Eure längste/kürzeste Sexpause zwischen zwei Partnern ?

Benutzer21122 

Verbringt hier viel Zeit
Was war bei Euch der längste/kürzeste Abstand zwischen Sex mit zwei unterschiedlichen Partnern - will meinen:

1) Was ist Euer Rekord (kurz/lang), bis ihr mit dem/r nächsten in die Kiste gehüpft seid ?

2) Waren beide/keine eure damals festen Partner ?

3) Warum hat es so kurz/lange gedauert ? (z.B. hatte (keinen) Bock auf Sex, hatte (keine) Lust auf ONS/Fick-beziehung, habe grds. auch/keinen sex ohne feste beziehung, wollte mich mal sexuell austoben usw.)

4) Braucht man nach Eurer Erfahrung einen gewissen Abstand, um sich auf einen neuen Sexpartner einlassen zu können ?

5) Hattet ihr schon mal parallel wechselnde sexpartner (z.B. feste(n) freund/in und sexpartner(in) oder zwei sexbeziehungen gleichzeitig ?
 
G

Benutzer

Gast
1) Was ist Euer Rekord (kurz/lang), bis ihr mit dem/r nächsten in die Kiste gehüpft seid ?Lang: 5 Monate; Kurz: vielleicht so 2-3 Wochen.

2) Waren beide/keine eure damals festen Partner ? Der beim langen ja, der beim kurzen nicht.

3) Warum hat es so kurz/lange gedauert ? (z.B. hatte (keinen) Bock auf Sex, hatte (keine) Lust auf ONS/Fick-beziehung, habe grds. auch/keinen sex ohne feste beziehung, wollte mich mal sexuell austoben usw.) Lang: War eine Fernbeziehung und wollte nicht nur ein Fickabenteuer für ihn sein, Kurz: Wollte mich ablenken und hatte Bock auf Sex.

4) Braucht man nach Eurer Erfahrung einen gewissen Abstand, um sich auf einen neuen Sexpartner einlassen zu können ?Man braucht schon einen Abstand im Kopf, aber der ist ja nicht zwingend von der Zeit abhängig, die man getrennt ist bzw. keinen Sex mit dem Vorgänger hatte.

5) Hattet ihr schon mal parallel wechselnde sexpartner (z.B. feste(n) freund/in und sexpartner(in) oder zwei sexbeziehungen gleichzeitig ?
Nein.
 

Benutzer15722  (50)

Verbringt hier viel Zeit
1) Was ist Euer Rekord (kurz/lang), bis ihr mit dem/r nächsten in die Kiste gehüpft seid ? Ziemlich genau ein Jahr

2) Waren beide/keine eure damals festen Partner ? Waren beide feste Partnerinnen

3) Warum hat es so kurz/lange gedauert ? (z.B. hatte (keinen) Bock auf Sex, hatte (keine) Lust auf ONS/Fick-beziehung, habe grds. auch/keinen sex ohne feste beziehung, wollte mich mal sexuell austoben usw.) Ich wollte nach einer gescheiterten Beziehung erstmal Ruhe haben und mein eigenes Leben leben.

4) Braucht man nach Eurer Erfahrung einen gewissen Abstand, um sich auf einen neuen Sexpartner einlassen zu können ? Man sollte die Trennung soweit bewältigt haben, dass der neue Partner nicht nur als Trostpflaster angesehen wird.

5) Hattet ihr schon mal parallel wechselnde sexpartner (z.B. feste(n) freund/in und sexpartner(in) oder zwei sexbeziehungen gleichzeitig ?
Ich selbst nicht, meine damalige Freundin leider ja.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren