Fährt immer der Mann? Und wer hat überhaupt das größere Auto?

Benutzer78753 

Verbringt hier viel Zeit
Schaut man sich auf deutschen Straßen um, fällt einem häufiger auf, dass in der Regel der Mann das Auto fährt, wenn beide Partner im Wagen sitzen. Ferner scheint es auch üblich zu sein, dass der Mann das größere und teurere Auto besitzt, während die Frau eher einen günstigen Kleinwagen fährt.

Mich würde in dieser Umfrage interessieren, wie das bei Euch geregelt ist und vor allem warum es so ist? Dabei geht es mir um den Normalzustand. Das man sich im betrunkenen Zustand wechselseitig fährt, ist ja eher üblich. In Bezug auf das größere Auto wäre es sicherlich auch interessant, um was für Autos es sich dann konkret jeweils handelt.
 

Benutzer90194 

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein Freund hat kein Auto, ich dagegen schon. Meins ist aber eher klein. :smile:
Meistens fahre ich. Manchmal fährt er mit dem Auto seiner Mutter, aber da fährt sowieso er.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Bei uns fährt die Mutter, oder die Schwester
(wenn wir ein Auto gemietet uder ausgeliehen haben)
 

Benutzer16821 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab einen Kleinwagen, er hat kein Auto. Meistens fahre ich, er fährt, wenn er mich irgendwo absetzt/abholt.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn mein Mann nichts getrunken hat fährt fast immer er, auch wenn er das gar nicht will, ich biete mich da einfach nicht freiwillig an, ich bin nicht so scharf darauf zu fahren.:grin: Ich fahre eh lieber allein und dann mit dem schönerem Auto, wenn es geht.:grin:
Im Urlaub fahre ich z.B. keinen Milimeter, weder hin noch zurück, noch während des Urlaubs (sei denn er hat was getrunken) will gar nicht anders und mir ist das nur recht.

Ich glaube unsere Autos sind gleich teuer, in der Regel fahre ich die große Familienkutsche und er das sportlichere Auto, aber wir sind eigentlich jeweils Fahrzeughalter des jeweils anderen Autos.:grin:
Wir tauschen abe rauch häufig, ich fahr einfach mit dem Auto das im Hof steht, fertig.:grin::tongue:

Wer Fahrzeughalter welches Autos ist, ist auch eine Kostenfrage gewesen, ich bin älter, habe länger meinen Führerschein, fahre seit fast 24 Jahren unfallfrei (*klopf auf holz*), dass machte zumindest bei der Versicherung immer mal einen Unterschied, ob das heute noch so ist, keine Ahnung.

---------- Beitrag hinzugefügt um 23:28 -----------

es sei denn ich trinke, dann fährt er

trinken wir beide, lassen wir uns fahren ^^ egal wo wir sind.

genau, dass machen wir auch immer so.:zwinker::grin:
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Keiner von uns hat ein Auto. Gelegentlich mieten wir einen Wagen, zum Beispiel, um zu Familienfeiern zu fahren. Da er sehr gern fährt und ich gern sein Navi bin und ein zweiter Fahrer meistens bei Mietwagenfirmen mehr kostet, fährt dann er.
 

Benutzer78753 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn es um die Frage geht, wer das größere Auto fährt, wäre es auch interessant zu wissen um was für Wagen es sich dabei handelt. Cayenne/VW Fox macht ja z.B. eine ganz andere Verteilung deutlich, als Golf/Polo.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
er: opel voxhaul (älteres modell) und audi TT
ich: ford ka
 

Benutzer28114 

Verbringt hier viel Zeit
Es kommt nicht sehr oft vor, dass wir gemeinsam wohin fahren. Aber wenn, dann hängt es davon ab wohin es geht. Bleiben wir in der Stadt, dann fährt sie, weil sie das kleinere Auto hat. Die längeren Strecken übernehme ich. Sie fährt einen Audi A3 und ich Skoda Octavia.

er: opel voxhaul (älteres modell) und audi TT
ich: ford ka
Der heisst Vauxhall.
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Meiner ist größer (Focus versus Golf-Klasse). Dafür ist ihrer neu (i30).
"Mein" Auto darf nur ich fahren (weil's de facto nicht meins ist, und wir haben entsprechende Versicherungsbestimmungen). Ihres dürfte ich fahren, aber ich hab gesagt, dass ich das erst tue, wenn sie die erste Beule reingefahren hat. Bei ihrem alten Lancer war das kein Problem. Da hab ich einfach hin und wieder mal (z.B. beim Einkaufen) ihren Schlüssel geschnappt und sie zur Beifahrerin degradiert. Das "Tabu" hab ich mir aber selbst auferlegt.
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
Noch ist immer er gefahren, sobald er und sein Auto aber wieder "daheim" sind, schnapp ichs mir und wir heizen durch die Gegend :grin: Er hat nen Mini Cooper S und ich bin Mitbenutzerin des Smarts meines Papas :zwinker: Beides ziemlich kleine Autos, obwohl der Mini glaube ich noch ein Stück größer ist :tongue:
Das Gute ist, dass wir am Wochenende entweder das Taxi nehmen, wenn wir beide getrunken haben, oder ich fahren kann, weil ich meistens ganz gut ohne Alkohol auskomme :zwinker:
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Wir haben ein gemeinsames Auto, einen Toyota Prius. Meistens, also eigentlich fast immer fährt er, weil ich Auto fahren nicht so gerne mag. :smile:
 

Benutzer35956 

Verbringt hier viel Zeit
meistens fährt er. Ist ja auch sein Auto :grin:
Nein, ich sitze lieber auf dem Beifahrersitz. Ab und an fahre ich auch selber aber dann am liebsten alleine
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Meistens fahre ich, wenn wir gemeinsam fahren, allerdings mit ihrem Auto, sonst würde mir das den letzten Rest Männlichkeit rauben, mich von einer Frau in einen Porsche, Maserati oder Audi S umherfahren zu lassen... :grin:

Ich habe nur einen Kleinwagen, finanziell bedingt.
 

Benutzer12050 

Verbringt hier viel Zeit
Als wir noch beide autos hatten sind wir abwechselnd gefahren aber meistens ich. Unsere autos waren etwa gleich groß. nu hab ich kein auto mehr, und wenn wir uns sehen fährt er weil ich versicherungstechnisch garnicht mit seinem fahren darf.
 
G

Benutzer

Gast
Wir haben beide einen VW Golf. Er einen 5er und ich einen 3er. Von der Größe also sehr ähnlich.

Ich fahre nicht so gerne unbekannte oder längere Strecken, wenn wir also einen Ausflug machen, fährt immer er. Mir ist das einfach zu anstrengend, ich bin danach fix und fertig, da lehne ich dann doch lieber entspannt im Sitz und gucke aus dem Fenster. :grin:
Überhaupt, wenn wir gemeinsam unterwegs sind, fährt meistens er, auch aus dem Grund weil er absolut kein guter Beifahrer ist und mir dabei fürchterlich auf den Keks geht. Naja, und außerdem mag ich es nicht, nicht zu wissen wo ich das Auto abstelle. Denn es könnte ja sein, dass ich in ein schrecklich enges Parkhaus fahren muss - wäääh *grusel*.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren