Für's erste Treffen...?

Benutzer57194 

Verbringt hier viel Zeit
So, jetzt muss ich hier auch mal ne Frage an die lieben User stellen..

Und zwar folgendes. Gibt es etwas worüber sich ein Mädchen freut beim ersten Date, habt Ihr da Ideen oder Erfahrungen?
Ich rede hier von einer kleinen Aufmerksamkeit, allerdings finde ich sowas wie ne rote Rose sowas von daneben. Es soll wirklich nur ne kleine Aufmerksamkeit sein, dass sie sieht, dass man überhaupt an sowas gedacht hat.
Also an die Mädels: Hat das bei Euch schonmal jemand gemacht, was war es und habt Ihr Euch darüber gefreut?

An die Kerls: Habt Ihr schonmal sowas gemacht, was war es und wie kam es bei der Dame an?


Danke schonmal für Eure Antworten.



Liebe Grüße


Raptor
 

Benutzer48556  (34)

kurz vor Sperre
Da ich morgen auch ein Date habe, bin ich ebenfalls ganz doll auf die Antworten gespannt!! :smile:
 

Benutzer32107 

Verbringt hier viel Zeit
Hab sowas noch nie gemacht, wär aber interessant zu wissen, wie es ankommt.
 

Benutzer52775 

Verbringt hier viel Zeit
Seht mal ab von den ganzen "Geschenken" beim ersten Date. Eine Rose kann man schenken wenn man ZUsammen ist um zu zeigen das man den gegenüber immernoch liebt. Anlässe wie Geb ect. gibt es ja auch genug(nur sollte man auch so ab und zu was schenken wenn man zusammen ist, kein Haushaltsgerät :tongue:)

Mach ihr doch ein Kompliment. Nichts unwahres oder das es wie "schleimen" rüberkommt. Etwas worüber sie sich eben freut was zu ihr passt. Schliesslich werdet ihr ja nicht mit jemandem zusammensein wollen, wo ihr keinen positiven Askpekt gefunden habt.

Jede Person hat seine Vorzüge bzw. Eigenschaften die an dieser liebenswert sind. Findet sie heraus wenn ihr es noch nicht wisst und sagt es dann ihm/ihr gegenüber. Das kommt immer gut an.
 

Benutzer50561 

Verbringt hier viel Zeit
Bei unseren ersten Treffen gab es keine Geschenke. Da waren wir nur Freunde :smile:

Und unser erstes Date war am 1. Tag nach meinem Urlaub, also habe ich ihr ein GEschenk mitgebracht.

Und habe dafür einen Kuss kassiert :smile: Zunächst auf die Backe ^^

Alles was davor kam würde ich nicht gerade als Dates bezeichnen, daher kam ich auch nicht auf den Gedanken etwas schenken zu müssen...

Aber es wird wie immer von Frau zu Frau unterschiedlich sein. Aber ich bin mir sicher, dass die meisten sich über eine Blume freuen würden. Ob das eine Rose sein soll, und dazu noch eine rote... Dafür muss man sich länger kennen.
 

Benutzer57194 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, ja das stimmt. Ein nettes ehrliches Kompliment ist sicher das worüber sie sich am meisten freut. Ich bin eh keiner der ne Frau gleich mit Komplimenten überschüttet.

Ich meinte nur wirklich ne kleine Sache, die aber dennoch ausgefallen ist, weils einfach nicht jeder macht, oder überhaupt daran denkt.
Soll ihr wirklich nur irgendwas wie ein lächelndes "Dankeschön" oder so von den Lippen locken. Soll einfach nur etwas die Situation lockern.
Ich hoffe jmd. versteht was ich meine.


Weitere Vorschläge oder Erfahrungen?


Besten Dank


Raptor
 

Benutzer21309 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte von meinem ex ne rose zum ersten date bekommen.
fands süss aber kein muss
 

Benutzer58446  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab mal eine Freundin beim ersten Date die Augen verbunden ... und sie auf Armen zu einen Ort getragen ... wo Kumpels von mir ein Picnic natürlich in meinen Auftrag und nach meinen Wünschen vorbereitet haben. Meine Kumpels waren dann natürlich weg als ich mit ihr angekommen bin und ihr die Augenbinde abgenommen hab. Diese Geste hat bei ihr mehr als 1000Komplimente bewirkt. Und vor allem spielt das Wetter jetzt auch mit!
Viel Glück morgen beim Date!
 

Benutzer48556  (34)

kurz vor Sperre
Also ganz spontan denke ich gerade an:

Kleine Schokoladen-Kekse, nett aber neutral in einer Schachtel verpackt!

Das ist lieb im "freundschaftlichen" Sinne, und ohne es zu übertreiben :smile:
 

Benutzer57194 

Verbringt hier viel Zeit
@Panschi: Jau, ich glaube mit sowas schießt man den Vogel ab, allerdings ist da Bedingung, dass man das Mädchen schon etwas besser kennt. Ich kenne sie kaum, wir haben uns erst so 3-4mal unterhalten. Sie ist zwei Semester unter mir. Also wir wissen beide sogut wie nichts von einander. Aber ich glaube schon, dass wir uns beide ziemlich mögen, deswegen würde ich es mal eher "Kennenlern-Date" nennen:zwinker:
 

Benutzer58446  (41)

Verbringt hier viel Zeit
@Raptor1983 - dann schreibe ihr ein Gedicht wie du über sie denkst und fühlst und was du dir mit ihr vielleicht vorstellen könntest (hast ja bestimmt Kribbeln im Bauch wenn du sie siehst, sonst würdest du sie ja net kennen lernen wollen) Also dann schreib ihr das du Schmetterlinge im Bauch hast wenn du sie siehst ... usw. ! Das ist kreativ und nicht aufdringlich. Kommt aber bestimmt gut .... besser als ne Blume, Schokolade und was es da noch so alles gibt .....
 

Benutzer57194 

Verbringt hier viel Zeit
Oh mann, ich wäre irgendwie froh wenn ich sowas könnte, aber das passt garnicht zu mir und ich weiß auch, dass ich das überhaupt nicht könnte. Ich kann einem Mädchen schöne Sachen sagen, wenn ich schon mit ihr zusammen bin, sogar so dass ich selber finde dass das dann gerade echt gut klang. Aber schreiben kann ich leider garnicht, weil's auch einfach nicht meine Art ist.

Hm, naja vielleicht war das auch einfach keine gute Idee für's erste Treffen. Dann muss es eben so gut laufen.

Danke trotzdem nochmal für die Antworten:smile:

Lg


Raptor
 

Benutzer25429  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde ein Gedicht zum ersten Kennenlern-Date ist doch etwas too much... (oder sehen die Damen das anders und es gibt somit eine ganz einfache Erklärung für meine Misserfolge? :zwinker: )

Ich würde - so wie du die Situation zwischen euch beschreibst - gar kein Geschenk mitbringen sondern es erstmal beim Kennenlernen und Komplimenten in Maßen belassen.
Wo ich grad das Profilbild sehe: Schenk ihr ein Lächeln. :grin:
 

Benutzer31418 

Sehr bekannt hier
Also, ein Gedicht oder das Picknick mit den verbundenen Augen sind zwar süße Ideen, wären mir aber fürs erste Date viel zu viel. Käme mir überrumpelt vor, zumal ich nicht unbedingt bereits beim ersten Date seine Gefühle so auf dem Silbertablett serviert bekommen möchte - im Gegenteil, wahrscheinlich ist man sich ja selber noch gar nicht sicher. Nein, das wäre too much.

Lieber was ganz Harmloseres wie eine Süßigkeit, vielleicht witzig aufgemacht, also nicht unbedingt feine Pralinen, sondern ... weiß nicht, ein Marzipanschwein oder so. :-D
 

Benutzer57263 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund hat beim 1. Date mit nem Blumestrauß am Treffpunkt gewartet :zwinker: War ein Strauß mit Grünzeug und so Sonnenblumen, also was neutrales und als Aufmerksamkeit gedacht. War echt gerührt, weil ich damit gar nicht gerechnet hatte..:herz:
 

Benutzer57194 

Verbringt hier viel Zeit
Na gut, dann schlage ich mir das mal aus dem Kopf. Werde ihr nix mitbringen. Das mit dem Blumenstrauß ist schön, aber wenn wir erst essen gehen und dann Billiard spielen wollen kann sie den ja nicht die ganze Zeit rumschleppen:ratlos:

@Til: Hehe, das mit dem Lächeln dürfte ich hinkriegen:zwinker:
Das mag auf dem Bild nicht so rüberkommen, aber eigentlich bin ich voll der Lachsack der sich über alles wegschmeißen kann:cool1:


LG


Raptor
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren