führerscheinsperre wegen schwarzfahren

Benutzer50882 

Verbringt hier viel Zeit
aaaaalso mir is grad was richtig blödes passiert :mad:
Ich hab mit meiner freundin auf einem parkplatz von nem möbelgeschäft :smile:zwinker: ) das einparken üben wollen, da ich (eigentlich) bald mit dem führerschein anfangen will. .. naja und wie solls anders sein, stehn plötzlich die bullen vor uns:wuerg: nachdem ich dann den ersten schock überwunden hatte, bin ich nach hinten geklettert und meine freundin auf die fahrerseite.. in der leisen hoffnung sie würdens vielleicht nicht sehen:smile: gut, als sie dann vor uns gestanden sin hat meine freundin das fenster runtergemacht, und sie wollten erst mal MEINEN führerschein sehen. (und betonten auch öfters dass ich mir die mühe nach hinten zu steigen sparen hätt können da sie mich genau gesehen hätten:grin: )

jetz wollt ich mal fragen ob jemand weiß, was jetzt ungefähr auf mich zukommen könnte. Ich bin nich vorbestraft, der parkplatz war nich umzäunt und hatte auch keine schranke und es befand sich auch sonst niemand auf ihm!! die polizisten meinten das gibt erst mal ne fette anzeige, ne führerscheinsperre und ich könnt wohl im schlimmsten fall 500€ zahlen!!!!!!!! sie konnten aber leider nix genaues sagen:ratlos: War von euch schonmal jemand in ner ähnlichen situation und kann mir evtl. sagen wie lang die führerscheinsperre sein wird? Ich weiß ja ich bin selber schuld, aber ich hab mich so gefreut endlich noch in diesem monat anzufangen:confused: konnte ja net ahnen dass die ausgerechnet in dem moment vorbeifahren:kopfschue

lg
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Mein Kumpel hat 1200 Euro Bußgeld bekommen und 2 Jahre Sperre.
 

Benutzer50882 

Verbringt hier viel Zeit
die meinten zu mir aber höchstens 500 euro:eek:
 

Benutzer21223  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Oha.
ich habs auch damals gemacht.
Gut das uns niemand gesehen hat.

So wie es aussieht kannste wohl warten auf den Führerschein

Sven
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Die Sperre von 2 Jahren dürfte dir gewiss sein. Wie die Geldstrafe ausfällt, weiß ich nicht.

Ein Kumpel von mir ist mal mit seinem Vater auf einem Feldweg angehalten worden. Als sie den Polizisten erklärt haben, dass er mal üben wollte, meinten sie nur, dass er vorsichtig fahren soll und wünschten ihm viel Erfolg beim Üben. So unterschiedlich kann das sein.
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Ein Kumpel von mir ist mal mit seinem Vater auf einem Feldweg angehalten worden. Als sie den Polizisten erklärt haben, dass er mal üben wollte, meinten sie nur, dass er vorsichtig fahren soll und wünschten ihm viel Erfolg beim Üben. So unterschiedlich kann das sein.

Joa stimmt. Einer hier fährt regelmäßig schwarz (mit Papis Auto :ratlos: ) und der hat noch nüscht gekriegt.. glaube aber der kauft sich frei, die haben Kohle ohne Ende..
 

Benutzer50882 

Verbringt hier viel Zeit
Als sie den Polizisten erklärt haben, dass er mal üben wollte, meinten sie nur, dass er vorsichtig fahren soll und wünschten ihm viel Erfolg beim Üben. So unterschiedlich kann das sein.

naja zu mir haben sie auch gesagt dass ich auf privaten grundstücken und feldwegen so viel fahren kann wie ich will, aber nicht auf parkplätzen. ach man so ne scheiße echt:flennen:
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
naja zu mir haben sie auch gesagt dass ich auf privaten grundstücken und feldwegen so viel fahren kann wie ich will, aber nicht auf parkplätzen. ach man so ne scheiße echt:flennen:

Glaub bei Feldwegen isses auch so ne Sache.. kann man sich auch net 100% sicher sein keinen an den Latz zu kriegen.
 

Benutzer27833 

Verbringt hier viel Zeit
Mieze schrieb:
Glaub bei Feldwegen isses auch so ne Sache.. kann man sich auch net 100% sicher sein keinen an den Latz zu kriegen.

Man muss das mit dem Bauern abgesprochen haben, dem der Weg gehört. Dann darf man da fahren wie man will. Ein normaler Feldweg ist ja wieder öffentlich und ich würde es bleiben lassen.
Bin auch damals oft schwarz gefahren, aber nur auf den Feldwegen von den Bauern. Ich hatte die zwar nicht gefragt, aber hier auf dem Dorf kennt man ja alle und da hätte es keine Probleme gegeben. Außerdem hab ich noch nie die Polizei auf einem Feldweg getroffen.

LG Diva
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Was is eigentlich mit der Freundin? Normalerweise nehmen se einem doch den Lappen weg wenn man jemanden fahren lässt, der keinen hat :ratlos:
 

Benutzer11345 

Meistens hier zu finden
Bei mir in der Fahrschule war einer der ist ständig schwarz gefahren
"ich fahre immer mutters auto heim wenn wir einkaufen waren - deshalb brauche ich auch nicht so viele Fahrstunden"

Tja, dann die Prüfung - nach 5 Minuten durchgeflogen. Weshalb ? Volle kanne in eine Einbahnstraße rein.

LOL

Tip zum Thema:
gibt verkerhsübungsplätze. Da kann jeder gegen eine nicht all zu hohe Gebühr fahren.
 

Benutzer5838 

Verbringt hier viel Zeit
Was hat das mit der Umzäunung zu tun, rall ich grade nicht. Hab da nicht so den Durchblick.
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
in der fahrschule lernt man bei uns, "auf nicht abgezäunten parkplätzen, gilt die stvo" das heißt wenn da ein schranken ist und niemand hinkann dann ist es privater raum und du darfst fahren. wenns ein offener parkplatz ist ists öffentlicher raum und du musst dich an die regeln halten.

naja selbst schuld was soll man da noch sagen.
 

Benutzer21152 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab auch früh angefangen einfach so Papas Auto zu nehmen und rumzufahren....ich war auch noch so dreist und bin 14 Uhr Mittags gefahren.
Naja nie was passiert und die Leute haben auch nicht unbedingt dumm geschaut, ich war mit 15 schon 175 cm groß deswegen dachten die einfach ich wäre wohl 18 oder 19.
Wart einfach ab was passiert, 2 Jahre sperre ist sicher und wieviel es kosten wird musst du einfach abwarten, wenn die gesagt haben 500 € dann wird es wohl nicht viel mehr werden.
 

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
in der fahrschule lernt man bei uns, "auf nicht abgezäunten parkplätzen, gilt die stvo" das heißt wenn da ein schranken ist und niemand hinkann dann ist es privater raum und du darfst fahren. wenns ein offener parkplatz ist ists öffentlicher raum und du musst dich an die regeln halten.
Ja, das letztere wollte ich damit sagen...Aber das mit der StVO stimmt nicht so ganz: Es gelten auf Pakrplätzen, die nicht vom öffentlichen Verkehrsraum getrennt sind, nicht die selben Regeln wir im anderen Verkehrsraum, es sei denn es steht dort "Hier gilt die StVO" (oder was ähnliches. - Auf öffentlich zu befahrenden Parkplätzen ohne diesen Hinweis gilt KEIN Rechts-vor-links.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren