Facebook - Nichts für Aussenseiter?

Benutzer123421  (30)

Sehr bekannt hier
Nein man kann seinen Facebook Account nicht löschen, er wird lediglich ausgeblendet, alle Daten des Accounts sind weiterhin bei Facebook gespeichert.

Meine Informationen sind da anders. Wenn man sich normal "löscht" dann trifft das ein. Kümmert man sich und schreibt Facebook oder halt dem Support kann man bewirken das die alles löschen. Ist allerdings ein kleiner Aufwand, dass macht Facebook natürlich extra damit nicht viele diesen weg gehen.
 

Benutzer119262 

Sorgt für Gesprächsstoff
Die Mädchen, die dauernd mit Duckface vor'm Spiegel mit ihren Freundinnen stehen und sich dann mit ihrem Apple scheiß Phone fotografieren, sind für mich einfach nur Unterschicht.

Facebook benutze ich mittlerweile nur noch, um Leute zu stalken :grin:
Schon interessant zu wissen, wer wann auf's Klo geht oder in die Stadt mit ihren "bebiiiizzZz".
(Und jetzt sogar noch mit Hashtags xD)

Ich würd' ehrlich gesagt auf Facebook scheißen... Wie du schon sagtest, die meisten wollen nur ihre likes, um die Bestätigung zu bekommen, die sie (mittlerweile) brauchen.
Reicht schon wenn ich in der Disko sehe, wie jeder dritte, alle 5 Minuten auf sein Handy schaut, nur um Facebook zu checken.

Meine Informationen sind da anders. Wenn man sich normal "löscht" dann trifft das ein. Kümmert man sich und schreibt Facebook oder halt dem Support kann man bewirken das die alles löschen. Ist allerdings ein kleiner Aufwand, dass macht Facebook natürlich extra damit nicht viele diesen weg gehen.
Facebook löscht doch nichts :grin:
Und wenn sie sich da hinterrücks eine Kopie von machen... Solche Informationen haben für Unternehmen einen hohen Wert.

Übrigens: Wenn dich gewisse Leute "neidisch" machen, oder gar nerven, dann schalt doch einfach ihre Neuigkeiten aus, sodass du sie nie mehr sehen musst :zwinker:
 

Benutzer123421  (30)

Sehr bekannt hier

Benutzer123421  (30)

Sehr bekannt hier
Alles habe ich auch nicht gemeint. Aber die (für sie) relevanten Daten werden mit sicherheit niemals einfach so gelöscht, weil es ein Nutzer möchte.

Ja ich sag mal so ... Wer sich nicht informiert hat selber schuld. Was einmal im Internet war das bleibt da auch. Deswegen sollten grade Eltern oder Schulen den Kindern den richtigen Umgang zeigen und auch die Medien haben da eine Gewisse Verantwortung. Aber das wird mir jetzt zu viel zu tippen. :tongue:
Ich finde Facebook hasse total nervig. Jeder kann machen was er will mit seinen Daten. Wenn er damit auf die fresse fliegt pech. Aber dieses ständige uh Facebook ist so kacke und blabblabla ist Sinnlos. Schön es gibt Leute die es nicht benutzen aber es gibt genug Leute die es benutzen und das sogar sehr Sinnvoll! Auch ich habe 400 Freunde dort aber was spricht dagegen dort mit Leuten zu reden zu teilen. Ich entscheide ja was sie sehen und sollte mir auch bewusst sein das ich wichtige Sachen dort nicht einstellen sollte.
Immer nur von den #yolo und #swaggerkiddies auf Facebook zu reden ist Unsinn. Ich hab niemanden in meiner Liste der Sachen postet wie: "Grade auf dem Klo" ...
 

Benutzer119262 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja ich sag mal so ... Wer sich nicht informiert hat selber schuld. Was einmal im Internet war das bleibt da auch. Deswegen sollten grade Eltern oder Schulen den Kindern den richtigen Umgang zeigen und auch die Medien haben da eine Gewisse Verantwortung. Aber das wird mir jetzt zu viel zu tippen. :tongue:
Ich finde Facebook hasse total nervig. Jeder kann machen was er will mit seinen Daten. Wenn er damit auf die fresse fliegt pech. Aber dieses ständige uh Facebook ist so kacke und blabblabla ist Sinnlos. Schön es gibt Leute die es nicht benutzen aber es gibt genug Leute die es benutzen und das sogar sehr Sinnvoll! Auch ich habe 400 Freunde dort aber was spricht dagegen dort mit Leuten zu reden zu teilen. Ich entscheide ja was sie sehen und sollte mir auch bewusst sein das ich wichtige Sachen dort nicht einstellen sollte.
Immer nur von den #yolo und #swaggerkiddies auf Facebook zu reden ist Unsinn. Ich hab niemanden in meiner Liste der Sachen postet wie: "Grade auf dem Klo" ...


Gut, du hast meinen Beitrag nicht verstanden.
Das mit dem "gerade auf dem Klo" war eine bewusste Übertreibung von mir.
Ich wollte damit lediglich zeigen, dass die meisten Leute sinnlosen scheiß posten.
Keine Ahnung, was du für Freunde hast, aber ich kenne kaum welche, die keinen unsinnigen scheiß posten.

Das mit den Hashtags habe ich angesprochen, da es MICH tierisch nervt, und ich sehr viele Mädchen in meiner FL habe, die ihre tausenden Fotos damit beschmücken.

Außerdem habe ich nicht gesagt, dass Facebook scheiße ist. Lediglich die Community.
Ich hab' mir diese Meinung nicht nur über Nacht gebildet. Ich hab' den Mist schon lang' genug verfolgt, und das nicht nur bei mir.
 

Benutzer127197 

Sorgt für Gesprächsstoff
zum Thema löschen noch der Hinweis: Glaubt jemand von euch, das Facebook sich die mühe macht und aus allen Backups die Daten deines Profils löscht ?
Antwort: NEIN xD

Gruß

D3adm4n
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren