten habe ich mir oft Material von der Bundeszentrale für politische Bildung (Bpb)angefordert.
Da kann man sich für 5€ so viel Zeug wie man will zuschicken lassen.
Das Material ist sehr gut, zuverlässig und vor allem seriös.

Außerdem gibt es von der Bpb die Zeitschrift APuZ (Aus Politik und Zeitgeschehen), welche wöchentlich der Zeitung "Das Parlament" beiliegt. Darin veröffentlichen Autoren Artikel zu den verschiedensten Themen. Jede Zeitschrift hat ein Thema und ab und an gibt es auch Länder-Hefte.
Die kann man auf der Homepage der bpb abrufen.
Vielleicht hilft dir das ja weiter.

Die letzte Ausgabe des "fluter" hatte das Thema "USA". Darin war (meiner Erinnerung nach) ein Artikel von mexikanischen Einwanderern bzw. Flüchtlingen. Das kann man bestimmt auch auf der Homepage des fluters nachlesen.

Viel, viel Erfolg! Und lass dich nicht aus der Ruhe bringen! :smile:
 

Benutzer87446 

Sorgt für Gesprächsstoff
Schau z.B. mal hier für Statistiken der USA dazu oder hier bei Wikipedia.
Die Notes und External Links könnten einige seriöse Quellen enthalten.
Ansonsten sollte es recht viel Material auf den US Amerikanischen Webseiten
der zuständigen Behörden geben. Zumindest wenn es um Statistiken geht.
 

Benutzer80626 

Verbringt hier viel Zeit
danke shconmal für die wirklich hilfreichen antworten, muss mal morgen inne normale bibliothek fahren vielleicht gibts da auch noch was ^^

lasse mal den drucker heißlaufen^^
 

Benutzer80626 

Verbringt hier viel Zeit
wäre für weitere tipps offen, bitte helft mir!
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Habt ihr das Thema nicht bereits in eurem Spanischkurs behandelt?

Also bei uns war das in 12.1 eines der Themen.

Ich hab übrigens auch Spanischfacharbeit geschrieben... und ich hatte nahezu nur oberflächliche Quellen, da sich noch niemand mit meinem tollen Thema auseinandergesetzt hat :grin:

Denke dein Thema ist gut gewählt und du wirst eine Menge finden. Mach dir nicht ins Hemd.. is nur ne Facharbeit.
 

Benutzer38678 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich habe jetzt selbst kein Spanisch gehabt und kann auch nicht zu viel zu dem Thema sagen, aber mich würde mal interessieren wie das mit dem Liedbeispiel zu verstehen ist?:smile:
 

Benutzer54698 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich kenn das Lied jetzt nicht aber ich vermute mal dass ersteinmal die allgemeine Thematik dargestellt wird.. Probleme / Lösungsansätze / usw usf

Und dann wird das mit dem Lied verglichen.. es gibt viele spanische Lieder und Gedichte, die sich mit solchen Themen beschäftigen.
Vermutlich WIE wird das Thema aufgegriffen, was sagt der Autor darüber, ... bla bla ^^
 

Benutzer80626 

Verbringt hier viel Zeit
es ist wirklich wichtig, dass ich einen kotrrekturleser finde, kann sich da vielleicht wer erbarmen?

bin verzweifelt finde sonst niemanden
 
2 Woche(n) später

Benutzer80626 

Verbringt hier viel Zeit
keiner da der mir weiterhelfen kann? habe mittlerweile nen großteil geschafft brauche nur noch nen korrekturleser und mache die dann fertig ^^
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
keiner da der mir weiterhelfen kann? habe mittlerweile nen großteil geschafft brauche nur noch nen korrekturleser und mache die dann fertig ^^
kann leider kein spanisch und zudem mit dem Thema nix anfangen... warum fragst du nichtmal deine "Mitabiturienten"? wäre das sinnvollste wenn ihr euch untereinander austauscht - zudem wissen die genauestens auf was beim jeweiligen Lehrer Wert gelegt wird bzw. wie die "Form" aussehen muss.
 

Benutzer80626 

Verbringt hier viel Zeit
danke brainforce, klar ich tausche mich ja zwischendurch schon mit meinen mitschülern aus, nur ist es schwierig einen davon zu überzeugen sich meine arbeit anzusehen aber das werde ich auch noch schafffen, wäre halt nur praktischer wenn ich jemanden finden würde der wirklich sehr gut spanisch kann
 
G

Benutzer

Gast
Vielleicht fragst du mal bei so einem Nachhilfeinstitut nach?
Das kostet dann zwar sicherlich nicht grade wenig, aber das wäre es mir wert.

Oder du fragst mal an einer Uni in deiner Nähe nach. Dort kannst du dich beim jeweiligen Fachbereich oder der Studienkoordination erkundigen.
Oder einfach einen Aushang machen.
 

Benutzer79428 

Meistens hier zu finden
Wenn du im Internet nach jemandem suchst, der dir die Facharbeit korrekturliest, warum schaust du nicht mal auf StudiVZ nach und schreibst ein paar Leute an, die beispielsweise spanische Übersetzung oder Dolmetsching studieren? Die müssten sich ja auskennen, ob die dann natürlich Lust und Zeit dazu haben ist eine andere Frage. Aber du kannst ja ein kleines Entgeld anbieten, wenn du möchtest.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
danke brainforce, klar ich tausche mich ja zwischendurch schon mit meinen mitschülern aus, nur ist es schwierig einen davon zu überzeugen sich meine arbeit anzusehen
das ist natürlich schade... denke bei so etwas sollte man untereinander zusammenhalten - schlag vor das du im Gegenzug seine Arbeit durchschaust. Gegenseitige Kontrolle ist bei so etwas schon super und beruhigend...
 
1 Woche(n) später

Benutzer80626 

Verbringt hier viel Zeit
ja also ich hätte jetzt schon wen der sich meine arbeit ansieht aber halt "nur" ein schüler, gibt es denn hier sonst niemanden der mir bei der kontrolle helfen könnte? das wäre wirklich sehr hilfreich!
 
G

Benutzer

Gast
Tipps wie du jemandem zum Durchschauen deiner Facharbeit finden könntest, hast du ja mittlerweile zur Genüge bekommen.
War denn da gar nichts dabei? :ratlos:
 

Benutzer80626 

Verbringt hier viel Zeit
ich suche hier im forum jemanden, sonst hab ichs schon auf jede mir erdenkliche weise versucht, ich hänge demnächst vielleicht sogar im supermarkt nen zettel auf, auf dem ich nach einem übersetzer/korrekturleser suche...

bin sehr verzweifelt momentan...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren