Extrem schlanke Frauen - sexy oder abstossend ?

K

Benutzer

Gast
nicole-richie-27.jpg

sehr schön

nrskinny02.jpg

sehr schön, müsste nur einen engeren, knapperen bikini anziehen, sieht etwas doof aus so.


Ach du scheisse. :what:
Essen soll helfen.
 
D

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Ach du scheisse. :what:
Essen soll helfen.
Naja, an und für sich hab ich keinen Bock mehr drauf, aber ich tu es trotzdem: Hechel hat nicht nur meiner Meinung nach diesbezüglich seltsame Vorstellungen. Wer sich ein Bild von Hechels Meinung bzgl. Frauen & "Schlankheit" machen will, kann ja die Suchfunktion bemühen.
 

Benutzer41466 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Naja, an und für sich hab ich keinen Bock mehr drauf, aber ich tu es trotzdem: Hechel hat nicht nur meiner Meinung nach diesbezüglich seltsame Vorstellungen. Wer sich ein Bild von Hechels Meinung bzgl. Frauen & "Schlankheit" machen will, kann ja die Suchfunktion bemühen.

*zustimm*

Diese Fixierung auf "Frau muss unbedingt dünn sein", am besten gleich noch mit Gewichtsvorgabe... geht's noch?

Ja, ich habe eine normale Figur (How shocking! Muss ich mich jetzt gleich erschießen, oder darf ich noch kurz zu Ende schreiben?), und damit hat bis jetzt noch keiner Probleme gehabt.
Schlanksein schön und gut, aber bei der Richie ist das die Folge von Magersucht, und wenn krankhaftes Untergewicht neuerdings so super sexy ist, dann gute Nacht. Armes Deutschland. :confused:
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde extrem schlanke Frauen eher abstoßend. Von den hier gezeigten Bildern spricht mich keines an. Da ist jedes Profilbild der Userinnen, die hier gepostet haben, 100x hübscher. Mir ist es absolut unbegreiflich, warum so viele Models regelrecht in die Magersucht getrieben werden. Wer findet das denn schön? Wie hat es Michael Mittermeier mal so treffend formuliert: "Die will man nicht fi*ken, sondern füttern."
Ich mag es auf jeden Fall lieber, wenn an einer Frau zu viel als zu wenig dran ist. Das strahlt Weiblichkeit und Gesundheit aus.
Mädels, haut rein! *mampf* :grin:
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Ach du scheisse. :what:
Essen soll helfen.


Wieso denn "Ach Du scheisse" ? Ich find die Frauen die Hechel gepostet hat, sehen beide hübsch aus. Das Gesicht von der unteren ist nicht so mein Fall, aber was die Körperformen betrifft .... es täte vielen Frauen ganz gut, auch mal so auszusehen.
Der Grund weshalb das nicht der Fall ist, liegt darin dass der Kühlschrank und die eigene bequeme Verfressenheit für Viele eben doch wichtiger ist als gutes Aussehen. Und diese fragwürdige Einstellung wird natürlich auch an den Nachwuchs weitergereicht : Über ein Drittel der Kinder heute sind bereits übergewichtig.
Die Frauen die La Vita e bella gepostet hat haben auch eine schöne Figur - wobei die obere Madam schon etwas an der Grenze liegt, weil man die Knochen des Brustkorbes hervor kommen sieht, - etwas über das Ziel hinaus geschossen.
Ich hab nicht viel übrig für Frauen, die meinen, es sei normal und weiblich wenn es bei ihnen hinten und vorne schwabbelt und aus Neid jede Schlankere dann direkt als magersüchtig diffamieren.
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
es täte vielen Frauen ganz gut, auch mal so auszusehen

Ich als Kind aus ner Medizinerfamilie vermute jetzt mal begründet, dass die untere ihre Tage nicht mehr bekommen kannm, bei einem derart geringen Körperfettanteil.

klar, es täte Frauen unheimlich gut, krank und unfruchtbar zu sein....
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Das Gesicht von der unteren ist nicht so mein Fall, aber was die Körperformen betrifft .... es täte vielen Frauen ganz gut, auch mal so auszusehen.
:eek: Die untere ist krank! Wahrscheinlich physisch wie psychisch. Absolute Zustimmung, Piratin.
Mit dem allgemeinen Übegewichtsproblem hast du allerdings Recht, Grinsekater. Das ist genau so schlimm, da es auch nicht nur ein ästhetisches Problem ist.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Wieso denn "Ach Du scheisse" ? Ich find die Frauen die Hechel gepostet hat, sehen beide hübsch aus. Das Gesicht von der unteren ist nicht so mein Fall, aber was die Körperformen betrifft .... es täte vielen Frauen ganz gut, auch mal so auszusehen.
Der Grund weshalb das nicht der Fall ist, liegt darin dass der Kühlschrank und die eigene bequeme Verfressenheit für Viele eben doch wichtiger ist als gutes Aussehen. Und diese fragwürdige Einstellung wird natürlich auch an den Nachwuchs weitergereicht : Über ein Drittel der Kinder heute sind bereits übergewichtig.
Die Frauen die La Vita e bella gepostet hat haben auch eine schöne Figur - wobei die obere Madam schon etwas an der Grenze liegt, weil man die Knochen des Brustkorbes hervor kommen sieht, - etwas über das Ziel hinaus geschossen.
Ich hab nicht viel übrig für Frauen, die meinen, es sei normal und weiblich wenn es bei ihnen hinten und vorne schwabbelt und aus Neid jede Schlankere dann direkt als magersüchtig diffamieren.
ja sorry,aber die da oben SIND doch magersüchtig °~°

und was heißt hier bequeme verfressenheit vor schönheit? GESUNDHEIT vor schönheit! klar sollte man nich unbedingt über hundert kilo wiegen,das ist auch wieder nicht gesund aber bei unter 45 hörts für mich echt schon wieder auf!....schonmal was vom gesunden mittelmaß gehört??

glaube nicht dass es mir gut täte so auszusehen °~°....da genieße ich mein leben doch lieber,echt jetzt!und da schwabbel ich auch gerne vorne und hinten, weil von nem halben apfel die woche werdich nich satt ....

puh °~° :wuerg: :angryfire :mad: :kopfschue
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
ja sorry,aber die da oben SIND doch magersüchtig °~°

und was heißt hier bequeme verfressenheit vor schönheit? GESUNDHEIT vor schönheit! klar sollte man nich unbedingt über hundert kilo wiegen,das ist auch wieder nicht gesund aber bei unter 45 hörts für mich echt schon wieder auf!....schonmal was vom gesunden mittelmaß gehört??

glaube nicht dass es mir gut täte so auszusehen °~°....da genieße ich mein leben doch lieber,echt jetzt!und da schwabbel ich auch gerne vorne und hinten, weil von nem halben apfel die woche werdich nich satt ....

Wie kommst Du denn darauf, dass die Damen magersüchtig sind ? Hast Du schon mal jemanden gesehen, der wegen Magersucht eingewiesen wurde ? ICH habe eine ganze Menge davon gesehen ..
- und da gibt es noch einen großen Unterschied zu den geposteten Billdern. Ich glaub auch nicht, dass eine von denen hier unter 45 Kilo kommt.

Du kennst es eben nicht anders als Du bist - ich sag ja nicht, dass Du dick bist oder so, Du wirkst auf deinen Fotos auch hübsch - mein Geschmack für sehr schlanke Frauen ist nicht dasselbe wie Kritik an Dir, oder an anderen Frauen, die einfach nicht damit fertig werden, dass es nun mal Frauen gibt, die schlanker (und für gewisse Männer dadurch eben auch attraktiver) sind als sie selbst.
Wer hat denn gesagt, dass Du jedem gefallen mußt ?
 
D

Benutzer

Gast
Ich bin selbst dick. Aber auf diese Frauen bin ich nicht neidisch. Ich hab ein gesundes Bild von ner schönen schlanken Frau. Und dabei geb ich z. B. Dawn13 Recht. Die Frau unten find ich sehr schön. Es gibt auch schöne Frauen, die etwas mehr drauf haben, meine Cousine z. B. Für mich ein absolutes Traummädel, 1,0 Durchschnitt, hübsches Gesicht, nette Figur... *hach*

Aber diese Frauen auf den Fotos, diese Knochengerüste... Ganz egal ob magersüchtig oder nicht, die sind m. E. einfach nicht schön. Lass mir allerdings ungern nachsagen, nur neidisch auf die zu sein.

Wenn man mich fragen würde, ob ich lieber aussehen möcht wie die oder wie ich jetzt ausseh, würd ich natürlich sagen wie die. Aber nur, weil ich mir dann 15 kg draufessen könnt, statt 25 abzunehmen :tongue:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Wie kommst Du denn darauf, dass die Damen magersüchtig sind ? Hast Du schon mal jemanden gesehen, der wegen Magersucht eingewiesen wurde ? ICH habe eine ganze Menge davon gesehen ..
- und da gibt es noch einen großen Unterschied zu den geposteten Billdern. Ich glaub auch nicht, dass eine von denen hier unter 45 Kilo kommt.

Du kennst es eben nicht anders als Du bist - ich sag ja nicht, dass Du dick bist oder so, Du wirkst auf deinen Fotos auch hübsch - mein Geschmack für sehr schlanke Frauen ist nicht dasselbe wie Kritik an Dir, oder an anderen Frauen, die einfach nicht damit fertig werden, dass es nun mal Frauen gibt, die schlanker (und für gewisse Männer dadurch eben auch attraktiver) sind als sie selbst.
Wer hat denn gesagt, dass Du jedem gefallen mußt ?
so wie ich das sehe ist das nicole richie oder nicht? ob die wohl magersüchtig ist und man dass überall lesen konnte?

ich kenn es auch anders,habe vor 2-3 jahren gut 15 kg weniger gewogen,fand mich da jetzt auch schon nicht übermäßig schlank und ehrlichgesagt gings mir da auch nicht drum!

aber wenn jemand weniger als 45 kg wiegt (und ich bin überzeugt die beiden da oben wiegen weniger) dann ist das nichts wovon man sich mal ne scheibe abschneiden sollte ( oh gott,was ein kalauer,...)
in deinem text klingts ja grade so als würden frauen an der verfettung der gesellschaft schuld sein,...mal ehrlich jetzt, wer hat denn hier die bierbäuche?

wollte auch eigentlich nur sagen,dass eine solche figut wie die auf den beiden bildern absolut nichts erstrebenswertes ist, weil eben die gesundheit der schönheit noch vorraus sein sollte!
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
so wie ich das sehe ist das nicole richie oder nicht? ob die wohl magersüchtig ist und man dass überall lesen konnte?
Das auf dem Bild ist nicole richie und die ist oder war magersüchtig.
Die hat auch unter 45 Kilo gewogen.
Ich find die sieht toal schrecklich aus.
Vorallem die dünnen Ärmchen, und die Knochen die überall abstehen:wuerg:
Das find ich auf keinen Fall mehr schön
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Ich als Kind aus ner Medizinerfamilie vermute jetzt mal begründet, dass die untere ihre Tage nicht mehr bekommen kannm, bei einem derart geringen Körperfettanteil.

klar, es täte Frauen unheimlich gut, krank und unfruchtbar zu sein....

... was Du nicht alles vermutest. Nichts davon ist aus dem Bild sicher zu erkennen. Mediziner sind doch sowieso alles nur konservative Spaßbremsen die hinter allem, was ihnen selbst zu hip ist, ein gesundheitliches Problem wittern :kopfschue


Und klar, wer weniger Pfund auf den Rippen hat als Du der MUSS natürlich zwangsläufig krank und unfruchtbar sein, nicht wahr ?
:grin: :grin: :grin:

Das auf dem Bild ist nicole richie und die ist oder war magersüchtig.
Die hat auch unter 45 Kilo gewogen.

Na und ? Woher willst Du wissen, dass das Bild aus der Zeit stammt, wo sie magersüchtig war ? Das Ettiket "magersüchtig" ist so ein Totschlag-Argument der Frauen, was immer dann herbei gezaubert wird, wenn man anders sich nicht mehr argumentativ durchsetzen kann, vergleichbar mit "jeder Mann ein potentieller Vergewaltigerr" oder "die Bindung des Kindes zur Mutter ist von Geburt an stärker". Man unterstellt dem Anderen etwas, was völlig an den Haaren herbei gezogen ist.

Es gibt halt noch Frauen, die auf ihre Figur achten, und nicht jede davon ist automatisch krank. Und es gibt auch Männer, die solche Frauen toll finden, und das bedeutet nicht zwangsläufig dass man auf Magersüchtige steht oder ein gestörtes Verhältnis zu Frauen hat.


Ich find die sieht toal schrecklich aus.
Vorallem die dünnen Ärmchen, und die Knochen die überall abstehen
Das find ich auf keinen Fall mehr schön

Tja, Deine Ansicht. Mir gefällt´s. :grin:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Na und ? Woher willst Du wissen, dass das Bild aus der Zeit stammt, wo sie magersüchtig war ? Das Ettiket "magersüchtig" ist so ein Totschlag-Argument der Frauen, was immer dann herbei gezaubert wird, wenn man anders sich nicht mehr argumentativ durchsetzen kann, vergleichbar mit "jeder Mann ein potentieller Vergewaltigerr" oder "die Bindung des Kindes zur Mutter ist von Geburt an stärker". Man unterstellt dem Anderen etwas, was völlig an den Haaren herbei gezogen ist.

Es gibt halt noch Frauen, die auf ihre Figur achten, und nicht jede davon ist automatisch krank. Und es gibt auch Männer, die solche Frauen toll finden, und das bedeutet nicht zwangsläufig dass man auf Magersüchtige steht oder ein gestörtes Verhältnis zu Frauen hat.




Tja, Deine Ansicht. Mir gefällt´s. :grin:
wie großkotzig kann ein mensch bitte sein?

selbst wenn sie auf dem bild noch 46 kg gewogen hat ,dann ist sie benen auf dem besten weg in die magersucht ,ist doch völlig egal,es ist weder gesund, noch normal!!frauen die auf die figur achten schön und gut,aber das ist ja keine figur das ist ein gerippe!

aber da ich eh glaube,dass du dir hier nur einen spaß machst und in wirklichkeit sowieso keinen stich abbekommst,habich jetzt auch die schnauze voll davon mich über dich aufzuregen!
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Die geposteten Frauen sind übrigens beide Nicole Richie, wie mir gerade auffällt. Und Titel des unteren Bildes ist nicht umsonst NRskinny.
Und ob man die Frau nun so wie sie ist attrativ findet oder nicht -sie ist krank. Punkt! Und das ist nicht gut...
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Na und ? Woher willst Du wissen, dass das Bild aus der Zeit stammt, wo sie magersüchtig war ? Das Ettiket "magersüchtig" ist so ein Totschlag-Argument der Frauen, was immer dann herbei gezaubert wird, wenn man anders sich nicht mehr argumentativ durchsetzen kann, vergleichbar mit "jeder Mann ein potentieller Vergewaltigerr" oder "die Bindung des Kindes zur Mutter ist von Geburt an stärker". Man unterstellt dem Anderen etwas, was völlig an den Haaren herbei gezogen ist.

Es gibt halt noch Frauen, die auf ihre Figur achten, und nicht jede davon ist automatisch krank. Und es gibt auch Männer, die solche Frauen toll finden, und das bedeutet nicht zwangsläufig dass man auf Magersüchtige steht oder ein gestörtes Verhältnis zu Frauen hat.
Wenn du zumindest ein bisschen verfolgt hast, wie Nicole Richie vorher aussah, dann wirst du wissen, dass die innerhalb von etwa 2-3 Monaten ganz sicher mehr als 10kg verloren hat und vorher auch nicht dick war. Das finde ich schon bedenklich, nicht mal ihr Aussehen jetzt, aber diese Entwicklung dahin schreit nach Essstörung!

Auf die Figur achten. Pah! Selbst wenn ich auf meine Figur achte, sieht man danach nicht zwangsläufig alle Knochen. Der Mensch ist von Natur aus kein Knochengerüst und keine fette Sau. Irgendwas dazwischen ist gesund und achtet auf die Figur!
 

Benutzer17713  (35)

kurz vor Sperre
Ich muss eigentlich zugeben dass mir "extrem schlanke" Frauen irrsinnig gut gefallen. Jedesmal wenn ich so eine seh stell ich mir immer vor wie schön das Gefühl wär so eine im Arm zu halten oder generell zu berühren :schuechte

Vesteh nicht wirklich warum dann alle gleich immer mit psychisch/physisch gestört daherkommen?

Wenn man so will sind die Tokio Hotel Zwillinge auch "extrem dünn" aber da sagt niemand was von wegen psychischer Störung
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
aber da ich eh glaube,dass du dir hier nur einen spaß machst und in wirklichkeit sowieso keinen stich abbekommst,habich jetzt auch die schnauze voll davon mich über dich aufzuregen!

Bleibt Dir doch überlassen worüber Du dich aufregen willst, was hab ich damit zu tun ?
Die Unterstellung "Du bist Single weil Du keine abkriegst" ist übrigens auch so einer von den ganz dummen Totschlag-Sprüchen, die kommen wenn man eigentlich nix mehr zu sagen hat. :ratlos:

Warum ist das so schwer zu akzeptieren, dass es Leute gibt, die schlanke Frauen chic finden, bezeichnenderweise natürlich geäußert von den meisten, die es selbst nicht sind ?
Lauter psychisch Kranke, die etwas schlanker sind, und die, die es gut finden, nicht wahr ? :engel: :rolleyes_alt:
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Ich muss eigentlich zugeben dass mir "extrem schlanke" Frauen irrsinnig gut gefallen. Jedesmal wenn ich so eine seh stell ich mir immer vor wie schön das Gefühl wär so eine im Arm zu halten oder generell zu berühren :schuechte

Vesteh nicht wirklich warum dann alle gleich immer mit psychisch/physisch gestört daherkommen?

Wenn man so will sind die Tokio Hotel Zwillinge auch "extrem dünn" aber da sagt niemand was von wegen psychischer Störung
Es wurde doch schon mehrfach begründet, dass extrem schlanke Frauen (häufig, nicht immer) krank sind. Bulimie, Magersucht, krankhaftes Verwirklichen eines persönlichen Ideals und die köperlichen wie psychischen Schäden, die daraus resultieren.
Wenn man das fördert und sexy findet, bestätigt man diese Frauen in dem, das sie sich selbst antun.
Leider hat sich durch die Medienwelt dieses Frauenbild als Ideal bereits durchgesetzt, deshalb gibt es ja soviele dürre Models und viele Frauen wollen dem nacheifern. Für mich ist das ein pervertiertes Ideal, da es eben gefährlich und unnatürlich ist.
In früheren Epochen galten übrigens besonders Dicke Frauen als Idealbild. Man gucke sich mal ältere Gemälde an. Der Massengeschmack wechselt im Laufe der Zeit. Ich persönlich halte die gesunde Mitte für das Beste. Und das kann man nicht nur ästehtisch, sondern auch medizinisch stützen. Ist doch perfekt, wenn Frau sexy UND gesund ist :zwinker:

Was Bill von TH betrifft: Also bitte, dem werden so viele psychische Macken zugeschrieben, da ist bestimmt auch Magesucht dabei :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren