Ex-Mann toxische Beziehung

x Apple x
Benutzer125076  (31) Verbringt hier viel Zeit
  • #1
Hey,

ich habe bemerkt, dass mein Ex-Mann mich psychisch wirklich fertig gemacht hat.

Indem Sinne von:
Anscheinend sollen Freunde/Bekanntenkreis sagen ich habe mich total gehen lassen.

Ich bin nicht hübsch, er könnte ja viel hübschere abbekommen.

Gestern haben wir uns wegen unserem Baby getroffen, da hat er mich wieder blöd angemacht. Mit.. Oh deine Brüste waren so prall, jetzt sind sie wie ein Gummi, hat mir dann in meine Brüste gegriffen.

Daraufhin habe ich gesagt, er soll das gefälligst Unterlassen.

Hat sich entschuldigt und gesagt er mag eh pralle Brüste nicht.

Ich hatte noch nie solche Selbstzweifel, da ich sonst schöne Rückmeldungen bekomme.
Ich zeige mich viel jünger als ich Aussehe.
Habe eine reine Haut und habe eher Rückmeldungen bekommen, dass ich ein total schönes Gesicht habe und ich sogar echt natürlich bin.

Dennoch hat er mit meiner Psyche gespielt und jetzt mag ich mich nicht mehr.

Hattet ihr sowas ähnliches? Wie steigere ich meinen Selbstwertgefühl wieder
 
O
Benutzer181927 (55) Öfter im Forum
  • #2
Das erste richtige hast du schon gemacht, es ist dein Ex-Mann und die Grabscherei an deinen Busen sollte er noch mal überdenken.
Strafgesetzbuch (StGB) § 184i Sexuelle Belästigung
(1) Wer eine andere Person in sexuell bestimmter Weise körperlich berührt und dadurch belästigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn nicht die Tat in anderen Vorschriften dieses Abschnitts mit schwererer Strafe bedroht ist.
Kannste Ihm ja mal schicken , damit er mal geerdet wird.
 
krava
Benutzer59943  (41) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #3
Warum triffst du dich weiter mit ihm?
gibt es eine juristische Regelung?
wobei selbst die außer kraft gesetzt werden dürfte, wenn das Strafgesetzbuch ins Spiel kommt. O Ojue hat das schon entsprechend zitiert.
 
Q
Benutzer77893  Meistens hier zu finden
  • #4
Warum machen deine/dein "Freunde/Bekanntenkreis" da mit? Bzw. wieso lässt du das mit dir machen? Solche Freunde/Bekannte brauchst du nicht, wenn sie dich so herunter machen. Und ich würde auch klar jedem sagen, der dich so herunter macht, dass das Niemanden erlaubt dich ungefragt deswegen anzufassen/anzupacken!

Jeder der dann immer noch zu ihm hält, brauchst du in deinem Leben nicht.
 
D
Benutzer188767  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #5
Wenn deine Freunde und Bekannte das nachplappern, dann rede mit ihnen, und sage dass es verletzend ist. Vielleicht ist es an der Zeit, auch Kontakte zu beenden die dir nicht gut tun.
Höre auf dich und deine Intuition, und lasse dir nichts einreden.

Wie steigere ich meinen Selbstwertgefühl wieder
Rausgehen, Spaß haben mit normalen Menschen, und sich daran gewöhnen, dass es ab sofort Normalität ist nicht mehr klein gemacht zu werden:smile:
 
S
Benutzer152906  (45) Sehr bekannt hier
  • #6
1
Benutzer190278  (36) Ist noch neu hier
  • #7
Ich habe Gott sei danke noch keine Erfahrungen gemacht, aber die jetztige Beziehung geht in die Richtung.. meine Freundin denk nicht nach, wenn sie sauer ist... Da fallen schon Mal Sätze wie:
Bist du behindert??
Wie bescheuert kann man sein??
Oder
Natürlich ist die kleine schlau, ist ja meine Tochter von dir kann sie es sicher nicht haben...

Noch sehe ich es etwas entspannter, weil ich weiß dass in ihrer Familie so ein Ton normal ist.. aber ich merke schon auch, dass ich an schlechten Tagen damit kämpfen muss...
 
O
Benutzer192997  (42) Ist noch neu hier
  • #8
Hallo liebe x Apple x,

so etwas ähnliches kenne ich leider auch.

Ich wurde von einer Ex immer mit anderen verglichen und sie wurde nicht müde mir zu sagen, dass andere besser, hübscher, stärker und was nicht noch alles sind. SIe ließ mich nur zu gern wissen, wie "enttäuscht" sie doch sei. Das ganze gipfelte, indem sie später sogar meine Sexualität anzweifelte und mich mit Mördern verglich.
Sie wusste immer wo sie mir wehtun konnte und tat dies auch im Inbrunst, weshalb ich es dann auch von heute auf morgen beendete.
Meiner Erfahrung nach, haben derart toxische Menschen ein geringes Ego, weshalb sie andere runter machen und respektlos behandeln um sich selbst besser/stärker zu fühlen. Solche Menschen darf man nie ernst nehmen und deren Aussagen keinerlei Beachtung schenken.

Für dein Selbstwertgefühl ist es am besten, wenn du dir bewusst machst, dass nur dein Ex so etwas sagt und er dir bewusst damit wehtun möchte. Du solltest es als Unsinn und gelogen abtun und dich auf die vielen Komplimente konzentrieren, die du ansonsten bekommst, denn diese sind zahlreich und somit wahr.

Konzentriere dich auch nicht an die kleinen Unvollkommenheiten an dir, sondern betrachte das Gesamtbild. Dazu muss ich noch ergänzen, dass Unvollkommenheiten charmant und sogar attraktiv sein können. Als kleines Beispiel kenne ich da eine Frau, die eine kleine Narbe über ihrem rechten Auge hat, was ihr hübsches Gesicht in keinster Weise entstellt. Besagte Dame hat auch einen Dialekt, der von vielen normalerweise als unattraktiv empfunden wird, bei ihr jedoch aufgrund ihrer freundlichen und natürlichen Art von allen als charmant empfunden wird.

Entdecke in dir den schönen Menschen, der du bist und den so viele andere in dir sehen und ignoriere die verlogenen Sprüche, die dir Menschen an den Kopf schmeißen, die dir absichtlich wehtun wollen.

Mach dir heute am besten direkt einen schönen Tag und denke an die vielen Menschen, die dich mögen, genau so wie du bist. :smile:
 
B
Benutzer193650  (39) Ist noch neu hier
  • #9
Hallo, sieht nach so schlechtem Selbstwert bei ihm selbst aus, dass er dich runter machen muss, um sich besser zu fühlen. Du musst versuchen, das komplett an dir abperlen zu lassen, sowohl das was noch kommt und als auch das bereits Geschehene. Du hast dich sehr gut gegen seinen Übergriff gewehrt und ihm deine Grenzen aufgezeigt. Bei der nächsten übergriffigen Berührung könntest du noch ankündigen, dass du ihn anzeigst/Hilfe schreist, sollte er dich nochmal anfassen. Vielleicht nimmst du eine/n Freundin oder jemand aus der Familie mit, wenn es zu Treffen kommt. Dann verhält er sich vielleicht gut. Und wenn nicht, umso besser: Notiere alle Vorfälle und die Zeugen dazu, vielleicht ist das später mal noch hilfreich, falls ihr je um das Sorgerecht streitet. Oder du kannst den Kontakt evtl. ganz beenden und die Übergabe des Kindes über eine dritte Person ablaufen lassen. Wobei sich bei mir die Nackenhaare stellen, wenn ich an ein Kind in seinen Händen denke... Guck mal, ob du unter dem Begriff toxische Beziehung ggfs. auch Narzissmus etwas dazu findest, was dir hilft. Hörst du Podcasts? Da gibt es einige Nette. Die Bekannten haben das ja nicht tatsächlich gesagt, das hat er nur behauptet, richtig? Geht Richtung Gaslighting. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Geduld und Liebe zu dir selbst!
 
x Apple x
Benutzer125076  (31) Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #10
Warum machen deine/dein "Freunde/Bekanntenkreis" da mit? Bzw. wieso lässt du das mit dir machen? Solche Freunde/Bekannte brauchst du nicht, wenn sie dich so herunter machen. Und ich würde auch klar jedem sagen, der dich so herunter macht, dass das Niemanden erlaubt dich ungefragt deswegen anzufassen/anzupacken!

Jeder der dann immer noch zu ihm hält, brauchst du in deinem Leben nicht.

Das stimmt nicht, dass was er erzählt. Er tut nur so. Er sagt mir indirekt seine Meinung.
 
S
Benutzer152906  (45) Sehr bekannt hier
  • #11
Wenn Dir klar ist, dass eigentlich nur Dein Ex so denkt, wieso lässt Du es so nah an Dich ran? Also wieso macht es Dich derart fertig, wenn Deine Freunde und alle anderen Menschen nicht die Meinung Deines Ex teilen?
 
C
Benutzer185636  (38) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #12
Ich habe Gott sei danke noch keine Erfahrungen gemacht, aber die jetztige Beziehung geht in die Richtung.. meine Freundin denk nicht nach, wenn sie sauer ist... Da fallen schon Mal Sätze wie:
Bist du behindert??
Wie bescheuert kann man sein??
Oder
Natürlich ist die kleine schlau, ist ja meine Tochter von dir kann sie es sicher nicht haben...

Noch sehe ich es etwas entspannter, weil ich weiß dass in ihrer Familie so ein Ton normal ist.. aber ich merke schon auch, dass ich an schlechten Tagen damit kämpfen muss...

1 10073 : Versuche so schnell wie möglich dagegen anzugehen und Ihr Deine Grenzen aufzuzeigen. Wenn Du damit kämpfen musst, ist das kein gutes Zeichen. Da Du es noch entspannt siehst, ist es nicht zu spät, mit ihr darüber zu sprechen, dass sie ihr verhalten Dir gegenüber ändert.
 
krava
Benutzer59943  (41) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #13
Ich versteh immer noch nicht warum du Menschen in deinem Leben hast und lässt, die dir nicht gut tun :ratlos:

und warum du zulässt, dass dein Ex dich sexuell belästigt erst recht nicht.
 
1
Benutzer190278  (36) Ist noch neu hier
  • #14
C Claudia1984 ich hab's schon paar Mal versucht.. da kommt es auf die Tagesform meiner Freundin an... Mal sagt sie:
-ja ich weiß und es ist nicht richtig
-sie nimmt Mal das Gespräch auf, damit ich im Nachhinein höre, dass ich der böse bin
oder:
-dann mach einfach Schluss, wenn ich so schlimm bin, aber sei dir sicher ich mach dir das Leben zur Hölle und du darf die kleine so gut wie nie sehen


Also wann ist der richtige Zeitpunkt ihr was zu sagen, wenn ich nie weiß wie sie reagieren wird
 
C
Benutzer185636  (38) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #15
und du darf die kleine so gut wie nie sehen

1 10073 Das Kind als Waffe zu benutzen, um Dich an eine Trennung zu hindern ist doch echt das letzte! Tut mir leid für Dich. Hoffentlich findest Du für Dich den richtigen Weg.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
x Apple x
Benutzer125076  (31) Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #16
Ich versteh immer noch nicht warum du Menschen in deinem Leben hast und lässt, die dir nicht gut tun :ratlos:

und warum du zulässt, dass dein Ex dich sexuell belästigt erst recht nicht.
Du hast Recht. Er hatte Geburtstag und ich wollte, dass er nicht alleine ist, weil er niemanden außer mir und dem Baby hat.

Alleine Geburtstag zu haben obwohl man ein Kind hat ist bitter. Und ich dachte ich mache menschlich etwas gutes.

Das meine Freundinnen ihm sagen würden, dass ich mich gehen lassen habe und nicht hübsch bin er andere haben könnte. Das das mein Umfeld sagt und nicht seins.. obwohl er keinen Kontakt hat.
Er wollte mir eins auswischen.

Ich habe ihm meine Meinung gesagt, dass es keine Themen mehr gibt außer dem kleinen. Er sagt immernoch dass er Gummi Brüste toll findet und dass es ein Kompliment ist.

Ich gibs auf
 
Zuletzt bearbeitet:
D
Benutzer188767  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #17
C Claudia1984 ich hab's schon paar Mal versucht.. da kommt es auf die Tagesform meiner Freundin an... Mal sagt sie:
-ja ich weiß und es ist nicht richtig
-sie nimmt Mal das Gespräch auf, damit ich im Nachhinein höre, dass ich der böse bin
oder:
-dann mach einfach Schluss, wenn ich so schlimm bin, aber sei dir sicher ich mach dir das Leben zur Hölle und du darf die kleine so gut wie nie sehen


Also wann ist der richtige Zeitpunkt ihr was zu sagen, wenn ich nie weiß wie sie reagieren wird
Off-Topic:
Ich finde dein Beitrag hat einen eigenen Thread verdient. Deine Freundin verhält sich ganz mies und respektlos. Versuche das unbedingt zu ändern. Tendenziell wird so ein Verhalten immer schlimmer. Ihr Verhalten und das Gesagte würde ich dir raten, sicherheitshalber immer mit genauem Datum und Zeitpunkt zu protokollieren und aufzubewahren. Falls es zu einer Gerichtsverhandlung kommt, kann es entscheidend sein. Und falls du es nicht brauchst, noch besser. Aber warte nicht damit. Diese Drohung würde ich an deiner Stelle sehr ernst nehmen!
 
Zuletzt bearbeitet:
x Apple x
Benutzer125076  (31) Verbringt hier viel Zeit
  • Themenstarter
  • #18
1 10073 : Versuche so schnell wie möglich dagegen anzugehen und Ihr Deine Grenzen aufzuzeigen. Wenn Du damit kämpfen musst, ist das kein gutes Zeichen. Da Du es noch entspannt siehst, ist es nicht zu spät, mit ihr darüber zu sprechen, dass sie ihr verhalten Dir gegenüber ändert.
Sehe das nicht entspannt. Ich habe auch einige Sachen entspannt gesehen und solange du keine Grenzen setzt, wird sie keine haben. Das wird sich sogar weiterentwickeln.

Da finde ich hört die Nettigkeit auf mit bist du behindert.. meine Tochter usw.

Zeige ihr dass sie so nicht mit dir reden kann. Auch wenn sie dir danach was auswischen möchte. Das geht nicht.

Als ich Grenzen gezeigt habe, habe ich ihm 3 Chancen gegeben. Die 3. hat er verloren.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren