Eure Meinung zu: Orion

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Habe mir mal den Online-Shop angeschaut. Ich finde den sehr unübersichtlich. Ich habe einige Zeit gebraucht, um die Struktur davon zu verstehen.
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Also ich verbinde mit Orion auch in erster Linie meinen ersten Sexshopbesuch als Minderjährige. Irgendwo in den schmuddeligen Gassen in der Großstadt nebenan. So ein Ort, den man echt nur aufsucht, wenn man Drogen kaufen oder in einen Sexshop möchte :seenoevil: Also natürlich gibt es auch Shops von Orion an netteren Orten, aber es fällt schon oft auf, dass sie häufig in einem Bereich sind, wo eigentlich keiner hin möchte. (Man sieht ja auch so gut wie nie welche :cautious:)
Lustigerweise habe ich auch nie einen großen Unterschied zwischen dem "Sex-Billig-Discount" früher bei einer Freundin gegenüber und dem Orion-Shop festgestellt. Fies gedämmtes Licht, ein komischer künstlicher Geruch und überall Samt!!!! Samtvorhänge, Samtwände, rot!.. Jedenfalls habe ich es so in Erinnerung.. Die kann natürlich schon etwas getrübt sein, weil ich bestimmt seit Jahren keinen entsprechenden Shop mehr betreten habe. Aber selbst, wenn die Details nicht mehr ganz stimmen: Zum Wiederkommen hat es jedenfalls nicht eingeladen, wie auch immer die Einrichtung nun genau aussah.

Mit dem Onlineshop von Orion direkt und einem weiteren, hinter dem Orion steckt, habe ich mich vor nicht allzu langer Zeit sogar mal genau auseinandergesetzt. Ich war auf der Suche nach Dessous und bin einfach nicht fündig geworden, nachdem ich bei den "üblichen" Verdächtigen geschaut hatte- Da ist mir aufgefallen, dass ich mich mit der Präsentation der Produkte bei Orion absolut nicht anfreunden kann. Irgendwie schaut jede Frau leicht dümmlich und etwas notgeil bzw. untervögelt drein, während sie ihre unfassbar riesigen Brüste in die Kamera hält. Dazu dick geschminkt und am besten blondiert. Das hat alles nichts von dem natürlichen Flair, den zB amorelie auf mich hat. Da sind mit Sicherheit überdurchschnittlich hübsche Frauen abgelichtet, aber irgendwie auf eine Art und Weise, mit der man sich identifizieren kann. Das hat einfach Stil. Ich habe gerade noch mal nachgesehen und es gibt kaum ein Model bei Orion, das einen einigermaßen normalen Körperbau hat und nicht so aussieht, als wäre sie aus dem Porno von gestern Abend geflüchtet.

Also ich muss mich schon ein bisschen mit der Marke identifizieren können und für mich ist Orion vor allem schmuddelig und ziemlich veraltet.
 

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war ein oder zweimal in einer Orion-Filiale. Fand das Ambiente ganz ok und das Personal recht freundlich. Im Orion-Onlineshop habe ich schon einige Male was bestellt. War soweit auch ok. Nur einmal ist mir was aufgestoßen. Ich hatte online ein Toy bestellt, das kurz danach defekt war. Da ich ohnehin in der Stadt zu tun hatte, bin ich in die Orion-Filiale gegangen und wollte das Toy reklamieren. Man sagte mir, dass man für online bestellte Ware nicht zuständig sei und ich müsste das über den Kundenservice des Online-Shops abwickeln. Multichannel kennen die also nicht.
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Irgendwie schaut jede Frau leicht dümmlich und etwas notgeil bzw. untervögelt drein, während sie ihre unfassbar riesigen Brüste in die Kamera hält. Dazu dick geschminkt und am besten blondiert

Das war für mich auch immer so eine Sache, wo ich mich gefühlt hab, als wäre der ganze Shop nur auf Männer zugeschnitten. Die kaufen dann mal was Geiles für die Ehefrau, die seit zehn Jahren keinen Sex mehr will, in der Hoffnung, dass die so richtig spitz wird, wenn der Mann mit einem "sexy Outfit" nach Hause kommt - am besten noch zu deren Geburtstag.
Zumindest den Eindruck hab ich immer im Shop gehabt - vom Shop und auch von den Kunden dort.
 

Benutzer140528  (50)

Meistens hier zu finden
Also mein erster VHS-Reckorder und TV war von Orion. Das war in den 80ern. :grin:
Heute gibt's auch noch TVs von der Marke bei QVC. Ist aber wohl nur ein Namensvetter, nehm ich an. :smile:

Bei uns in der Stadt gab / gibts zwei. Der Eine war direkt neben einer siffigen Dönerbude.
Da hab ich mich nicht reingetraut. Der ist auch weg.

Der Zweite ist da und gut besucht. Steht an einer Einkaufsmeile. Sieht gepflegt von außen und innen aus.
Freundliches Personal und viel Auswahl. Dort wurde auch der Womanizer gekauft.
Natürlich laufen da auch schmierige und verunsichert wirkende Typen in der DVD Abteilung rum.
Aber mei, die guckste einmal etwas länger an, wenn du mit deiner Frau da bist und schwupp, sindse weg. :cool:
Fast wie Zauberei. :whistle:

Für mich war Orion früher immer so die Abteilung ficken-to-go. Billig und schlechte Qualität.
Heute geht's. Dennoch nicht High-End. Nichtmal an B.Uhse herankommend.
Wenn sie an ihrem Image arbeiten wollen, umso besser.
Für Würstchen und Bier haben sie für immer meinen Segen. :zwinker:
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich kaufe dort immer Softtampons und Kondome. :grin: Liegt aber auch daran, dass man beim Orion in meiner Stadt gut parken kann und er auf dem Weg zur Autobahn liegt. Unterwäsche habe ich dort auch schon mal gekauft (Wobei Unterwäsche das falsche Wort ist - eher "Gut-zum-Vögeln-Fummel", um es ordinärer auszudrücken :grin: ). Die Verkäuferin dort war immer sehr nett - Raucherin, solariumgebräunt, lange Fingernägel, blondiertes Haar (Glaube ich zumindest. :grin: War schon länger nicht mehr dort). Aber berät sehr gut! :smile:
 

Benutzer133315  (23)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Also ich kenne den Laden nur von aussen und aus Werbeprospekten.
Machte auf mich bis jetzt eher einen Ramsch Laden Eindruck. Deswegen hab ich da auch noch nie was gekauft...
Aber vielleicht werde ich ja noch eines besseren Belehrt, wenn sie mal zum Sommer Camp oder zu den UT's kommen.
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich teile viele der Ansichten, die hier bereits genannt wurden.
Spontan fallen mir zu Orion erstmal schmuddelig, unschön und in den 90ern stehen geblieben ein.

Der Orion Laden hier in der Nähe ist schlecht sortiert und sieht sowohl von außen als auch innen sehr schmuddelig aus.

Den Katalog empfand ich als furchtbar weil er ebenfalls so billig aufgemacht war. Und bei der Homepage geht es mir wie dem anderen: unübersichtlich und die Fotos finde ich zum Großteil richtig abturnend.

Das hat nicht viel mit den Shops gemein, bei denen ich normal Sextoys und Zubehör kaufe (z.B. Baumwollseil.de oder einfach gleich Amazon oder so)

Dazu muss man aber auch sagen, dass ich ein typischer Käufer von Produkten a la Apple bin, d.h. Ich mag ästhetische Sachen mit schlichtem Design.
 

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
War der erste Sexshop in den ich bewusst reingestapft bin.

Wobei ich damit auch vielfallt aber auch fehltritte verbinde. Sprich wir haben hier zig Shops bzw einige haben dicht gemacht . Einer anders als der andere. vorallem von der Deko her.

Meine freundin würde da jetzt nicht einkaufen sie sagt immer das das zeug misst ist bis auf die Desous . Wobei die wirken bei mir gar nicht :
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich geh gern in die Ortsansässige Filiale und die Verkäuferin freut sich auch immer auf die Verkaufsgespräche mit mir.:grin:
Die anderen Kunden lauschen dann immer verschämt.

Hab schon oft da gekauft.
Kaufe Sexspielzeug grundsätzlich Offline, weil ich gern alles live sehe und austeste bevor ich es kaufe und natürlich nicht will, dass mein Mann was mitbekommt.
Hab auch schon jede Menge Faschingsaccessoires gekauft und Halterlose Strümpfe für den Alltag (weil verblüffend gut und günstig).

Es ist halt nicht so chic wie bei Beate Uhse und eher klein.
Aber man findet doch das wichtigste oder sie bestellen es einem.
[doublepost=1529532518,1529532427][/doublepost]
Denkt ausser mir niemand an das Sternbild? :smile:
Doch und es gab/gibt auch noch einen Discounter oder Hifimarkt mit gleichem Namen.
 

Benutzer152329 

Verbringt hier viel Zeit
Da ich recht Hamburg nah wohne, bin ich auf den schmuddeligen Orion-Container hier in der Stadt nicht angewiesen. Auf der Reeperbahn gibt's neben Schmuddelläden ja auch den einen oder anderen gut aufgemachten.
Generell frage ich mich aber, wozu man noch Sexshops benötigt. Eigentlich bestelle ich alles online und da bin ich noch nie auf Orion.de gelandet.
 

Benutzer158340 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Denkt ausser mir niemand an das Sternbild? :smile:
Mein erster Gedanke: Sternbild! Griechische Mythologie!
2. Gedanke: "Masters of Orion": Muss Raumschiff bauen!
3. Gedanke: So einen Mist denkt außer mir sicher niemand :grin:


Ich schließe mich der großen Mehrheit an. Mit dem ersten freund irgendwann vor Jahrzehnten in einem Orion-Shop gewesen, weil "Uaaah, wir sind ja so verrucht!" - und dann ein wenig ernüchtert gewesen, wie... billig das alles wirkte. Es war jetzt nicht unbedingt, dass die Verkäuferin (ihrerseits damals auch sicher jenseits der 50) nicht nett gewesen wäre und hätte helfen wollen. Es war mehr so, dass man reinkam, und von Samt und Billig-Ramsch erschlagen wurde - und am liebsten wieder rückwärts raus wollte. Nein, als ich reinkam, wollte ich nicht erstmal von 50 Kostümen für Krankenschwestern oder Hausmädchen aus Vollplastik angeknutscht werden. Und auch die hundert nackten Hintern, die einem gleich auf der Eingangsschwelle quasi aus dem Porno-drehregal angegrinst haben, waren jetzt nicht unbedingt etwas, was ich als Ambiente-fördernd beschrieben hätte.
Mag ja sein, dass das genau das war, was am meisten gekauft wurde von der damaligen Klientel. Aber Wohlfühl-Atmosphäre erzeugt man so bei mir definitiv nicht. Und wenn man sich dann erst an den klassischen Aufblaspuppen vorbeisuchen muss, bis man endlich irgendwas findet, was einen auch interessiert, dann ist es halt schon vorbei und der Ersteindruck des Ladens schon dahin.
Ich muss glaub ich nicht erwähnen, dass ich danach nicht mehr in einem Orion war und Internet sei dank dann auch lieber bei der Konkurrenz bestellt habe?
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Off-Topic:
Generell frage ich mich aber, wozu man noch Sexshops benötigt.
Bei Toys hat man da den klaren Vorteil, dass man viele Sachen in Ruhe anfassen und erfühlen kann, und zb hören/fühlen kann, wie die Vibration ist. Es liegt zwar nicht alles an Toys aus, aber vieles.
Wenn man online bestellt, kann man das nicht. Wenn das Toy nicht gefällt, kann man es in der Regel nicht wieder zurück schicken bzw bekommt sein Geld nicht wieder, wenn die Packung geöffnet wurde.

 

Benutzer164174  (43)

Öfters im Forum
Orion? "Gibts die noch?", fragte ich mich als erstes.
Sollte Antwort genug sein.
Alt, angestaubt, schmuddelig, tot.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Als hoffnungslos weltfremder Mensch mit Astro- und Autotick assoziiere ich mit "Orion"...

A) ein Sternbild
B) einen extrem ungewöhnlichen Halsbandanhänger fuer Katzen (MIB)
C) ein unfassbar seltsames Stufenheckmodell von Ford aus den 80ern
D) irgendwie nackte Frauen auf Plakaten (muss wohl mal eine Werbeanzeige gesehen haben).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren