Wohnen Eure Einrichtungsideen

Benutzer42417 

Verbringt hier viel Zeit
Wir haben hier in fast jedem Raum und als TV Soundbar Sonos und ich fand das am Anfang sowas von rausgeschmissenes Geld :ninja:, jetzt würde ich es aber nie mehr hergeben wollen. Für meinen Mann war das die "günstigere" Variante zu den Highendteilen, ich kann das schlecht beurteilen, hab wenig Ansprüche an Soundqualität und hör vermutlich den Unterschied gar nicht. Aber es ist echt genial, ich mach Wäsche zu Latinmusik im Bad, mein Mann macht Workout im Schlafzimmer zu seiner Musik und in der Küche und im Wohnzimmer könnte die Tagesschau laufen, damit der, der danach kocht, auch was mitbekommt.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe eine riesige (3x2m) Karte unserer Stadt auf EBK entdeckt. Karten sind einfach irgendwie hypnotisch.
Weiß noch nicht ob ich sie an der Wand super oder too much finde :grin:

FE21DAEE-5537-4895-9F31-D63A05CF8D75.jpeg
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Passt Bettwäsche hier ein?
Was gebt ihr so für Bettwäsche aus?
Worauf achtet ihr?

Für unsere neues Bett und Schlafzimmer brauche ich neue Bettwäsche, da die Tapete keine bunte Bettwäsche zulässt :grin:

Ich muss gestehen, bisher war mein Kauf immer "schönes Motiv/Muster, kein Satin und günstig".

Jetzt bin ich aber auch auf der Suche nach "Frottee-Bettwäsche", da mein Mann sich das wünscht. Jedoch gibt es da kaum Auswahl und wenn, dann kostet ein Bezug 50 € :unsure:
Bisher habe ich noch nicht mal für ein ganzes Set so viel gezahlt :ashamed:
Scheint irgendwie out zu sein.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Wir haben die Veranda völlig den Katzen ueberlassen. Die ist jetzt ein Catio. Finden die toll, und wir muessen uns nicht mehr Sorgen machen, dass sie draussen von irgendwas gefressen werden, oder selbst irgendwas reissen und heimschleppen.
50054494346_7e0ba2edde_c (1).jpg 50072844197_10eb22ca94_c (1).jpg 50271454326_391f850505_c.jpg
 

Benutzer162226 

Verbringt hier viel Zeit
Weiß noch nicht ob ich sie an der Wand super oder too much finde :grin:
Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo dazwischen. Etwas kleiner wäre sie super. So kratzt es am too much - kommt wohl auf das Gesamtbild in der Küche an. Ist sie ein Blickfang, wenn man reinkommt? Oder erschreckt bis erschlägt sie einen?
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Was gebt ihr so für Bettwäsche aus?
Zu viel. Die Kombination Bettwäsche und Spannpettuch kratzt an den 200€, aber dafür ist es auch weich und ich freue mich jeden Tag darüber.
Worauf achtet ihr?
Das Bettlaken muss möglichst dick sein und die Bettwäsche halt weich. Und die Farbe sollte passen. Ich mag Flanell, vielleicht wäre das eine Alternative zu Frottee?
Und an sonsten finde ich nicht, dass es unbedingt wenig Auswahl gibt. Schau mal hier.
 

Benutzer171204 

Verbringt hier viel Zeit
Ich achte bei Bettwäsche nur darauf, dass sie aus 100% Baumwolle ist und halt optisch ansprechend.

Da wir eh nur 2 Sets haben (wüsste nicht, wozu man mehr braucht), finde ich das jetzt auch nicht so teuer, wenn ein komplettes Set (also mit Laken, Kissenbezügen usw.) ca. 60 Euro kostet (wir haben eine 200x200 cm Decke, Einzelbettbezüge für 135x200 cm gibt es wirklich oft sehr günstig und auch schön).
 

Benutzer162226 

Verbringt hier viel Zeit
Lecker. :tongue:
Ja gut, das trifft bei uns ja nicht zu. Hier würde dank Trockner sogar ein Set reichen. Unsere beiden sind auch identisch. :grin:
Wir haben auch zwei - sogar verschiedene - aber der normale Weg ist Bett abziehen, Waschmaschine, Trockner, direkt wieder drauf. :grin:
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hab ein richtig schönes Set, das war aber zu teuer :ashamed: hat über 100 Euro gekostet. Ist aber super weich und mit Reißverschluss.

Sonst achte ich auf das Material/Qualität und Haptik (Baumwolle, Fadendichte, glatt). Die günstigere Bettwäsche, die ich habe, ist von Tchibo.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Lecker. :tongue:
Ja gut, das trifft bei uns ja nicht zu. Hier würde dank Trockner sogar ein Set reichen. Unsere beiden sind auch identisch. :grin:
Der Trockner bringt einem auch nix wenn dein Kind dir mitten in der Nacht nebens Kopfkissen kotzt. Also mindestens ein Satz Wechselbettwäsche braucht man dann schon :zwinker: Gerüchten zufolge soll es aber auch Situationen geben in denen man nicht dazu kommt direkt Wäsche durchlaufen zu lassen oder das Kind gibt sich mit ein Mal kotzen nicht zufrieden. Minimalisten haben dann vermutlich auch nicht genug Handtücher da um das Bett drei Mal neu auszulegen :tongue:
Für DINKs gilt da einfach eine andere Lebensrealität als für eine Familie mit kleinen Kindern. Weil du meintest, du wissest nicht wozu man mehr als zwei Sets bräuchte.
 

Benutzer171204 

Verbringt hier viel Zeit
Ist ja gut, ich formuliere um: Ich wüsste nicht, warum WIR mehr Bettwäsche bräuchten.
Off-Topic:
Und wenn ich das hier so lese, bin ich darüber auch froh. :tongue:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Also soweit ich weiß, können auch Erwachsene Magen-Darm-Infekte bekommen und sich mal zügig übergeben müssen. Oder man schwitzt krank mit Fieber das Bett voll und möchte morgens nicht zum Trockner. Mal ein paar Tage Fieber, da möchte man ja dauernd im Bett liegen und gerne auch frisch bezogen, ohne dass der einzige Bezug erst noch gewaschen und getrocknet werden muss.

Oder es geht sonst irgendwas daneben, wo man zügig einen neuen Bezug möchte (egal ob Blut oder andere Körperflüssigkeiten oder Getränke wie Tee, Kaffee, Rotwein...).

Ich habe jedenfalls schon öfter neu bezogen, ohne auf Waschmaschine und Trockner warten zu wollen. Zwei Sets wären für mich auch ohne Kinder das absolute Minimum.
 

Benutzer163532  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wir haben wohl zu viel Bettwäsche. Ich liebe Bettwäsche :grin:.
Ich mag nicht immer die gleiche auf dem Bett haben und käme aber auch so nicht mit einem Set hin.
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Ist ja gut, ich formuliere um: Ich wüsste nicht, warum WIR mehr Bettwäsche bräuchten.
Off-Topic:
Und wenn ich das hier so lese, bin ich darüber auch froh. :tongue:
Wir haben auch nur zwei komplette Sets Bettwäsche - und einmal Bezüge extra. Trotz Kindern und Katzen. :tongue:
 

Benutzer132552 

Meistens hier zu finden
Bettwäsche gibt es von Zeit zu Zeit gut und günstig beim Kaffeeröster. Reicht uns.
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Wir haben auch nur 2 Sets. Und das reicht uns, meist wird tatsächlich nur eins wieder und wieder genutzt (also nach dem Waschen, versteht sich). So spart man sich das Zusammenlegen. :grin: Zwei Sets finde ich aber trotzdem gut für den Notfall.

Ich bin empfindlich was Bettwäsche angeht, daher gebe ich schon mehr aus. Es gibt so Material (Frottee?), das „krümelig“ wird/ist, da kriege ich die Krise und schlafe keine Sekunde :grin: Das ist wie Kekskrümel im Bett :hilfe:
Meine Frau ist komplett anspruchslos. Sie würde auch mit Kekskrümeln gut schlafen können. Daher suche ich die Bettwäsche aus.

Hinzu kommen halt noch ein paar weitere Decken und Kissen + Bettwäsche für Gäste. Das ist aber eine andere Größe als unseres.

Das mit den Größen hat mich eh schon immer genervt, weil die anders sind in Deutschland, Skandinavien usw. selbst im Land, in den verschiedenen Läden. Also die Kopfkissen. Daher haben wir einen Notizzettel im iPhone, auf dem unsere Größen stehen :ashamed:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren