Eure Mottos

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
Hinfallen ist keine Schande, nur liegenbleiben..

oder so ähnlich
 

Benutzer9905  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Brot für die Welt --- Kuchen für mich! :cool1:

In diesem Sinne
CU @all
Wasabi :grin:
 

Benutzer23149 

Verbringt hier viel Zeit
Siehe meine Signatur (@all und@sternenfaengerin :gluecklic ).
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Raven48 schrieb:
"Never give up, never surrender"

"There is no point in driving yourself mad trying to stop yourself going mad. You might just as well give in and save your sanity for later."

Jetzt dürft ihr die Quellen raten :grin:
ich liebe douglas adams :zwinker:

"es muss ein donenrstag sein.mit donenrstagen kam ich noch nie zu rande"

aber mein eigentliches motto steht in meiner signatur :zwinker:
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
"Nichts bereuen."
Kurz einfach und (zumindest für mich) absolut wahr.
 

Benutzer32813  (44)

Verbringt hier viel Zeit
*sing* "Wir müssen nur wollen wir müssen nur wollen"
 

Benutzer29195  (32)

Verbringt hier viel Zeit
süsse-maus schrieb:
nicht wirklich.
tolle auffassung,nur weil du kein motto hast


Bevor du dir irgendwelchen falschen Schlüsser erlaubst könntest du ja wenigstens mal ne Runde über meinen Beitrag nachdenken.
Dann wirst du merken, das ich nirgends schreibe "das ich kein Motto habe" oder in irgendeiner Weise auf die Mottos anderer neidisch bin.

Ich frag mich wie du überhaupt zu diesem schluss kommst!?!
Ich verstehe unter dem Lebensmotto nur einfach noch etwas anderes als einen einfachen Satz.
Wie kann man so etwas wie die Komplexen Zusammenhängen des Lebens versuchen in einen Satz zu beschreiben?

Das entspricht einfach nicht der realität.
Ich denke das ein Lebensmotto nicht in einer Reihung von Wörtern zum Ausdruck gebracht werden kann.
Sein Lebensmottob zeigt man in seinen Handlungen, seiner Sicht der Dinge, der Art die Welt zu verstehen zu interpretieren und zu erklären.
Sein Lebensmotto zeigt sich in der Lebensart, in dem Umgang mit Mitmenschen, in den Zielen.
Das Lebensmotto IST ein wichtiger und großer Bestandteil des eigenen Lebens.
Und ich werde es nicht wagen, das alles in einen Satz stecken zu wollen.
PUNKT.

MFG
 

Benutzer12390  (34)

Verbringt hier viel Zeit
mhmm also mein lebensmotto lässt sich nicht wirlich in einen satz stecken, vielleicht mach ich einfach das was mir gefällt...
und achja, mir ist GELD nichts wert... ich brauche keine teueren klamotten, handy kaum(isauch nen altes 3210) sitz hier in einer ewig alten zerissenen hose, und meinen rechner gibbet auch schon seid,ich glaub, '02.
mehr wüsst ich jetzt nicht dazu...
 

Benutzer29198 

Verbringt hier viel Zeit
Siehe Signatur und "Der stärkste Glaube ist der Glaube an die eigene Kraft"...

:smile:

Zukunft ist etwas, das die Menschen erst lieben, wenn es zur Vergangenheit geworden ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren