Extem Situation

Benutzer120708  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ich wusste nicht wo ich damit hin soll da es ja nichts mit meiner Freundin zu tun haben soll.
Aus dem Grund werde ich in der 3 Person darüber reden !

Es geht um folgendes !

Die Person um die es sich handelt ist 15 weiblich
Sie ist geistig auf dem stand einer 21 jährigem
Sie ist shr selbstbewusst stark und lässt sich nicht unterkriegen
Sie ist halt eine extrem starke Persönlichkeit
Aber selbst sie ist kein Gott oder so sie hat auch Sachen die sie Super fertig machen!

Ihr Stiefvater vergewaltigt sie und ihre Mutter will ihr kein Wort Glauben ...
Nur ihr Bruder und ich Glauben ihr.

Sie würde zu ihrem Vater ziehen will aber mich dadurch nicht verlieren da wir dann 600 km auseinander wohnen würde .
Jetzt sind 20 km

Sie will auch nicht zum Jugendamt da auch die Gefahr besteht das sie weit weg gesteckt wird .
Sie will unbedingt mit mir zusammen ziehen aber mit 15 geht das ja nicht .

Sie lässt es über sich ergehen wegen mir da sie in mir ihre große liebe sieht und das meint sie ernst .
Sie hat nicht so ein schlechtes Urteils Vermögen wie die meisten Frauen ( tut. Mir leid aber True Story )
Sie meint es schon sehr ernst .

Sie weiß nicht weiter da sie schon Depressionen durch ihre Kindheit hat
Unter anderem Reibt ihre Mutter ihr unter die Nase das sie sie abtreiben wollte und sie hasst schon immer .
Hinzu kommt nicht diese Stiefvater Story .

Das macht ihr schon zu schaffen und ein Psychologe würde ihr nicht helfen da sie meist alle Erinnerungen hervorrufen die die alten Narben wieder öffnen .

Das ist alles ernst gemeint und ich würde bitten Antworten zu bekommen von Leuten die ähnliches erlebt haben oder Erfahrung in solchen Sachen haben und auch Ratschläge geben kann was man da machen kann ..

Freue mich wenn da jemand helfen könnte .


Mit freundlichen grüssen

Overshok
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
Psychische Misshandlungen durch die Mutter, sexueller Missbrauch durch den Vater - was außer Jugendamt, die dann weiteres einleiten, soll man Bitte dazu raten?
 

Benutzer122440  (39)

Ist noch neu hier
Solltest du sie wirklich mögen/lieben dann würdest du ihr raten Hilfe zu suchen, ob es das Jugendamt ist oder die Polizei ist egal. Solche körperlichen und selischen Grausamkeiten sollte keiner über sich ergehen lassen.
Wenn ihr von der wahren Liebe überzeugt seid, dann wird sie auch weiterbestehen. Die Entfernung ist kein Grund. Da spreche ich aus Erfahrung. Habe 3 Jahre lang eine Fernbeziehung geführt (über 1000km) und bin heute mit der Frau verheiratet.
Lass sie nicht Leiden.
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
Wenn du sie liebst - dann gehst du zum Jugendamt bzw. der Polizei, meldest das und holst sie aus der Hölle raus.
Sie ist nicht geistig auf dem Stand einer 21-jährigen und hat auch kein besseres Urteilsvermögen als andere Frauen - sie sucht nach Ausreden um sich ihren Problemen nicht stellen zu müssen.
Wenn sie das aber nicht tut - ich spreche aus Erfahrung - dann wird sie den Rest ihres Lebens damit zu kämpfen haben, wenn sie nicht schon über einen eventuellen Selbstmord nachgedacht hat weil sie es alles nicht mehr aushält.
Deine Freundin ist psychisch und körperlich wahrscheinlich schon lange total am Ende, auch wenn sie sich das vielleicht nicht anmerken lässt und "logisch" Argumentiert.

Off-Topic:
Ich bin mir übrigens ziemlich sicher das Planet-Liebe in diesem Falle hier nicht untätig bleiben wird ...
 

Benutzer113230  (30)

Öfter im Forum
Psychische Misshandlungen durch die Mutter, sexueller Missbrauch durch den Vater - was außer Jugendamt, die dann weiteres einleiten, soll man Bitte dazu raten?
Jugendamt der war gut...


Also ich sags jetzt mal wies ist, und was ICH machen würde [ich, nicht jeder], ich würde sie zu mir holen, mit ihr die Polizei rufen und mit ihr und ihrem Bruder dort antanzen, und dann würde ich da ihren Stiefvater und ihre Mutter mal ordentlich aufmischen, da es sich um eine Straftat handelt (Vergewaltigung) würde ich da keine Sekunde zögern ,wenn du weißt wer es ist(ihr Stiefvater).

Das klingt zwar bitter und im extremfall ist sie weg(ja das ist schlimm) aber sie wird mehr darunter Leiden wenn sie das weiter aushalten muss, manche verkraften das gut, andere nicht.
Und wen ndu zu ihr stehst sollte dir ihr wohl am Herzen liegen, egal wie schlimm es am Ende für dich persönlich aussieht.

Wie stehts denn zum Kontakt mit dem Vater? Ist der gut? Wenn ja dann sollte das"wegziehen" ja nicht so das Problem darstellen, wenn sie ihm alles erklärt, usw vllt lässt er sie ja bei dir wohnen (unter auflagen versteht sich) "ob er das darf ist ne andere frage, aber wo kein Kläger da kein Richter"

Und um den Pyschologen für sie wirst du nicht rumkommen, schlafstörungen und Angst sind schon sogut wie vorprogrammiert. (der wird eh gestellt, bzw verordnet)

Ich schreib mich in Rage mal wieder,da ich das Thema sehr schlimm finde...

Sei ein Mann und triff eine Entscheidung die die andere Person nicht treffen kann.
Manchmal muss man das.
 

Benutzer91926 

Benutzer gesperrt
Ihr Stiefvater vergewaltigt sie und ihre Mutter will ihr kein Wort Glauben ...
Nur ihr Bruder und ich Glauben ihr.
Warum gehst du nicht zur Polizei, wenn du ihr glaubst?
Wie alt ist ihr Bruder? Und warum geht der nicht zur Polizei?

Deine Freundin wird angeblich regelmäßig vergewaltigt und misshandelt... aber du tust nichts, weil
sie Angst hat, dass sie dann nichtmehr bei ihrem Vergewaltiger wohnen darf?

ThirdKing
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer121782 

Öfter im Forum
Geht zum jugend amt ich war selbst im heim 2 jahre( von 13 bis 15) es muss nicht sein dass sie, sie weit weg bringen sie sollte sich auch einen psychologen suchen auch wenn sie nicht glaubt das er ihr hilft. Er wird ihr helfen ich haette es frueher auch machen sollen dan haette ich jetzt nicht solche probleme damit fertig zu werden
ihr koennt es auch versuchen das sie zu dir zieht ich bin nachden ich aus dem heim geflogen bin auch zu meinem ex gezogen und es gab keine probleme
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Hat sie Dir sichtbare Spuren der Misshandlungen gezeigt, oder schämt sie sich?
Es ist schlimm wenn das wirklich wahr ist,und dann muss sie sich helfen lassen, am besten von Polizei und den entsprechenden Behörden.
Aber kann es sein dass sie nur etwas erfunden hat, damit sie sich wichtig machen kann? Wieso ausgerechnet bei Dir?
Und wie seid ihr überhaupt zusammen gekommen?
Was für eine Freundschaft ist das? Eine richtige Beziehung?
Wie alt ist ihr Bruder und was kann er tun?
 

Benutzer120708  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
sie schämt sich nicht sie spricht auch offen darüber mit mir und sie sagt auch das die situation sich schon etwas gebessert hat sie hat gelöernt früh erwachsen zu denken.
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
sie schämt sich nicht sie spricht auch offen darüber mit mir und sie sagt auch das die situation sich schon etwas gebessert hat sie hat gelöernt früh erwachsen zu denken.

Nein, hat sie nicht. Sonst hätte sie schon längst etwas unternommen.
Warst du schon bei der Polizei?
 

Benutzer85116  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn es weder Jugendamt, noch Polizei, noch Psychologe sein sollen, dann gibt es nichts mehr. Wenn du sie da raus holst, machst du dich strafbar wegen entziehung Minderjähriger. Geht zum Jugendamt, kümmert euch. Polizei wird vielleicht was bringen, eine Anzeige geht allerdings mit 15 noch nicht ohne weiteres, da die Mutter ja wohl auch nicht mit ziehen wird. Also geht verdammt noch eins zum Jugendamt. Was bitte ist schlimmer? Wenn sie etwas weiter weg ist und endlich aus dem Ganzen raus oder wenn sie weiter dort drin bleibt und es ihr deswegen richtig schlecht geht? Denk da mal drüber nach. Da ist deine Aussage, dass sie dann ja so eeeewig weit weg wäre und das scheiße ist auch nicht gerade sehr erwachsen.
 

Benutzer121866 

Sorgt für Gesprächsstoff
  1. Betreffend Psychologe: a) diese Erinnerungen scheinen bei ihr sowieso schon die ganze Zeit im Bewusstsein zu sein, aber immerhin könnte ein Psychologe dann helfen. b) Psychologen machen auch anderes als ständig Geschichten auszugraben. Das ist nur nötig wenn es um's Verständnis eines Problems geht. Nachher geht es um Rat, Hilfe und Führung beim Lösen des Problems.
  2. Betreffend Jugendamt: Weshalb soll SIE weit weggesteckt werden? Vielleicht mal kurzzeitig in eine sichere Wohnsituation aber wir sprechen da nicht von Zeugenschutzprogramm mit neuer Identität. Und selbst wenn wird für sie eine solche Umgebung mit Freund weiter weg immer noch besser sein als ihre jetzige Situation.
  3. Sie ist nicht "erwachsen" weil sie die Situation aushält um dich nicht zu verlieren. Sie ist verzweifelt! Sie will nicht das wenige was ihr geblieben ist auch noch verlieren.
Wie alle anderen schon gesagt haben: Wenn du sie liebst, geht ihr beide Hilfe holen (z.B. Jugendamt). EDIT: So eine unverbindlichere Stelle könnte für deine Freundin vielleicht ein guter erster Schritt sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie alle anderen schon gesagt haben: Wenn du sie liebst, geht ihr beide zum Jugendamt.

Ich würde erstmal ne unverbindliche Opferberatung (Weisser Ring, Wildwasser, etc.) machen, die wissen wie man am sinnvollsten durch die offiziellen Mühlen durchkommt. Und die Schwelle sich Hilfe zu holen ist geringer, weil halt nicht sofort offizielle Maßnahmen ergriffen werden.
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Hab ich das richtig verstanden sie läßt sich leiber weiter vom Stiefvater vergewaltigen und von der Mutter psychisch malträtieren weil sie bei dir bleiben will als zum Jugendamt zu gehen ? Sorry das ist dämlich und da mußt du die reissleine ziehen
 

Benutzer118246 

Benutzer gesperrt
Wenn ihr Bruder alt genug ist und auch Ausbildung/Beruf hat
kann er das Aufenthaltsbestimmungsrecht bekommen und
kann sagen, dass sie bei dir wohnen darf.
Oder ihr Vater bekommt das alleinige Sorgerecht und sagt, dass sie bei dir wohnen darf.
Falls ich mich irre bitte korrigieren.
 
3 Monat(e) später

Benutzer120708  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Meine Freundin 16 will ausziehen und hat von ihrer Sozialarbeiterin gehört das sie mit 16 den Freien Willen und das Anrecht auf eine Wohnung hat !
Da Sie mit Ihrer Mutter nicht auskommt und diese Sie auf keinen Fall von zuhause weg gehen lässt braucht sie Hilfe wie man das Regeln könnte mit Geld usw am besten ohne Jugendamt da das Jugendamt imemr nur die Kostengünstigste Lösung versucht !
Da hier viele sagen das es nur mit Erlaubnis der Mutter geht ist das für mich keine Lösung es muss doch irgendwie gehen das ein Mädchend as 16 ist ausziehen kann ohne das die eltern zustimmen wenn man mi de nicht klar kommt ? freue mich auf antworten
 

Benutzer122935  (33)

Ist noch neu hier
ich würde das gesindel von mutter und stiefvater anzeigen dass sie nie wieder einen fuß in die tür bekommen.

1) anzeige gegen den stiefvater wegen vergewaltigung. dazu würde ich außerdem schadensersatz fordern und ihn so abziehen dass sogar seine enkelkinder noch zahlen.

2) schauen ob man eine anzeige gegen die mutter durchbringt wegen unterlassener hilfeleistung weil sie es ihr ja gesagt hat sodass die auch ihr fett weg bekommt. evtl. muss die dann auch unterhalt zahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Vergewaltigung durch den Stiefvater anzeigen, dann geht die Sache mit dem Jugendamt vermutlich schneller und problemloser durch.
 

Benutzer123446 

Beiträge füllen Bücher
Um sinnvoll antworten zu können, wären ein paar Infos noch hilfreich:

1. Ist eine Anzeige im Moment für sie überhaupt eine Option? Für Missbrauchsopfer sind diese Prozesse oft eine Qual. Auch wenn Außenstehende schnell danach rufen.

2. Warum ohne Jugendamt? Was genau befürchtet ihr?


Meine Freundin 16 will ausziehen und hat von ihrer Sozialarbeiterin gehört das sie mit 16 den Freien Willen und das Anrecht auf eine Wohnung hat !


Meines Wissens kann in Einzelfällen eine Wohnung gezahlt werden. In jedem Fall muss aber IMHO übers Jugendamt laufen, weil das Jugendamt die für sie zuständige Stelle ist.

3. Wenn deine Freundin eine Sozialarbeiterin hat, warum wendet ihr euch dann nicht an diese?

4. Was wäre gegen betreutes Wohnen einzuwenden, wenn sie dann wenigstens von zuhause raus kommt?


Da hier viele sagen das es nur mit Erlaubnis der Mutter geht ist das für mich keine Lösung es muss doch irgendwie gehen das ein Mädchend as 16 ist ausziehen kann ohne das die eltern zustimmen wenn man mi de nicht klar kommt ? freue mich auf antworten

Ein Mädchen mit 16 KANN ohne die Erlaubnis der Mutter ausziehen - allerdings nur, wenn das Jugendamt (!) eine Notwendigkeit sieht. Mit 16 kann sie noch keine Wohnung anmieten usw.
Wenn das Jugendamt allerdings feststellt, dass da ein Gefährdung deiner Freundin vorliegt, dann muss die Mutter NICHT zustimmen. Das Jugendamt entscheidet bei 16jährigen im Allgemeinen nicht mehr über den Kopf hinweg darüber, wohin sie oder er geschickt wird, aber natürlich hat nicht jedes Heim und jedes betreute Wohnen Plätze frei.

Allein zu wohnen auf Kosten des Staats? Das wird ziemlich sicher nicht gehen. "Wenn man mit denen nciht klar kommt" ist ebenfalls kein ausreichender Grund. Bei deiner Freundin liegen durch den Missbrauch aber ausreichende Gründe vor!

Und
5. In einer Therapie wird nicht sofort das Trauma bearbeitet und es werden auch nicht dauernd alle alten Erinnerungen wieder hochgeholt. Deine Freundin wird auf Dauer ohne Therapie den Missbrauch nicht verarbeiten können.


Sie lässt es über sich ergehen wegen mir da sie in mir ihre große liebe sieht und das meint sie ernst .

Wenn ich du wäre, würde ich Himmel und Hölle in Bewegung setzen, dass sie von diesem "sie lässt es wegen mir über sich ergehen"-Trip runterkommt. Deine Haltung hier verstehe ich gar nicht. Deine Freundin muss nichts über sich ergehen lassen. Sie muss da raus. Und wenn sie weiter weg geschickt wird, ist sie immerhin draußen.
Wenn du sie liebst, dann sollte dir das x-mal lieber sein, als dass sie noch einmal angefasst wird.
 

Benutzer53463 

Meistens hier zu finden
Deine Freundin verhält sich nicht wie 21, sondern du dich wie max. 15. Jeder mit etwas Arsch in der Hose hätte inzwischen schon irgendetwas getan, dass sich die Situation für sie ändert, aber du schaust scheinbar nur monatelang zu...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren