Füße und das Liebesspiel

P

Benutzer

Gast
Hallo!

Bezieht ihr beim Sex die Füße Eures Partners / Eurer Parnerin mit ein? Und wenn ja, wie (z.B. streicheln, küssen, Zehen lutschen, mit den Füßen befriedigen)?

Viele Grüße!
 

Benutzer6665  (50)

Verbringt hier viel Zeit
Mein Süsser fast gerne meine Füsse an beim Sex. Aber wirklich dran rumlutschen tut er nur selten. Ich find's ganz angenehm, aber ich brauch's nicht wirklich.
 
F

Benutzer

Gast
Nein, ganz bestimmt nicht, ich finde Füße - egal von wem - einfach nur eckelhaft. Ob das nun meine eigenen sind, oder die von meinem Partner :wuerg:
Einfach widerlich!!!
 

Benutzer10669  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hey!

Also ekelhaft finde ich die Füße des Partners (und auch meine) nicht, im Gegenteil. Allerdings beziehen wir diese fast nie in unser Liebesspiel mit ein, ehrlich gesagt weiß ich auch nicht, was es bringen soll, denn wir sind beide unheimlich kitzlig an den Füßen, finde es auch nicht erotisch, wenn mein Freund an meinen Zehen lutscht. Aber jedem das Seine!
Aber für eine Massage (die ja auch ein Vorbote von einem Liebesspiel sein kann) bin ich da immer offen, denn es tut gut an den Füßen massiert zu werden. :zwinker:

Liebe Grüße,
Lia
 

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Also, wenn ich meinem Schatz eine Massage gönne, werden dabei natürlich auch die Füsse miteinbezogen, aber beim Sex bisher noch nie! Kann es mir auch nicht vorstellen!

LG misoe
 

Benutzer17808 

Verbringt hier viel Zeit
Eine aus meiner alten Stufe hat mal gesagt,
dass sie das total geil findet.
Und als wir darauf hin so leicht andeuteten (wir waren zu 3. = 2 J. + 1 M.),
dass es für uns nicht in Frage kommt, sagte
sie, dass wenn man mit einem Freund 3 Jahre zusammen ist
einfach alles ausprobiert. Und ihr Freund würde das auch richtig
geil finden...

Also im nachhinein find ich das, garnicht mal so schlecht - wenn
die Füße schön sind.

Is halt was neues...
Ich kam noch nicht in Versuchung, das auszuprobieren.
 

Benutzer11486  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Faerie schrieb:
Nein, ganz bestimmt nicht, ich finde Füße - egal von wem - einfach nur eckelhaft. Ob das nun meine eigenen sind, oder die von meinem Partner :wuerg:
Einfach widerlich!!!

Jepp so sehe ich das auch. Ich habe ne große Abneigung gegen Füße.
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
Ich finde füße zwar jetzt nicht eklig oder so, aber einbeziehen will ich sie auch nicht. gibt mir einfach nix...
 
C

Benutzer

Gast
also da dranrumzutscheln muß ich auch nicht haben *g*, aber so "miteinander füßeln" *grins*, während man poppt, find ich ganz schön. wenn man z.b. in der löffelchen- stellung liegt, kann man die füße so aneinanderreiben...
 
J

Benutzer

Gast
Ekelig finde ich die Füsse von meiner Freundin nicht, sie werden auch mal gestreichelt. Ein Fetisch ist das nicht, beim Sex bleiben sie aussen vor.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Meine Freundin spielt gern mit den Füssen mit meinem weichen Penis um ihn "aufzuwecken". das ist alles
 
Y

Benutzer

Gast
ich hasse füße.. keine ahnung wieso... von daher: nein !
 

Benutzer17493  (41)

Verbringt hier viel Zeit
ja klar füße und beine sind toll, aber alles in einer art und weise das es beiden spass macht, z.B. massieren, lutschen oder so was. gehört dazu finde ich
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Ich finde Füße total unerotisch und das allerletzte was ich tun würde, wär sie ins Liebesspiel einzubauen. Nee... absolut nicht mein Fall!
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich liebe das einwenig Hilflose der Füsse, wenn sie an mir rum spielen. Es hat irgendwie so etwas urtümliches ländliches.
 

Benutzer17808 

Verbringt hier viel Zeit
simon1986 schrieb:
Meine Freundin spielt gern mit den Füssen mit meinem weichen Penis um ihn "aufzuwecken". das ist alles

Das war es was die Bekannte von mir meinte..
 

Benutzer6441  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ne, also, bei mir müssen die füße außen vor bleiben...
find ich echt abturnend...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren