Eure ersten "Erkenntnisse" beim (aller) 1. Mal

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
"Ob er wohl schon drin ist?" :what:
"Ok, ich glaube, jetzt ist er drin. Und es hat gar nicht weh getan" :teufel:
"Muss ich mich jetzt auch bewegen? Oder nur er?" :dizzy:
"Hm, irgendwie hatte ich mir das...spektakulärer vorgestellt" :ups:
"Da spürt man ja gar nichts" :sorry:
"Wie lange dauert der Sex jetzt schon? 2 Minuten? Oder 3? Oder doch schon 5 Minuten?" :hmm:
"Die Uhr seh ich auch nicht, weil er sie verdeckt..Naja, mal gucken, wie lange das jetzt dauert" :gähn:
"Ah, er hört auf. Ich glaube, das bedeutet, dass er jetzt gekommen ist. Na endlich :rolleyes:"
"War das jetzt gut? Hat er überhaupt was gespürt...? Naja, wenn nicht, wäre er wohl nicht gekommen.." :confused:
"Aber warum da so ein großer Hype drum gemacht wird, muss ich nicht verstehen." :ninja:

Dauerte ein paar Jahre und einen neuen Partner, bis sich da maßgeblich was dran änderte :whistle:
 

Benutzer155869  (26)

Öfters im Forum
Erkenntnis 2 Minuten danach:
"Jetzt, wo ich weiß, dass sich so 'ne Muschi gar nicht so besonders anfühlt, wie ich dachte, komme ich sicherlich 'ne lange Weile gut ohne aus."

...2 Wochen später, kurz nach dem 2. Mal:
"Scheiße, als ich noch Jungfrau war, kam ich ohne Sex besser klar!"

Einmal Blut geleckt... :rolleyes:
 

Benutzer165770 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich war überrascht, dass ich so schnell kommen kann.
Erst hat es ein paar mal vor Aufregung auf beiden Seiten nicht geklappt und als es dann geklappt hat, war es in Rekordzeit vorbei.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nachts um vier im Spätsommer im nassen Feld - saukalt - brauch ich nie wieder ...
 
G

Benutzer

Gast
Die allererste Erkenntnis war als ganz unbedarfter junger Mann: Huch, das fühlt sich ja krass an. Warm, feucht, etwas eng. Die zweite: Ups, das ging jetzt aber schnell.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren