Fabienne

Benutzer38174 

Verbringt hier viel Zeit
Manche deiner Posts stehen wirklich im krassen Gegensatz zu den durchdachten und von sprachlicher Gewandtheit zeugenden Antworten, die du sonst gibst, Lez. :grrr:


Dollwitsch, es lag mir fern dich als unreif zu bezeichnen und ich habe in dem Alter auch schon Sachen gelesen die eigentlich noch nichts fuer mich waren.
Was mir an deinen Pages aufgefallen ist, sind die recht krassen Unterschiede in der Aufmachung. Waehrend die erste doch eher zaghafte Gehversuche im Bereich html darstellt, glaenzt die zweite bereits mit ausgefeilten Logos und Scripts wohin das Auge blickt. Zumindest das Design scheint gekauft zu sein.
Außerdem hat mich gewundert das beide Domains recht seltsam enden und auf verschiedene Namen laufen, von denen keiner dein Name ist.
Alles sehr verwirrend.


ryoutai
 
D

Benutzer

Gast
meinst du jetzt mit der zweiten die marktplatz oder meine clan homepage.wegen den domains des is für absicht so :zwinker: .
 

Benutzer39850 

Verbringt hier viel Zeit
@ryoutai

...ich muss sagen, !!!Respekt!!!

Freue mich schon auf die fortsetzung :smile:
 

Benutzer27493  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte in schnell gelernt, dass man ein Maedchen danach nie wieder so ansehen kann, wie vor der ersten gemeinsamen Nacht.
Stehe ich aufm Schlauch oder fehlt da irgendwas? :rolleyes2

Bin auch froh dass es endlich weitergeht, super :zwinker:
 

Benutzer3753 

Verbringt hier viel Zeit
he?

also falls du das meinst was ich denke....


es geht nicht um das erste mal überhaupt sondern um das erste mal mit jemand bestimmten
 

Benutzer38174 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
ersmal bitte ich den Fehler im letzten Post zu entschuldigen und Danke an Teac, das er darauf hingewiesen hat. Hab den Fehler uebrigens trotz zig fachem durchlesen des Quotes nicht finden koennen. Erst zwei Tage spaeter beim Durchsehen der kompletten Geschichte fiel er mir auf. Inzwischen ist es verbessert. *schmunzelt*


Dann noch ein großes Sorry, dass ich solange nicht weitergeschrieben habe. Hatte viel zu tun, einen Haenger beim Schreiben, Probs mit Hinz & Kunz, usw. (die typischen Ausreden eben :zwinker:)

Auf jeden Fall haben jetzt mal wieder ein paar Zeile den Weg auf meine Festplatte gefunden. Allerdings werde ich die erstmal nur als PN verteilen. Wenn ein Mod interesse hat und es als nicht "jugendgefaehrdend" einstuft, poste ich es natuerlich auch hier.


Gruss
ryoutai
 

Benutzer3753 

Verbringt hier viel Zeit
wenn du pn's verteilen möchtest ... reih ich mich gleich mal als erster an der gern eine hätte....


LeZz


P.S. meine Meinung, Tipps und Kritik dazu poste ich trotzdem hier denn dann können alle die es lesen dran teilhaben und selber hier auch was dazu sagen ... Diskussion eben....
 

Benutzer38174 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich bitte darum.

Saemtliche Meinungen und Kritiken bitte in diesen Thread.
Anfragen für die Geschichte plz per PN, wer den bisherigen Verlauf kommentieren moechte, kann natuerlich nebenbei auch hier anfragen. Waere nur schade wenn der Thread mit "Haet auch gern ne PN." zugespamt wird.

Danke.


Gruss
ryoutai
 
3 Woche(n) später

Benutzer3753 

Verbringt hier viel Zeit
sag mal ist deine geschichte jetzt zu ende?? Hoffe doch nicht.... ich würde dich nicht gerne jedesmal per pn anschreiben wollen wäre doch nett von dir wenn du bei zusatz der geschichte den teil automatisch an mich schicken würdest...

darfst dich auch über kritik freuen :smile:


Have PhuN

LeZz
 

Benutzer38174 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, nein, die Geschichte ist natuerlich noch nicht zu ende. Ich bin im Moment nur in einer kleinen Krise, und versuche meinen Kopf weitestgehend frei von allem zwischenmenschlichen zu halten. Leider klappt das nicht. *seufzt*

Aber letztlich bringt es nichts ueber vergangenes nachzudenken, und sobald meine Gedanken wieder etwas freier sind, werde ich weiterschreiben.

Die weiteren Teile werden unter Umstaenden nicht mehr so detailiert auf das sexuelle zwischen den beiden eingehen. Weil ich glaube, dass durch den zu pornographischen Stil vieles an Atmosphaere verloren geht.
Dazu kommt das es anscheinend nicht den Geschmack der Community trifft. Das allein waere zwar kein Grund fuer mich etwas zu aendern, da es keinen Sinn macht Texte zu schreiben die allen gefallen ausser mir - aber trotzdem war ich ueber das mangelnde Feedback etwas enttaeuscht.


Gruss
ryoutai
 

Benutzer42189 

Verbringt hier viel Zeit
ich hoffe nur, dass die geschichte nicht mit einem klischeelastigen ende aufhört .... wie dem auch sei, ich würde das ende auch ungern missen wollen (=> PN bitte)

mfg
 

Benutzer46263 

Verbringt hier viel Zeit
WEITAAAAAAA!!!!!!!!!


Ist supergeil deine Geschichte!! Echt!!!
Bittebittebitte mach weiter! :flennen: :zwinker: :zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
will auch die geschicht bekommen.... Du solltest ein richtiges buch schreiben ^^
 
2 Woche(n) später

Benutzer30049 

Verbringt hier viel Zeit
"faszinierend"

Hey, Ich bin auch wie wohl alle anderen hier Völlig fasziniert von deiner geschichte,... finde es total genial zu sehen wie ein mensch seinen gedanken so freien lauf lassen kann ich wünschte ich könnte es genauso,... im denken funktioniert es manchmal nur auf papier sieht das ganze dann immer aus is ne komische sache bei mir,... glaub ich ! naja ich hab das alles gelesen und bekomm meine gedanken garnich mehr weg von diesem text geschichte und würde auch gern den rest haben wenn das irgendwie möglich ist wäre sehr dankbar

mfg Simon
 

Benutzer38174 

Verbringt hier viel Zeit
„Hattest du Angst das sie uns hoeren?“

Fabienne grinste mich frech an. Sie lag da, nackt, eingeluemmelt in den einzigen Schlafsack, wogegen ich mich an den Zelteingang gehockt hatte. Jeans und Boxer hatte ich inzwischen wieder angezogen, weil es ohne unertraeglich kalt war. Aber ich zog die Kaelte dem Schlafsack vor, auf dem wir uns gerade noch geliebt hatten. Auf dem ich soeben meine Freundin betrogen hatte.
Fabiennes uebermaessig zur Schau gestellte Selbstzufriedenheit stoerte mich.

„Kann schon sein...“

Leise knisternd glitt der bunte Kunststoff von ihr ab. Ich konnte ihr Naehe fuehlen noch bevor ihre weichen Finger wie Schlangen ueber meine Schultern krochen und begannen meinen Nacken zu massieren. Angenehme, warme Finger die mich mit der Hingabe und Präzision einer Maschine bearbeiteten.

„Macht nichts“,
ihre Stimme, was fuer ein Gegensatz! Zart und sueß. Vollkommene Reinheit.
„es war auch ganz interessant mal im geknebelten Zustand einen Orgasmus zu haben. Ich hoffe ich habe dich dabei nicht aus versehen gebissen.“

Natuerlich sagte sie das nur im Spass und eben so ernsthaft untersuchte sie meine Hand mit ihren Lippen nach moeglichen Verletzungen. Ich zog meine Hand weg.

„Nein, hast du nicht.“

Fabienne zog einen Schmollmund und gab ein beleidigtes:

„Na gut, dann eben nicht“, von sich, bevor sie sich wieder in ihren Schlafsack verkroch.

Ich gab ein fast schon erleichtertes Seufzen von mir, dass zum Glueck unbemerkt, oder zumindest unbeachtet, blieb.

„Du willst jetzt den Namen von mir hoeren?!“

Ich nickte.

„Arschloch!“
Mein zusammengeknuelltes Shirt flog mir an den Kopf. Sollte sie sich doch aufregen, ich wuerde nicht reagieren. Darauf wartete sie nur. Wir schwiegen, bis ich, zu meiner eigenen Ueberraschung, das Schweigen brach:

„Woher weißt du eigentlich mit wem sie etwas hatte? Ich dachte immer ihr waerd nur fluechtige Bekannte.“


Fabienne lachte unterdrueckt auf.

„Ja, so kann man das natuerlich auch nennen. Aber wie du vielleicht weißt sind wir beide im selben Sport-Lk.“

Natuerlich wusste ich das. Genau so gut wie mir die grobe Groesse dieses Kurses bekannt war. Mindestens 60 Maedchen, vielleicht sogar mehr.

„Tja, und diese Sport-Lk hat letzten Monat eine einwoechige Exkursion nach Berlin gemacht. Und jetzt rate mal mit wem deine kleine Freundin sich ein Zimmer geteilt hat.“

Davon wusste ich allerdings herzlich wenig. Ich war davon ausgegangen das sie wie zusammen mit den anderen in irgendeiner Turnhalle gepennt hatte. Fast war ich mir sicher, dass sie sogar etwas in diese Richtung erzaehlt hatte.

„Da hat sie dir davon erzaehlt?“, ich gab mir keine Muehe meine Zweifel zu verstecken.

„Hm, erzaehlt... Weißt du, ich wuerde eher sagen da ist es passiert.“

„Du warst dabei waehrend sie mit ihm rumgemacht hat?!“, sie musste luegen. Einhundertprozentig.
„Mit ihm? Hast du nicht gewusst das sich deine kleine Maus auch gerne mal von einem Maedchen vernaschen laesst?
...
Jetzt schau nicht so, sie wollte es schließlich auch.“


Verdammt, das durfte alles nicht wahr sein...
 
2 Woche(n) später
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren