Ex Freundin bezeichnet mich als Schläger

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer106548 

Team-Alumni
Also keine Anzeige? Kann es sein, dass Du Dir hier ganz schön Sachen zurecht fantasierst?
Kapier's doch endlich: sie hat Dich ausgenutzt, Du bist d'rauf 'rein gefallen. Fertig. Sie zieht zu den nächsten, um die auszunehmen und solltest gucken, dass Du das in Deinen Kopf bekommst, dass da nie auch nur irgendwas war, was sich nach Beziehung oder Liebe auch nur anfühlt.


Er meinte er hätte sie nie geschlagen und das habe ich ja auch nicht.
Doch, hast Du. Punkt.
 

Benutzer158340 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Wer wettet vor der Therapie noch auf mindestens eine weitere Runde Karussell?


Ganz ehrlich, was du betreibst, nennt man landläufig schon stalking. Lass sie doch mit der gesamten Fußballmannschaft deines Ortes poppen, ist doch grad egal, wo sie mit anderen Typen poppt.
 

Benutzer172981  (23)

Benutzer gesperrt
Also keine Anzeige?
Ihren Aussagen nach hat sie eine erstattet.
Das verrückte ist ja das ich zur Polizei gegangen bin vor ein paar Monaten weil sie eine Rechnung nicht bezahlt hat und die sich dann an mich gewendet haben und ich habe dann als wir zusammen waren auch gezahlt.

Achja als wir jetzt wieder „zusammen“ waren das hatte ich hier auch glaub ich schon erwähnt, hat sie ja gesagt das es mit den schlagen garnicht so gewesen wäre und ich kein Schläger wäre usw. Das zeigt mir ja mal wieder wie manipulativ sie ist ! Natürlich hat es sich wie Liebe angefühlt, das musste es sich ja auch sonst hätte ich ja nicht nach ihrer Pfeife getanzt. Waren wir zusammen hat sie mir ja die Sterne vom Himmel geholt. Das mit den schlagen ist eins von vielen Beispielen ... ich könnte jetzt weitere 10 Beispiele aufzählen wo sie mich manipulierte
 

Benutzer139331 

Sehr bekannt hier
wenn ich zur Polizei gehe und jemanden anzeige, kann ich ja nicht auch weiterhin der Person Nachrichten schicken und diese dann wieder löschen.

Doch kannst du. Ist einfach so.

Er meinte er hätte sie nie geschlagen und das habe ich ja auch nicht.

Doch hast du. Du hast ihr öfters auf den Arm gehauen und ihr eine Ohrfeige verpasst. Das sagtest du hier:

Ich weiß welche Situationen sie aufzählen würde. Das waren Situationen wo ich ihr mal auf dem Arm gehauen habe oder einmal gab sie mir eine Ohrfeige und ich gab ihr eine zurück.

"Schlagen" ist in diesem Falle bzw. generell ein Synonym für die Ausübung physischer Gewalt, was da ja eindeutig der Fall war.

Dann meinte sie noch ja bei ihm wäre das ja gelogen gewesen aber bei mir nicht.

Stimmt. Da hat sie recht.

Off-Topic:
Wer wettet vor der Therapie noch auf mindestens eine weitere Runde Karussell?
Ich bin dabei!
 

Benutzer172981  (23)

Benutzer gesperrt
Doch kannst du. Ist einfach so.



Doch hast du. Du hast ihr öfters auf den Arm gehauen und ihr eine Ohrfeige verpasst. Das sagtest du hier:



"Schlagen" ist in diesem Falle bzw. generell ein Synonym für die Ausübung physischer Gewalt, was da ja eindeutig der Fall war.



Stimmt. Da hat sie recht.

Off-Topic:

Ich bin dabei!
Sie hat mich schon Schläger genannt bevor das alles passiert ist.
 

Benutzer172981  (23)

Benutzer gesperrt
Doch kannst du. Ist einfach so
Klar kannst du das aber meiner Meinung nach, verlierst du dadurch an Glaubwürdigkeit. Ich habe ja nichtmal alles erwähnt, sie hat mir unter anderem provokante Videos geschickt wo mich sogar ein „Kollege“ von ihr bedroht. Außerdem hat sie ja mit den Nachrichten löschen deutlich provoziert. Wie kam man dann aber im Gegenzug sagen sie will Ruhe usw. wenn sie dafür sorgt das weiter Benzin ins Feuer gekippt wird. Deswegen hatte ich sie auch übrings nicht blockiert gehabt, weil wenn man jemanden anzeigt schreibt man ja nicht noch Nachrichten oder so.
 

Benutzer172981  (23)

Benutzer gesperrt
Was ja durchaus der Wahrheit entspricht. Passiert ist passiert, das ist nun mal Fakt
Sie hat mich schon Schläger genannt bevor ich wirklich mal ausgerastet bin. Das bedeutet das es wie bei dem anderen Typen ein Mittel zum Zweck war. Meinst du wirklich sie sitzt zuhause und weint weil sie ja einen Schläger als Freund hatte ? Das interessiert sich doch überhaupt nicht. Das hat sie auch nie wirklich zum Thema gemacht.
[doublepost=1561814226,1561814132][/doublepost]
Was ja durchaus der Wahrheit entspricht. Passiert ist passiert, das ist nun mal Fakt
Sie hat mich schon Schläger genannt bevor ich wirklich mal ausgerastet bin. Das bedeutet das es wie bei dem anderen Typen ein Mittel zum Zweck war. Meinst du wirklich sie sitzt zuhause und weint weil sie ja einen Schläger als Freund hatte ? Das interessiert sich doch überhaupt nicht. Das hat sie auch nie wirklich zum Thema gemacht. Sie sagt es ja auch nicht aus der Trauer heraus sondernd aus der Wut. Für mich ist das mehr Rufmord als würde dieser Begriff irgendwie zu mir passen
 

Benutzer157234 

Meistens hier zu finden
Ich rate mal ins Blaue: du springst über jedes Stöckchen, was sie dir hinhält. Wenn sie also mal etwas Aufmerksamkeit braucht, ihreEgo pushen will, bietest du dich bereitwillig an. Moralisch nicht einwandfrei, aber so bereitwillig wie du mitmachst, greift sie halt auf dich zurück. Würde mich auch nicht wundern, wenns einen gewissen Unterhaltungswert hat. Sie befriedrigt ihr Bedürfnis nach Drama und du machst halt freudig mit.

Aber ich finds auch beachtlich, wie du ihr jede menschliche Reaktion auf körperliche Gewalt absprichst. Hätte mich mein Freund geschlagen, wäre ich emotional ziemlich fertig. Dass du ihr das komplett absprichst, zeigt irgendwie auch, wie verroht du selbst bist und wie normal diese Art körperlicher Gewalt für dich ist. Mir ist so eine Denke komplett fremd. Aber mir ist es auch komplett fremd, gewalttätig zu werden.
 

Benutzer172981  (23)

Benutzer gesperrt
Außerdem hat sie mir auch eine Ohrfeige verpasst und mir auch mal ins Gesicht geschlagen. Damit bin ich genauso ein Schläger wie sie.
 

Benutzer157234 

Meistens hier zu finden
Außerdem hat sie mir auch eine Ohrfeige verpasst und mir auch mal ins Gesicht geschlagen. Damit bin ich genauso ein Schläger wie sie.

Ja und? Ihr nehmt euch da beide nichts. Aber wo macht dich das nun besser? Du hast sie geschlagen. Sie hat dich geschlagen. Ihr seid beide gewalttätig. Nur weil sie dich auch schlägt, kannst du dir nicht einreden, dass du sie nicht geschlagen hättest. Ist halt vorne bis hinten unlogisch (mal wieder). Gewalt zu erfahren macht mit den meisten Menschen etwas. Das ist eine emotionale Grenzüberschreitung, die verarbeitet gehört. Das siehst du aber nicht mal als solche, sondern spielst es runter, als sei es gar nichts.
 

Benutzer139331 

Sehr bekannt hier
Außerdem hat sie mir auch eine Ohrfeige verpasst und mir auch mal ins Gesicht geschlagen. Damit bin ich genauso ein Schläger wie sie.

Und anstatt das einfach hinzunehmen und Schluss zu machen hast du es entsprechend erwiedert. Ist ja fast so wie im Sandkasten: "Mimimimi er/sie hat angefangen!"
 

Benutzer172981  (23)

Benutzer gesperrt
Das bringt doch alles nichts ! Na klar habe ich Fehler gemacht und einer meiner größten ist/war das ich meine Gefühle nicht im Zaun halten kann. Ich habe keine Wut Probleme, also ich war noch nie auffällig oder Prügel mich jedes Wochenende weil mich einer blöd anguckt. Ich bin mit diesem ganzen on/Off einfach nicht klar gekommen, hat es sich angedeutet das sie gehen möchte wäre ich am liebsten gestorben. Das mit uns ist doch schon lange kaputt und es bringt mich nicht weiter, wer jetzt was und warum getan hat. Fakt ist so oder so wäre eine Beziehung nicht mit ihr möglich gewesen und die ganzen Dynamiken in der Beziehung haben mich dazu gebracht meine hässlichsten Seiten hervor zu rufen. Ich war immer cool und gelassen, bin ich mit Leuten nicht klar gekommen oder haben sie mir Unrecht angetan habe ich darüber gelacht und habe weiter mein Ding gemacht. Ich bin noch nie so tief gefallen wie jetzt mit ihr. Ich war immer selbstbewusst locker und cool und jetzt fantasiere ich darüber wer sie als nächstes knallt und führe irgendwo einen Krieg mit mir selbst. Es wird wohl das beste sein mein Handy bei Seite zu tun und nichts mehr nachzuschauen und endlich wieder mich in den Vordergrund zu stellen. Fakt ist das Ding ist doch schon lange gegessen mit uns und es gibt auch überhaupt keine Basis mehr für vertrauen. Sind wir zusammen ist alles gut und die anderen sind blöd und ein paar Tage später distanziert sie sich und alles war ein Riesen Fehler. In den Trennungen schläft sie mit irgendwelchen Typen die sie noch schlecht geredet hat und dann holt sie mich wieder zurück. Außerdem verbaut sie sich das ganze Leben, kommt mit ihrem Geld nicht aus hat keine Arbeitsstelle und ihre Mutter sitzt mit Bournout und Epelepsie zuhause und ist auch wieder mit ihrem Ex zusammen..
 

Benutzer157234 

Meistens hier zu finden
Na klar habe ich Fehler gemacht und einer meiner größten ist/war das ich meine Gefühle nicht im Zaun halten kann. Ich habe keine Wut Probleme...

:kopfwand::kopfwand::kopfwand:

Du gibst deiner Freundin (!!) eine Ohrfeige zurück und schlägst sie im Streit auf den Arm. Aber Wutprobleme hast du natürlich nicht. Du haust nur mal zu, wenn du sauer bist, aber das ist ja keine große Sache, denn deine Ex ist viiiiiel schlimmer :hmm:
 

Benutzer172981  (23)

Benutzer gesperrt
:kopfwand::kopfwand::kopfwand:

Du gibst deiner Freundin (!!) eine Ohrfeige zurück und schlägst sie im Streit auf den Arm. Aber Wutprobleme hast du natürlich nicht. Du haust nur mal zu, wenn du sauer bist, aber das ist ja keine große Sache, denn deine Ex ist viiiiiel schlimmer :hmm:
Ich habe noch nie jemanden gehauen oder geschlagen wirklich nicht.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Hier kann dir keiner helfen. Du brauchst wirklich professionelle Hilfe um das ganze mit den Monaten und Jahren langsam objektiv betrachten zu können.
 

Benutzer172981  (23)

Benutzer gesperrt
Meine fresse du hast doch sogar schon zugegeben, dass du ein Schläger bist! (Ja, sie auch, aber das hat doch mit dir nichts zu tun und macht dich nicht weniger zu einem.)
Ja klar wenn mir was nicht gepasst hat habe ich direkt zu geschlagen. Sie musste wochenlang verschleiert und mit einer Brille herumlaufen und jetzt nach all den Jahren hat sie sich endlich lösen können von diesem Freund und sie das Opfer ist endlich frei
 

Benutzer157234 

Meistens hier zu finden
Ich habe noch nie jemanden gehauen oder geschlagen wirklich nicht.

Du hast es hier doch selbst mehrfach gesagt und zugegeben. Vll sollte ein Mod das hier dichtmachen. Du scheinst wirklich Probleme zu haben, die weit über das hinausgehen, wofür ein Forum da sein kann. Alleine deine zum Teil absolut widersprüchlichen Aussagen, deine wechselnde Wahrnehmung der Fakten ...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren