eure peinlichsten Geschichten rund ums Thema 'tage' :D

Benutzer125473 

Verbringt hier viel Zeit
Er konnte immer unbekümmerter und natürlicher damit umgehen als ich.

Das kenne ich, für meinen Freund ist es das normalste das es gibt, das ich "blute". Wie ich mir vor ein paar Monaten beide Arme gebrochen habe, hat er mir sogar beim Binden und Tampon wechseln geholfen.
 
G

Benutzer

Gast
Meine erste Periode hatte ich tatsächlich auf Klassenfahrt. Zum Glück hatte die Blutung bereits einen Tag vor Abreise begonnen und so hatte ich zumindest Binden dabei. An Tampons hatte ich mich zu diesem Zeitpunkt noch nicht rangetraut und bin nachts diverse Male ausgelaufen. Natürlich haben meine Klassenkameradinnen das mitbekommen und fanden das zum Brüllen komisch.
Nur die paar Mädchen, die bereits ihre Tage hatten, waren etwas verständnisvoller.

Am Tag der Abreise habe ich dann bemerkt, dass ich wirklich die komplette Matratze eingesaut hatte - habe mich so wahnsinnig geschämt, dass ich das Ding einfach umgedreht habe, damit es niemand sieht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren