ex freund ruft betrunken an..

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde ihn einfach ignorieren und gut is.

Wenn du wieder glücklich vergeben bist, brauchst du dir ja keine Gedanken machen.
 
S

Benutzer

Gast
ja eigentlich schon...aber wir waren 3 jahre zusammen und irgendwie ist er mir schon wichtig...
 

Benutzer44332 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke sooo ungewöhnlich ist das gar nicht.
Als meine damalige Freundin Schluss gemacht hat, hab ich mich auch mit paar Kumpels getroffen, jede Menge Bier in mich reingekippt und dann kam alles wieder hoch und ich hab ihr auch ne SMS geschrieben...
Wenn er das net ständig macht dann lass ihn einfach und versuche den Kontakt zu ihm so "kurz" wie möglich zu halten.

PS.: Wenn du net ans Telefon gegangen bist, woher willst du dann wissen, dass er betrunken war als er dich angerufen hat?
 

Benutzer50792 

Verbringt hier viel Zeit
ich würde ihn auch ignorieren.... und irgendwie finde ich es verständlich, auch wenns nicht gearde die feine Englische ist.
Woher weisst Du eigentlich das er betrunken war wenn Du nicht ans Telefon gegangen bist?
 

Benutzer17430  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Solche Anrufe sind lästig und mühsam (mir hat mal mitten in der Nacht der Neue einer Ex angerufen, um zu fragen, ob ich Sex mit ihr hatte - was für ne dämliche Frage :-D ). Zu bedeiten haben sie nichts, ausser, dass du immer noch einen Stellenwert für ihn hast, wenn auch nicht ganz klar ist, was für einen. Ich würde sie einfach ignorieren. Wenn es penetranter wird, dann drohst du ihm einfach mal mit einer Anzeige wegen Belästigung.
 

Benutzer36687 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn Du 3 Jahre mit ihm zusammen warst, würde ich den Kontakt nicht ganz abbrechen.
Zwar ist es nicht OK, wenn er jetzt von Dir was will wenn er eine Freundin hat, aber er wird halt noch Fefühle für Dich haben.
 
S

Benutzer

Gast
ich weiss dass er besoffen war weil ich fragte was das sollte und er meinte eben er hat viel getrunken und bliblablubb....seitdem auch nix mehr gehört....
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
So wie der sich genüber Dir aufführt, sollte Dir eigentlich schon klar sein, dass weiterer Kontakt zu ihm reine Zeitverschwendung ist. Und wenn er auch noch betrunken ist, also wirklich - nur noch erbärmlich.:wuerg:
 
M

Benutzer

Gast
Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen ... sowas kommt nunmal vor, und das öfter als einem selbst lieb ist.


"Nur wenn ich besoffen bin
Kommst Du mir in den Sinn
Und jedes Mal
Fange ich von vorne an

Noch ·n Bier und ich fang an Dich zu vermissen
Ich melancholiere und ich fühle mich beschissen
Du bist das Salz in meinen Wunden
In so endlos vielen Stunden
Schön Dich zu sehn
Auf Wiedersehen

Immer wenn ich traurig bin
Trink ich einen Korn
Wenn ich dann noch traurig bin
Dann fang ich an von vorn"
 
B

Benutzer

Gast
so ist denn dein freund für dich lückenbüsser?

weil wenn nein: klärt die sache entgültig ab und ihr braucht vermutlich nicht den kontakt abbrechen
wenn ja: und seine für ihn auch: dann zieht konsequenzen
 
L

Benutzer

Gast
Also ich würd mir da nicht so viel bei denken!
Ich kenn das von mir! Wenn ich mal wirklich betrunken bin muss man mir das handy wegnehmen, weil ich grundsätzlich irgendwelchen leuten sms schreibe! Da steht manchmal ziemlicher mist drin! Zum leidwesen des Empfängers! :-P
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren