fühlt ihr euch in badebekleidung wohl?

Benutzer6906  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich mags nich so..
find meine figur schon recht gut, fühl mich im bikini aber so halb nackt..
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
Naja geht so.. Grundsätzlich bin ich mit meiner Figur einigermaßen zufrieden. Aber im Sommer wenn die gebräunt und schlank an mir vorbei laufen komm ich mir doch etwas bleich und pummelig vor... :traurig:

Außerdem bin ich der meinung dass nicht jeder meine "Problemzonen" sehen muss.
 
5 Monat(e) später

Benutzer40017  (33)

Verbringt hier viel Zeit
badekleidung

Hey!

Also ich fühl mich eigentlich im badeanzug sau wohl :zwinker:
wenns draussen richtig schön warm ist, dann lauf ich zuhause meist im badeanzug rum oder aber auch mal ganz ohne klamotten, kommt auch immer drauf an wie ich gelaunt bin.
Hat nämlich einen grossen vorteil dann, dann kann man auch mal eben schnell in den pool springen :grin:
Ok nachteil ist, dass wenn man nackisch zu hause rum läuft und sich dann mal irgendwo hin setzten will, dass man dann schon nen handtuch nehmen sollte. Aber dafür gibs ja kuschelig weiche microfaserhandtücher.
Naja ich hab auch kein problem mit im schwimmbad oder so nackisch zu duschen, frage mich immer, wei manche mit klamotten duschen können :grrr:
Joa, und es hat auch noch ja andere vorteile.
Was ich persönlich auch voll Ok finde ist FKK.Baden, ich find, dass da alle menschen irgendwie gleich sind, und nicht so wie im schwimmbad, manche geschminkt und naja, ich sag da nur zu LOLITA oder CHICA
 

Benutzer7999  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Fühle mich im Bikini nicht direkt unwohl, denn mit meinem Körper bin ich eigentlich zufrieden. Nach dem Baden bleiben die Klamotten aber immer lange nass und jedes mal wechseln ist stressig, deshalb finde ich FKK einfach angenehmer oder wenigstens oben ohne.
 
S

Benutzer

Gast
fühle mich ziemlich unwohl weil ich mich da so ausgezogen fühle und meine figur nicht schön finde. würde da am liebstn alles mitn händen zuheben. deshalb vermeide ich es eben im bikini rumzulaufen und hab am badesee immer ein t-shirt drüber. :eckig:
 

Benutzer37719  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Klar ist bequem so und wenns heiß ist ist das doch das angenehmste. Einfach ins Wasser springen und sich dann auf der Wiese ein bisschen sonnen
 

Benutzer11982 

Verbringt hier viel Zeit
ich sags mal so,es ist jetzt nicht so,dass ich mich unwohl finde.
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Ich fühle mich in Badekleidung nicht so wohl;
da, wo man sie tragen muß (Freibad), fühlt man (ich) sich aufgrund
diverser körperliche Defizite immer etwas deplaziert bzw beobachtet ...
Da, wo man ohne schwimmen kann (Strand, Baggersee) ist das etwas anders ...
 

Benutzer26292 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab kein problem mit meiner "bademode" da ich immer nackt bade :zwinker:
 

Benutzer35931  (33)

Benutzer gesperrt
[X] ja total,zeige mich gern so!

also ich fühl mich im bikini wohl!
 

Benutzer9661  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Im Urlaub und am See am liebstan ganz ohne dass nasse Zeugs.

Im Schwimmabd mit Freunden im 0815 Bikini hab ka Lust auf gierige Blicke und herumgerede
 

Benutzer30831  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ich fühl mich in Bikinis bzw allgemein in Badebekleidung überhaupt nicht wohl. Nur dann, wenn ich mit meinem Freund unterwegs bin, denn er gibt mir ein gutes Gefühl und dann ist es mir auch echt egal, wenn mich jemand anderes anguckt. Bin ich allein, kommen mir eher Gedanken wie "Meine fetten Oberschenkel" oder so was in den Sinn... und das macht ein schlechtes Körpergefühl.
 

Benutzer21439 

Benutzer gesperrt
Fühle mich eigentlich ganz normal. Wüsste auch nicht, was anders sein sollte denn es laufen ja schließlich alle am Strand/See/Schwimmbad in Badekleidung rum.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
ich bade am liebsten nackt. in schwimmbädern war ich seit jahren nicht mehr, ich bevorzuge seen und meer.

letzte woche im urlaub auf einem zeltplatz waren wir morgens immer nackt im see schwimmen - das war herrlich. vor allem nach dem nächtlichen gewitter, das wasser war samtweich. auch im kanadier und kajak fuhren dort viele oben ohne oder ganz nackt.

tagsüber hatten die meisten schon badeklamotten an. schon der pubertierenden jungs zuliebe, man will sie ja nicht ständig in verlegenheit bringen ;-).

ich hab keinen perfekten körper, fühle mich aber durchaus wohl im badeanzug. bikini find ich zum schwimmen eher unpraktisch.

als wir abends an der dorfbadestelle noch mal nackt schwimmen gingen und rauskamen, waren da grad zwei leute mit ihren hunden; wir haben uns so zehn minuten mit ihnen über hunde unterhalten. erst danach fiel mir auf, dass ich mich wohl vorher noch nie mit angezogenen menschen unterhalten habe, während ich selbst nackt war. ;-)
 
M

Benutzer

Gast
also wenn ich dann mal etwas braun geworden bin und man somit die fiesen dellen an den oberschenkeln und die blöden äderchen nicht sofort erkennen kann, dann geht's. aber auch nur so!
eigentlich habe ich eine echt gute figur....wenn da die oberschenkel nicht wären... aber was soll's. :smile: gibt genug andere mit den selben problemen.
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
mosquito schrieb:
als wir abends an der dorfbadestelle noch mal nackt schwimmen gingen und rauskamen, waren da grad zwei leute mit ihren hunden; wir haben uns so zehn minuten mit ihnen über hunde unterhalten. erst danach fiel mir auf, dass ich mich wohl vorher noch nie mit angezogenen menschen unterhalten habe, während ich selbst nackt war. ;-)

:grin: .
 

Benutzer40680  (32)

kurz vor Sperre
Fühl mich pudelwohl wirklich! ich liebe das wasser und bin auch gern im bikini....
 

Benutzer30080 

Verbringt hier viel Zeit
Ich fühle mich in Badeanzug/Bikini nicht wohl. Gehe zwar baden, aber ich fühle mich einfach nicht gut, weil ich mit meiner Figur nicht zufrieden bin. Hauptsächlich meine Oberschenkel finde ich nicht schön, und die kann man im Bikini oder Badeanzug so schlecht verstecken. :rolleyes2
 
1 Monat(e) später
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren