Extrem verliebt aber Sie hat einen Freund..

Benutzer118648 

Sorgt für Gesprächsstoff
Extrem verliebt aber Sie hat einen Freund...
Hallo Leute, ich brauche dringend Hilfe, ich kann seit 3 Tagen nicht schlafen, nicht richtig essen, ich habe jede Sekunde nur Sie im Kopf. Ich fühle mich so als würde ich am lebendigen Leibe verbrennen.

Ich bin 23, Sie 21


Vor 4 Tagen kam eine neue Mitarbeiterin zur Arbeit und es hat mich einfach eiskallt erwischt. Ich habe Sie angesprochen und wir haben uns auf Anhieb super verstanden, ich fühlte mich bei ihr direkt wohl, als würde ich Sie jahrelang kennen, wir haben den ganzen Arbeitstag + Pause miteinander verbracht und konnten uns so mehr kennenlernen, alles super, nur Sie hat einen Freund :/

Nunja ich habe sie am selben Tag gefragt ob ich Sie nach Hause fahren soll und sie hat zugesagt. Haben im Auto viel gelacht und ich habe gefragt ob ich Sie morgen abholen soll, sie hat wieder zugesagt. Ich habe ihr gesagt das Sie mich morgen früh anrufen soll und hab ihr meine Nr gegeben bzw sie hat nach meinem Nr gefragt aber Ihre habe ich nicht bekommen weil ihr Freund ausrasten würde wenn jemand anders anruft.

Am selben Tag konnte ich kaum schlafen, es fing Abends schon an das ich die ganze Zeit auf die Uhr geguckt habe und konnte nicht erwarten das es endlich morgens wird...

Dann war es soweit, sie hat mich angerufen, nicht auf unterdrückt sondern mit Nr. Sie meinte das ich AUF KEINEN FALL bei ihr anrufen soll, sie ruft mich an wegen ihr Freund.

Am nächsten Tag hab ich Sie abgeholt da hat sie mit mir über Ihre Beziehungsprobleme geredet, Sie hat wortwörtlich gesagt das Sie kein Bock mehr auf Ihren Freund hat etc. Ich habe mich zurückgehalten weil ich mich einfach nicht getraut habe Ihr meine Gefühle zu sagen, dies änderte sich aber am nächsten Tag.

Ich habe Sie wieder abgeholt, wir haben z. eingekauft etc und habe gefragt wie es nun mit Ihren Freund aussieht ob sie immer noch streit haben, Sie sagte wir haben uns ausgesprochen. Wir sind dann zur Arbeit gefahren als wir ankamen saßen wir noch im Auto und ich habe Ihr gesagt das ich Sie sehr mag und Sie gerne außerhalb vom Arbeitsplatz sehen wollen würde. Sie hat gesagt das Sie mich auch mag aber "freundschaftlich" Ich habe gefragt ob wir zsm essen gehen würden, ich habe gesagt das ich mir was sehr schönes ausdenken werde, Sie hat zugesagt mit einem lächeln das mich fast zum schmelzen brachte. Ab dann fing sie an Fotos von sich zu zeigen, sie fütterte mich während ich Auto fuhr, sie lächelte mich immer so verführerisch an als sie das Auto verließ und mir richtig tief in die Augen guckte.

Was soll ich machen, was bedeutet das alles? Ich brauch wirklich Hilfe weil ich kann einfach nicht mehr schlafen weil ich nur an Sie denke, es ist schon so weit gekommen das ich Abends mich betrinke. Wenn sie bei mir ist fühle ich mich wie der glücklichste Mensch auf dieser Welt, alle probleme verfliegen... Wenn sie mich nicht "wollen" würde, könnte Sie doch ganz am Anfang klar machen das Sie nichts von mir will weil sie einen Freund hat etc?? :frown:
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Sie hat doch ganz klar gesagt, sie mag dich aber nur freundschaftlich. Wenn du dir also nicht selber weh tun willst, dann hör auf mit ihr deine Freizeit zu verbringen, sondern halte alles auf geschäftlicher Basis!

Ich hab das erst hinter mir, auch mit einem Arbeitskollegen und ich kann dir sagen dass geht in den meisten Fällen nicht gut aus!
 

Benutzer118653 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi Vaga,

Das was ich dir sagen werde wird dir nicht gefallen. Doch hoffe ich, dass du meiner Erfahrung glauben schenkst und anschließend die richtige Entscheidung triffst.

Du solltest das Kapitel mit ihr schnell abschließen und weitergehen.

1. Sie arbeitet mit dir. Ihr seht euch täglich in der Arbeit und das wird eine mögliche Beziehung erschweren, da Beziehungen einen gewissen Freiraum benötigen um richtig zu entfalten. Nicht nur davon zu sprechen, falls die Beziehung scheitern sollte welchen Problemen euch bevorsteht täglich bei der Abreit zu begegnen. Ich kann mir vorstellen, dass deine Arbeitsleistung jetzt schon darunter leidet und im Endeffekt nichts Gutes bringen wird.

2. Mache dir keine Hoffnung wegen ihrer Beziehungssituation. Jede Frau auf dieser Welt braucht Aufmerksamkeit. Einige benötigen mehr und andere weniger, aber alle benötigen ein Mindestmaß an Aufmerksamkeit. Frauen die in Beziehungen sind und nicht ausreichend Aufmerksamkeit von ihren Freund bekommen, holen es sich woanders. Sie flirten mit Jungs und geben ihnen Signale um kurz danach zu ihrem Freund zurückzukehren.
Das Mädel macht genau das. Sieht macht von ihrer Beziehungssituation gebrauch um deine Aufmerksamkeit zu bekommen – du fährst sie, hörst dir ihre Probleme an, etc…
Ich möchte ihr keine Bosheit unterstellen. Frauen machen das nicht mutwillig sondern unbewusst.
Viel Glück.
 

Benutzer113230  (30)

Öfters im Forum
Hallo Leute, ich brauche dringend Hilfe, ich kann seit 3 Tagen nicht schlafen, nicht richtig essen, ich habe jede Sekunde nur Sie im Kopf. Ich fühle mich so als würde ich am lebendigen Leibe verbrennen.

Ich kenn das, das ist bitter, aber muss man durch.... ablenken heißt das Gebot :smile:

Ich möchte ihr keine Bosheit unterstellen. Frauen machen das nicht mutwillig sondern unbewusst.
Die Theorie teile ich zwar nicht, zwar nicht aus Boßheit wenn doch aber bewusst, nen 3 jähriger weiß vllt nicht was er tut ne 21 Jährige aber wohl umsomehr :smile:

Dann war es soweit, sie hat mich angerufen, nicht auf unterdrückt sondern mit Nr. Sie meinte das ich AUF KEINEN FALL bei ihr anrufen soll, sie ruft mich an wegen ihr Freund.

Naja, hat seh halt pech gehabt, du spielst mit dem Feuer wenn du dich nciht verbrennen willst solltest du schnell nen Eimer Wasser holen. Die wenigsten überstehen solch (ich nenen es mal Drama) schadlos.
 

Benutzer59900 

Verbringt hier viel Zeit
Es spielt keine Rolle, was ihr Verhalten zu bedeuten hat. Sie hat gesagt, dass sie dich "freundschaftlich" mag. Damit ist alles abgehakt. Tut mir echt leid für dich. Entweder du akzeptierst sie als Kollegin ind Kumpeline - oder du versuchst dich von ihr zu distanzieren bis du deine Gefühle geordnet hast.
 
S

Benutzer

Gast
Ich weiß, das ist schwer zu ertragen, aber mach dir bitte nicht solche Hoffnungen.

Zwei Punkte:

1. Sie hat gesagt, sie mag dich aber es sind lediglich freundschaftliche Gefühle.

2. Sie hat sich mit ihrem Freund ausgesprochen.


Wo siehst du da also einen Platz für dich? Ich sehe leider keinen.

Und zu ihren Gesten: Vielleicht interpretierst du da einfach zu viel rein. Sie lächelt dich an und du siehst es durch deine rosarote Brille als "verführerisches" Lächeln. Füttern während der Autofahrt lenkt zum einen den Fahrer ab (nicht gut!) und zum anderen würde ich daraus auch nicht schließen, dass sie mehr für dich empfindet. Und tiefe Blicke ... tja, kann ebenfalls eine falsche Deutung deinerseits sein, weil du einfach unglaublich verliebt bist.

Sollte sie dich aber wirklich verführerisch anlächeln und dir tief in die Augen gucken, muss auch das nicht heißen, dass da mehr ist.
Die Frau genießt es vielleicht gerade, wo es mit ihrem Freund schlechter läuft, dass sie von einem anderen angehimmelt wird. Sie ist geschmeichelt und ihr Ego steigt dadurch.
Das bedeutet aber nicht, dass sie sich was mit dir vorstellen kann und es eine gemeinsame Zukunft geben wird.

Sie hat dir klar gesagt, was sie von dir hält. Du bist ein Freund.

Akzeptiere das bitte. So schwer es auch sein mag.
 

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
Ich gebe hier allen Recht. Du bist eher die emotionale Müllhalde als der Typ, mit dem sie in die Kiste springen würde. So kommt es jedenfalls rüber. Das Beste, was du machen kannst: Geh zur Nächsten.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren