Ex zurück? ja oder nein!?

Ex zurück?

  • JA

    Stimmen: 0 0,0%
  • NEIN

    Stimmen: 4 100,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    4

Benutzer151341  (26)

Ist noch neu hier
Hey Leute,
ich hab mich extra wegen diesem Post hier registriert, weil ich gerne die Meinung Aussenstehender hören würde. Also ich (20) und mein Ex-Freund (22) waren ein halbes Jahr zusammen. Es war zwar keine lange Beziehung, aber dafür sehr intensiv, wir haben ziemlich jeden Tag und jede Nacht zusammen verbracht. Mehr oder weniger in meiner kleinen 20qm Wohnung zu zweit gewohnt! Dementsprechend kam es oft wegen Kleinigkeiten zum Streit. Silvester hat er überraschend per Facebook (!!) Schluss gemacht, zwei Tage später hatte er ne Neue! Ich kam mir so ausgewechselt vor. Naja jedenfalls hielt es bei den Beiden nicht lange.. nach 3 Wochen war Schluss.. Es dauerte nicht lange und er meldete sich wieder bei mir. Er meinte, dass er alle Fehler eingesehen hat und sich bessern will. Er hat mir einen langen Brief geschrieben und mich um Verzeihung gebeten, aber er hat das wohl gebraucht, um sich erst mal klar darüber zu werden, dass er wirklich nur mich will. Ich weiß nicht, was ich glauben soll. Ich liebe ihn nach wie vor und würde mir auch wünschen, dass wir es nochmal versuchen. Aber auf der anderen Seite ist meine Angst so groß, nur verarscht und verletzt zu werden und vllt sogar wieder "ausgewechselt" zu werden. Aber ich liebe ihn wirklich. Seht ihr noch eine Chance oder soll ich es lieber lassen, bevor ich noch mehr verletzt werde? Vllt würde ich es aber auch bereuen, nicht noch einmal versucht zu haben. Im Endeffekt ist keiner perfekt, jeder macht Fehler, aber kann ich diesen Fehler verzeihen? Ist er es wert, diesen Fehler zu verzeihen und ihm wieder eine Chance zu geben? Ich bin euch unglaublich dankbar für jeden ERNSTGEMEINTEN Kommentar.
Ganz liebe Grüße,
Raphaela
P.S. Ich sollte vllt noch erwähnen, dass wir uns seit letzter Woche wieder fast täglich gesehen haben, auch miteinander geschlafen haben und gekuschelt haben. Es ist alles immer noch so vertraut, aber meine Unsicherheit ist riesig!
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich verstehe auf jeden Fall Deine Bauchschmerzen - Du schreibst ihr wart nicht lange zusamen, bereits in dieser Zeit hat's wohl öfter mal gekracht, die Facebook-Schlussmach-Nummer mit der nächsten in den Startlöchern ist ein ziemliches No-Go... Für mich spricht da auf den ersten Blick vieles dagegen, es nochmal zu versuchen.

Aber ok, Du scheinst schon noch was für ihn zu empfinden und ihm eigentlich noch ne Chance geben zu wollen. Forschen wir also mal noch ein bisschen nach:

Wie lange wart ihr denn zusammen? Was waren eure Streithemen? Und hat er diese 3-Wochen-Beziehung beendet oder seine Ex? Meinst Du, Du kannst Du ihm auch nochmal vertrauen? Glaubst Du, dass die Beziehung jetzt im zweiten Anlauf besser laufen könnte? :hmm:
 

Benutzer150964 

Öfter im Forum
Den gleichen Mist hab ich auch schon gehabt. Er wird sich nicht ändern. Menschen sind eben, wie sie sind. Halt dich lieber von ihm fern.
Noch dazu wird die Unsicherheit, die du verspürst niemals ganz verschwinden und immer wieder Probleme bringen.
So wirst du nicht glücklich. Sei lieber klug und mach einen sauberen Schnitt, bevor du Jahre deines Lebens mit ihm verschwendest und der Schmerz am Ende unendlich ist.
Natürlich musst du deine eigenen Entscheidungen treffen aber ich wünschte, ich hätte damals auf meine Freunde und Familie gehört und die Finger von diesem Kerl gelassen.
Viel Glück, wie auch immer du dich entscheidest!
 

Benutzer151341  (26)

Ist noch neu hier
Wir waren ein halbes Jahr zusammen und ich möchte behaupten, eigentlich ziemlich glücklich. Wir haben vor allem wegen Alkohol und Parties gestritten, da er da oft übertrieben hat und ich das einfach nicht mag, wenn er stockbesoffen irgendwo rumfällt... seine Ex hat das beendet, deshalb fühlt es sich ja so an: Ja jetzt kann ich die nicht mehr haben, geh ich halt wieder zu meiner Ex.. Ich habe nicht die geringste Ahnung, ob ich ihm jemals wieder vertrauen könnte. Eigentlich würd ich ihn gern hassen, aber meine Gefühle sind sehr stark..
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Seine Ex hat das beendet und dann kommt er gleich wieder angekrochen? Vergiss ihn. Oder willst du der Notnagel sein, bis mal wieder eine auftaucht, die er dann doch mehr will...? Ich würde da nicht mitmachen. Das hat echt keinerlei Zukunft - und DU solltest Dir dafür echt zu schade sein.
 

Benutzer150964 

Öfter im Forum
So ging es mir damals auch. Aber ganz ehrlich? Sobald er wieder eine andere trifft, musst du das alles erneut durchmachen.
Und dann sind deine Gefühle noch intensiver und es tut noch mehr weh.
Ich hab das 5 Jahre durchgemacht, das kann dich zerstören. Lass es lieber :frown:
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Aufgewärmt schmeckt nur Eintopf Gulasch und Chillie con Carne aber keine Beziehung....wer einmal so wechselwillig ist bleibt es erstmal der ändert sich nciht in 6 Monaten
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren