Facebook - wit wem seid ihr alles "befreundet" und haltet Kontakt?

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
Hey liebe PLer,

ich möchte gerne von euch wissen, wie weit eure Facebook-Freundschaften reichen? bitte ankreuzen
Wenn mehrere Bezeichnungen auf eine Person zutreffen, nehmt die euch wichtigere (z.B. Schwester eures Partners ist eure beste Freundin -> gute Freunde und nicht Familienangehörige anderer Leute anklicken :zwinker:).

Mit welchen davon habt ihr regelmäßig Kontakt* bzw. habt ihr keinen Kontakt*? Nur befreundet sein, aber nie miteinander kommunizeren, zählt zu "kein Kontakt".

* Kontakt in Form von Pinnwandeinträgen, Privatnachrichten/Chats, Gruppenaktivitäten, Browsergames



warum frage ich: unter meinen Freunden gibt es welche, die regelmäßig Pinnwandeinträge mit ihren Eltern austauschen, Fotos teilen usw. - obwohl sie ihre Eltern sehr regelmäßig treffen. Noch dazu können die Eltern alle Aktivitäten sehen: Partyfotos, nicht ganz jugendfreie bzw. anzügliche Posts,...
Mir persönlich wäre das jenseits der Grenze für das Teilen meines Privatlebens :ratlos:


Greetz, Betty
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Das ist höchst selten, dass ich mit wem über Facebook "Kontakt" in dem von dir geschilderten Sinn aufnehme. Meistens nutze ich das nur, um Infos einzufangen und nicht um welche zu streuen.

Es kommt aber vor, dass ich bei guten Bekannten mal auf "gefällt mir" klicke und ein Kommentar hinterlasse. Im Chat tausche ich mich mit ehemaligen Arbeitskollegen aus, die ich dort geaddet habe.

Meinen Eltern versuche ich, Facebook immer als unsicher, schlecht und ganz ganz böse zu verkaufen, so dass sie niemals auf die Idee kommen, sich dort anzumelden... :eek:

Der einzige Verwandte, den ich dort habe, ist mein Cousin. Der handhabt es ähnlich wie ich, so dass wir über diese Plattform nicht kommunizieren.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Freunde, Bekannte und einen Kollegen aus nem ehemaligen Nebenjob (wir sind mittlerweile aber eher befreundet als "bekollegt")- und meinen Cousin, gezwungenermaßen.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
gute Freunde
Jap, klar

Partner/in (liiert, verlobt, verheiratet)
Ja, klar

Bekannte / Freundesfreunde
Ja

(Stief-)Eltern
Meine Mom halte ich vom FB fern, 1., da es für sie ziemlich sinnfrei wäre, da wenige ihrer Freunde dort sind und 2. ist sie kaum online.
Mein Dad ist verstorben....
Den Freund meiner Mutter habe ich als Freund angenommen (er hat mir die Anfrage geschickt), er findet Fotos und Pinnwand durchstöbern ziemlich sinnfrei und hat die Zeit nicht, daher brauch ich mir da keine Gedanken zu machen. Er hat mir 2 Mal was auf die Pinn geschrieben, das wars auch schon.

(Halb-)Geschwister
Meine 2 Stiefschwestern in Spe (die Kinder des Freundes meiner Mom) sind in meiner Liste.

Tanten / Onkel, Großeltern
Meinen Opa habe ich nicht angenommen, der soll auch meine Fotos nicht sehen, wir können per E-Mail kommunizieren, das reicht.
Habe einen Onkel und eine Tante drin, sie sind jung (11 und 8 J älter) und total cool drauf.

Cousins / Cousinen
Davon habe ich viele drin, aber liegt auch daran, dass ich sie sonst selten sehe, leben alle im Ausland.

Kommilitonen / Klassenkameraden
Ja

Arbeitskollegen
Nur vom Nebenjob 1 und von einem ehemaligen Praktikum vor vielen Jahren 2. Sonst niemanden.

Arbeitsgeber, Arbeitnehmer
Ne, never.

frühere (Schul-)Freunde aus Kindertagen
Ja

Familienangehörige von anderen Leuten (Partner/in, Freunden...)
Ja. 1) Mit den Eltern eines Exfreundes (,für die ich immernoch die Traumschwiegertochten bin,), bin ich dort befreundet, verstehen uns auch noch gut. 2) Mit dem Bruder meiner 1. großen Liebe auch.

Prominente / Stars (nur wenn ihr Fans seid, keine andere Verbindung)
Ne, lol

irgendwelche Leute für Spiele (Farmville und Co.) Ne! Spiele sowas nicht.

nur hobbymäßige "Freunde" (durch Verein/Club, gleiche Leidenschaft)
Ja
 
R

Benutzer

Gast
Ich bin mit mit meinen Freunden (ob von früher oder von der Uni), meinen Brüdern, Cousinen und ein paar wenigen Unibekanntschaften befreundet (meistens hat man sich da angefreundet, wenn man ein Referat zusammen machen musste :grin:).
 

Benutzer98976 

Sehr bekannt hier
Bekannte aus dem Freundeskreis, ein paar Kommilitonen, einige wenige ehemalige Klassenkameraden, Freunde, meine Geschwister und ein Cousin. Ich habe knapp 50 FB-Freunde, nur einen davon kenne ich nicht persönlich, das aber die Ausnahme und wird sich in absehbarer Zeit noch ändern.
Und selbst bei dieser geringen Anzahl habe ich schon zweimal ausgemistet.

Will da einfach nicht sooo viele Leute drin haben, denn bisweilen bin ich schon recht aktiv und verabrede mich über dieses Medium zu diversen kulturellen Veranstaltungen und Unternehmungen. Empfinde es als sehr praktisch, dass man rasch alle möglichen Leute zusammenkriegen kann :smile:

Ansonsten bin ich aber mehr als unbegeistert vom "Datenschutz" und dort nur als Pseudonym unterwegs, versende weder meine Adresse noch meine Nummer darüber und habe auch keine Bilder drin. Wer mich kennt und wen ich mag, der bekommt meinen AccountNamen.
Meine Eltern sind glücklicherweise nicht auf FB, die husten mir schon immer was, dass ich da bin :zwinker: und wir telefonieren auch so genug.
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
> Jede/r der/die bei "Arbeitgeber" mit ja antwortet

Bild wurde entfernt
 
L

Benutzer

Gast
Wenn mir jemand eine Freundschaftsanfrage geschickt hat, den ich kenne und einigermaßen leiden kann, nehme ich sie auch an. Das heißt aber noch lange nicht dass wir regelmäßigen Kontakt pflegen. Oft ist es so das erste: Na, wie geht´s dir, was machst du... bla bla bla und danach ist man halt einfach nur "befreundet". Freundschaftsanfragen von Leuten die ich nicht kenne nehme ich nicht an und Stars haben mei mir noch nie angefragt :grin:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich bin nur mit Leuten befreundet, die ich auch kenne. Ein paar wenige dieser Bekanntschaften sind bisher nur virtuell, der Kontakt besteht aber schon lange und man versteht sich sehr gut. Facebook dient bei mir vor allem zum Planen und organisieren. In meiner Liste befinden sich einige meiner Freunde, Bekannte, Kommilitonen, ehemalige Mitschüler (zu denen habe ich eigentlich fast nur noch über Mail und Co Kontakt) und eine alte Freundin aus der Grundschule, die ich seit 9 Jahren nicht gesehen habe. Ohne Facebook hätte ich wohl gar keinen Kontakt mehr zu ihr.

Familiär sind es nur ein paar Cousins/Cousinen. Bei zwei von denen bin ich auch mit der langjährigen Partnerin befreundet. Wir kommunizieren allerdings so gut wie gar nicht über Facebook. Da wird eher mal telefoniert oder man trifft sich.

Mein Partner ist auch in meiner Liste zu finden. Um Geld zu sparen gibt es eher eine Facebooknachricht als eine SMS, wenn man weiß, dass der Andere gerade Internet hat.

Arbeitskontakte oder Leute, die ich nicht persönlich kenne oder mit denen ich ewig nichts zu tun hatte (Ausnahme ist die Grundschulfreundin) halte ich grundsätzlich auch meiner Liste raus. Da habe ich auch kein Kommunikationsbedürfnis.
 

Benutzer101478  (29)

Meistens hier zu finden
Nur noch Freunde bzw Freundes Freunde. Aus der Familie noch ein paar und ansonsten noch meine ex freundinin + familie...

aber ich schmeiß täglich 1-2 leute mehr raus... brauch ich ja net wenn ich eh nix mit denen tue
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
chelle;6271877 schrieb:
> Jede/r der/die bei "Arbeitgeber" mit ja antwortet

Bild wurde entfernt

darauf bin ich im thread mit den dümmsten facebook-postings aufmerksam geworden, wo jemand angeblich von seinem chef über FB gekündigt wurde aus berechtigtem grund :tongue:

Loveley;6271879 schrieb:
....und Stars haben mei mir noch nie angefragt :grin:

ich wollte so ziemlich alle möglichkeiten abdecken :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Ich bin seit ein paar Monaten nicht mehr bei Facebook, aber ich antworte trotzdem mal:

gute Freunde
Ja, klar.

Partner
Ex, laufende Affaire, Ex-Affaire. Alles vertreten. :tongue:

Bekannte / Freundesfreunde
Jep, die machten den Großteil meiner Kontakte aus.

Eltern
Meine Mutter will sich bei Facebook anmelden, weiß aber nicht, wie's geht und fragt mich deshalb ständig. Ich hab's ihr verboten. :grin: Mein Papa weiß nicht mal, was Facebook ist.

Geschwister
Meine Schwester hat mit sowas nichts am Hut.

Tanten / Onkel, Großeltern
Falsche Generation oder schon tot.

Cousins / Cousinen
Außer meiner Großcousine (seltener persönlicher Kontakt), die mich irgendwann mal überraschenderweise dort gefunden hat, ist meines Wissens niemand von denen bei Facebook.

Kommilitonen / Klassenkameraden
Ehemalige, ja. Waren erst mehr, hab ich aber wieder aussortiert, weil wir sowieso keinen Kontakt aufgebaut haben und Karteileichen brauch ich dann auch nicht.

Arbeitskollegen
Einige, mit denen hab ich bei der Arbeit natürlich am meisten Kontakt.

Arbeitsgeber, Arbeitnehmer
Gott, nein.

frühere (Schul-)Freunde aus Kindertagen
Ganz vereinzelt, aber man hat sich halt "auseinandergelebt". Stichwort Karteileiche, unnötig.

Familienangehörige von anderen Leuten
Nein.

Prominente
Nein.

irgendwelche Leute für Spiele (Farmville und Co.)
Nein.

nur hobbymäßige "Freunde"
Nein. Aus meinem Orchester sind zwar viele bei Facebook, aber mit denen hab ich privat nichts zu tun, also muss ich da auch mit niemandem "befreundet" sein. Außerdem sind die meisten eh nicht auf meiner Wellenlänge.

Mir persönlich wäre das jenseits der Grenze für das Teilen meines Privatlebens.
Genau das ist der Grund, warum ich mich da generell sehr bedeckt gehalten habe. Ich hab zum Teil von sehr losen Bekannten wesentlich mehr Privates erfahren als sie mir höchstwahrscheinlich unter vier Augen "verraten" hätten - weil wir einfach nicht so eng waren. Das fand ich schon auch immer etwas seltsam und sollte mir nicht passieren.
 

Benutzer42876 

Meistens hier zu finden
chelle;6271877 schrieb:
> Jede/r der/die bei "Arbeitgeber" mit ja antwortet

Bild wurde entfernt
Es gibt mittlerweile Leute die mehrere FB-Accounts gleichzeitig haben. Einen beruflichen und einen privaten. :zwinker: Natürlich sollte man seine Postings sauber trennen, wer das nicht schafft ist selber schuld...
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite

Logisch.

Partner/in (liiert, verlobt, verheiratet)

Ja.

Bekannte / Freundesfreunde

Teilweise.


Nein. Mein Vater ist auf Facebook, meine Brüder sind auch mit ihm auf Facebook verbunden, ich habe die Anfrage freundlich abgelehnt :grin:

http://myparentsjoinedfacebook.com/
"CONGRATULATIONS! YOUR PARENTS JUST JOINED FACEBOOK. YOUR LIFE IS OFFICIALLY OVER."

(Halb-)Geschwister

Ja, meine Brüder sind beide mit mir auf Facebook verbunden.

Tanten / Onkel, Großeltern

Ja, mein über 70 Jahre alter Onkel freut sich immer, Urlaubsbilder von mir zu sehen!

Cousins / Cousinen

Ja, sowohl Cousinen/Cousins als auch Grosscousinen/Cousins.

Kommilitonen / Klassenkameraden

Ja.


Hmm.. gute Frage. Ehemalige Arbeitskollegen, ja.

frühere (Schul-)Freunde aus Kindertagen

Ja, aber die lösche ich wieder, falls da nach ein paar Wochen nix weiter kommt.

Familienangehörige von anderen Leuten (Partner/in, Freunden...)

Ja, die Schwestern meines Freundes.
 

Benutzer29377 

Meistens hier zu finden
Eigentlich nur mit Leuten, die ich persönlich kenne, früher mal kannte oder mit denen ich zumindest schon viel geschrieben habe.
Zusammensetzung (ca.): 80% (Ex-)Kollegen, Familie, Freunde, (gute) Bekannte. 10% Leute von "früher". 5 % "Geschäftliches", 5% reine Onlinebekanntschaften.
 
S

Benutzer

Gast
gute Freunde
Ja und mit denen quatsche ich auch regelmäßig im Facebook-Chat, weil die teilweise in anderen Bundesländern wohnen und wir uns daher nicht so oft sehen können.

Partner/in (liiert, verlobt, verheiratet)
Ja, aber wir reden kaum via Facebook, da wir uns ja täglich sehen. :grin: Nur wenn er auf Dienstreise ist, kommt es mal (aber selten) vor, dass wir chatten. Eher telefonieren wir aber.

Bekannte / Freundesfreunde
Bekannte ja, Freundesfreunde.... hm... weniger... eigentlich nur mit dem besten Freund meines Freundes. Mit dem bin ich so nicht wirklich befreundet, aber wir verstehen uns super. :zwinker:

(Stief-)Eltern
Nein.

(Halb-)Geschwister
Mit einer meiner Schwestern bin ich dort befreundet. Wir reden aber nicht über Facebook miteinander, haben also keinen Kontakt. Mit ihr chatte ich nur ab und zu über andere Messenger, aber auch eher weniger, weil wir uns regelmäßig in der Woche sehen.
Ebenso trifft es auf ihren Mann also meinen Schwager zu. Befreundet sind wir über Facebook, haben aber keinen Kontakt.


Tanten / Onkel, Großeltern
Nein.

Cousins / Cousinen
Über StudiVZ bin ich mit meinem Cousin befreundet und wir schreiben uns mal Nachrichten. Bei Facebook ist er aber nicht.

Kommilitonen / Klassenkameraden
Befreundet ja, Kontakt aber eigentlich sehr wenig.

Arbeitskollegen
Nein, bei Facebook nicht. Bei StudiVZ hab ich aber noch einige Arbeitskollegen als Freunde, aber wir haben keinen Kontakt.

Arbeitsgeber, Arbeitnehmer
Nein.

frühere (Schul-)Freunde aus Kindertagen
Ja, wobei ich bei Facebook weniger alte Leute habe... eher bei StudiVZ. Kontakt hab ich mit denen aber nur wenig.

Familienangehörige von anderen Leuten (Partner/in, Freunden...)
Ja, siehe oben ... den Mann meiner Schwester, also meinen Schwager.

Prominente / Stars (nur wenn ihr Fans seid, keine andere Verbindung)
Nein.

irgendwelche Freunde für Spiele
Nein.

nur hobbymäßige "Freunde" (durch Verein/Club, gleiche Leidenschaft)
Nein.

Zwei virtuelle Freundinnen hab ich bei Facebook noch. Eine von beiden hab ich schon getroffen. Zu beiden hab ich PN-Kontakt, aber nicht über FB.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren