Facesitting - ja oder nein?

Benutzer58558 

Meistens hier zu finden
Steht ihr auf Facesitting, ja oder nein?
Wenn ja, was gefällt euch daran?
Wenn nein, was gefällt euch daran nicht?
 
D

Benutzer

Gast
Ich finde es schon geil, wenn meine Freundin über mir kniet und ich sie lecke. Sie nimmt dann irgendwie dabei eine dominante Rolle ein und das gefällt mir manchmal auch.
Aber sie muss sich jetzt nicht total auf mein Gesicht setzen.
 

Benutzer20333  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Du meinst so direkt drauf sitzen?
Hmm nee... wär nichts für mich.
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Hab ich (passiv) nichts gegen... so kommt man wenigstens gut an alles ran...
 
2 Woche(n) später

Benutzer95644 

Verbringt hier viel Zeit
Direkt auf sie setzen nicht, aber den Schwanz ins Gesicht halten,wenn sie auf dem Rücken liegt, ist geil.
Ich mag die Muschi über meinem Gesicht.Dann läuft auch der ganze Saft in meinen Mund und nicht auf´s Laken.
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Mit meiner ersten Freundin hab ich das ab und zu (passiv) gemacht, ohne zu wissen, dass mans Facesitting nennt, wir fandens einfach toll.
Seitdem war ich aber entweder mit keiner Frau so intim, dass ich (bzw. sie) es wollte oder ich war nicht dermaßen geil nach der Frau, dass ich Verlangen danach hatte :/
 
V

Benutzer

Gast
Nee, danke. Will ich nicht, brauch ich nicht, weder aktiv noch passiv.
 

Benutzer88899 

Verbringt hier viel Zeit
Mag ich nicht. FInd ich nicht bequem und mir ist es lieber, wenn beide jeweils mehr Bewegungsfreiraum haben.
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Mein Ex mochte das, da haben wir das ab und an mal gemacht -allerdings nicht angekündigt oder so, das hat sich eben ergeben. Mein jetziger Freund ist da empfindlicher, stört mich aber auch nicht, er kann mich gern auch anders lecken :grin:
 
D

Benutzer

Gast
Na ja, ich glaube kaum, dass schon mal jemand "am Arsch erstickt ist.....".....:zwinker:

Ist nicht meine Art, mich "verwöhnen zu lassen" oder eine Sie zu verwöhnen.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Im Rahmen von Dominanzspielchen (also z.B. wenn er gefesselt ist) mag ich es sehr - inzwischen. Mein Freund hat mich da auf den Geschmack gebracht.

Lecken selber mochte ich nie so richtig und mag es immer noch nicht so ganz, weil es bei mir schnell schmerzhaft wird und ich sehr empfindlich bin. Aber als Machtdemonstration und vor allem die Möglichkeit, ihm den Atem zu nehmen, bis er mich zum Höhepunkt gebracht hat (schafft er fast nie) und ihn dann dafür zu bestrafen...

Wie gesagt, das ist SM, das ist ein besonderer Fetisch, damit können viele sicher nichts anfangen - aber ihm und mir macht es Spaß, und das ist doch das Wichtigste :zwinker:.
 
M

Benutzer

Gast
Mir persönlich bringt es nicht so viel. Ich kann in der position einfach nicht genug entspannen, um das Lecken wirklich zu genießen. :ratlos:
 
K

Benutzer

Gast
Ich hab es bisher nie ausprobiert, aber ich könnte es mir durchaus vorstellen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren