Ernährung Eure Lieblingsgewürze und Mischungen

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
so angeregt durch die diversen Kochherds dachte ich mir ich frag euch mal nach euren Lieblingsgewürzen- und Mischungen.
Bei mir aktuell die hier: image.jpegEine sehr geniale Pfeffermischung
 

Benutzer151407  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Meine Lieblingsmischung ist ein Namibisches Kapana-Gewürz. Das Pulver ist auf eine ganz besondere Art scharf und würzig zugleich. Leider wird dieses Gewürz in Deutschland nirgends angeboten. Daher muss mein Säckchen bis zur nächsten Reise durchhalten.
 

Benutzer43798  (41)

Sehr bekannt hier
Uh das ist schwer.
Aber ganz oben sind bei mir deutlich
Cajun
Pariser Pfeffer
geräucherte Paprika
Majoran
 

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
Nach Salz kommt bei mir ganz oben Oregano, das Zeug kann ich fast überall rein machen, dicht gefolgt von Schnittlauch :whoot:
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Kräuter der Provence (Thymian, Oregano, Rosmarin, Bohnenkraut, Lavendel)
Brotgewürz (Anis, Fenchel, Koriander, Kümmel)
Oregano
Majoran
Koriander
Kurkuma

Kardamom
Piment
Zimt
Räuchersalz
Pippali (ein Langpfeffer für die indische Küche)
Ingwer
Galgant
und diverse Chai-Mischungen.

Fettgedruckt = :whoot::drool::anbeten:
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Eine sehr geniale Pfeffermischung
Hab mir gerade mal die Zutaten angeschaut: im wesentlicher bunter Pfeffer und Chili. Das habe ich einzeln im Regal...

Ich bin mir sicher, daß das Zeug 'nen leckeren Geschmack an vieles bringt - persönlich habe ich die Sachen aber lieber getrennt, weil ich sie dann je nach Essen dosieren kann.

Die einzige Gewürzmischung in meinem Regal ist Curry... :zwinker: Im Kühlschrank steht noch ein Glas Sambal Oelek - das kommt an Reis, je nachdem auch mal an Fleisch. Da ich kein Curry-Ketchup im Haus habe, tue ich's zusammen mit Curry, Paprikapulver, Pfeffer und 'nem Spritzer Tabasco (strenggenommen auch 'ne Gewürzmischung) ans normale Tomatenketchup...

Die Standards sind selbstverständlich vorhanden und werden daran getan, wo sie passen: Muskatnuß an Kartoffelpüree, Oregano an Gerichte mit Tomaten, Lorbeerblatt an Sauerkraut und diverse Fleischgerichte usw. An viele Fleischgerichte kommt auch ein passender, nicht zu teurer Rot- oder Weißwein dran - an meine Rinderrouladen natürlich roter...

Ich krieg Hunger! :drool: :drool: :drool:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer135918 

Sehr bekannt hier
Ich mag ganz gern original Thailändische Currypaste nach dem Rezept der Mutter einer Freundin. (Thailaenderin ) . Das Zeug ist super würzig , fruchtig und feurig scharf. Ich werde immer als Memme abgestempelt von ihr weil ich so wenig davon ans Essen mache , dabei mag ich scharfes Essen .
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Hab mir gerade mal die Zutaten angeschaut: im wesentlicher bunter Pfeffer und Chili. Das habe ich einzeln im Regal...

Ich bin mir sicher, daß das Zeug 'nen leckeren Geschmack an vieles bringt - persönlich habe ich die Sachen aber lieber getrennt, weil ich sie dann je nach Essen dosieren kann.

Die einzige Gewürzmischung in meinem Regal ist Curry... :zwinker: Im Kühlschrank steht noch ein Glas Sambal Oelek - das kommt an Reis, je nachdem auch mal an Fleisch. Da ich kein Curry-Ketchup im Haus habe, tue ich's zusammen mit Curry, Paprikapulver, Pfeffer und 'nem Spritzer Tabasco (strenggenommen auch 'ne Gwürzmischung) ans normale Tomatenketchup...

Die Standards sind selbstverständlich vorhanden und werden daran getan, wo sie passen: Muskatnuß an Kartoffelpüree, Oregano an Gerichte mit Tomaten, Lorbeerblatt an Sauerkraut und diverse Fleischgerichte usw. An viele Fleischgerichte kommt auch ein passender, nicht zu teurer Rot- oder Weißwein dran - an meine Rinderrouladen natürlich roter...

Ich krieg Hunger! :drool: :drool: :drool:
Das mag sein das man die Gewürze auch einzeln hat aber die Ausgewogenheit find ich klasse gerade zu Steaks und anderem grillgut
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Das mag sein das man die Gewürze auch einzeln hat aber die Ausgewogenheit find ich klasse gerade zu Steaks und anderem grillgut
Ich will Dir das Zeug doch gar nicht ausreden... :jaa:

Ich würd's mir halt nicht kaufen, weil ich so verdammt klug und gut bin, daß ich es mir zutraue, die Ingredienzien selbst einigermaßen passend zu dosieren :whistle:

Außerdem ist der Platz in meiner Küche endlich...

Kommen wir nun zu etwas ganz anderem: Genial an grünem Salat machen sich Borretsch und Zitronenmelisse - am besten frisch, gefroren geht aber auch.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich will Dir das Zeug doch gar nicht ausreden... :jaa:

Ich würd's mir halt nicht kaufen, weil ich so verdammt klug und gut bin, daß ich es mir zutraue, die Ingredienzien selbst einigermaßen passend zu dosieren :whistle:

Außerdem ist der Platz in meiner Küche endlich...

Kommen wir nun zu etwas ganz anderem: Genial an grünem Salat machen sich Borretsch und Zitronenmelisse - am besten frisch, gefroren geht aber auch.

Aber um ehrlich zu sein... du musst schon zugeben, eine gute Currymischung selber herzustellen ist auch kein Hexenwerk. Da du so verdammt klug und gut :zwinker: bist, wäre es nur konsequent, wenn du auch das aus deinem Gewürzregal verbannst. :whistle:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich finde die Couscous-Gewürzmischung, die es vor einiger Zeit im Sonderangebot bei Feinkost Albrecht gab, ziemlich lecker.

Ansonsten gehören zu meinen Lieblingsgewürzen und Lieblingskräutern:
- Kreuzkümmel / Cumin
- Rosmarin
- Szechuanpfeffer (leider derzeit nicht in meiner Küche vorhanden...)

Aber es gibt auch noch viele andere Gewürze in meiner Küche, die ich immer wieder gerne verwende.
 

Benutzer106267 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es gibt noch andere Gewürze als wie Ketchup??? :eek::eek::eek:

In München auf dem Viktualienmarkt gibt es eine sehr leckere Gewürzmischung, weiss jetzt leider gar nicht wie die heisst, lasse ich mir immer von Bekannten mitbringen :whoot:
Ja, ich weiss, das war jetzt sehr hilfreich, ich frage da nochmal nach :grin:
 

Benutzer138875 

Beiträge füllen Bücher
0bec0bb322ae7aa51aba9853cece3130.jpg

Geht gut ab. Zu Omelette super. Zu Kartoffelgerichten auch. Gratin, zum Beispiel.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Hab saporro di marema und Lucky chicken vergessen
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
Ich mag vor allem frische Gewürze darunter:
Salbei
Thymian
Rosmarin
Bärlauch
Basilikum
Knoblauch und Zwiebeln
Kresse
Zitrone

Und sonst noch:
Zimt
Vanille
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren