Eure Verhütungsmethoden

Benutzer29206  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Computer + Kondome.

Fühlt sich für mich an wie "gesund leben".
 

Benutzer64930 

Verbringt hier viel Zeit
Angefangen hab ich mit der Pille. Die hab ich aber nicht vertragen, da ich sehr stark auf Hormone reagiere. Dann hab ich eine Zeitlang nur mit Kondom verhütet, hat auch ganz gut geklappt, bis es einmal geplatzt ist und ich mitten in der Nacht ins LKH gefahren bin wegen der Pille danach :schuechte , die Ärztinnen dort haben auch gleich gemeckert: "Das ist aber keine Dauerlösung. Blablablablabla..." Habs dann eine Zeitlang mit dem Pflaster probiert, aber 1. sind die Probleme, die ich mit der Pille hatte, bald auch gekommen, 2. war das sauteuer (18 €) und 3. hat sich die Frage gestellt, wohin klebe ich es? (es steht zwar auf er Verpackung, dass es gut haftet, aber am Hintern kann mans nicht anbringen, da löst es sich ab/am Bauch kann man's nicht anbringen, da löst es sich ab/am Rücken kann man's nicht anbringen, da löst es sich ab/am Oberarm kann man's anbringen, da löst es sich nicht ab, aber da muss man einmal draufkommen! Das heißt, ich hab pro Monat mehr als nur 18 € geblecht weil es sich ständig abgelöst hat. Und am Oberarm hab ichs deswegen nicht gleich angebracht, weil ich eigentlich nicht wollte, dass mans sofort sieht. Das ist mir zwar generell wurscht, aber schön siehts auch nicht grade aus). Jetzt hab ich die Kupferspirale und bin eigentlich ganz zufrieden, auch die Horror-Geschichten haben sich für mich nicht bewahrheitet.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren