Wohnen Eure Einrichtungsideen

Benutzer162226 

Verbringt hier viel Zeit
Ich schließe mich der Lampensuche auch mal an. Wir brauchen noch eine Lampe für's Arbeitszimmer.
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich schließe mich der Lampensuche auch an :grin: Ich suche einen Deckfluter, den am an die Wand anbringen kann. Also so eine Art Halbschale. Soll nicht nach unten strahlen, da es fürs Wohnzimmer gedacht ist. Und das muss ein Kabel mit Stecker haben (kein Stromanschluss an der Wand).

Außerdem suche ich - ganz spießig - Tassen/Glasuntersetzer. Hintergrund ist, dass ich diese Container von Kartell als Nachtschränkchen habe - mit passender Flizauflage. Ich stelle regelmäßig meine Kaffeetasse auf den Nachtschrank und möchte keine "Kaffeetassenkreise" auf dem Filz (ließe sich im Notfall bestimmt irgendwie waschen, aber eigentlich ist das vorgesehen und würde Kaffeeflecken lieber gleich vermeiden). Daher meine Frage: was passt optisch zu hellgrau melliertem Filz? Ich habe gerade Untersetzer aus Kork, finde ich zwar schön, passt aber nicht zu weißem Kunststoff & Filz.
 

Benutzer163532  (37)

Verbringt hier viel Zeit

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Genau so in der Art.
Da gibt es ein paar, die mir gut gefallen, die aber leider nicht so klein sind, wie der gepostete.
Mir wäre er in hellem Holz lieber, aber nicht weiß.
Irgendwas ist immer :ashamed:
Jetzt habe ich ihn durch zufälliges Klicken in hell (Kiefer) gefunden!
Aber Männe findet ihn in dunkel besser :ROFLMAO:
Dabei ist der Boden schon dunkel und die Fliesen ja auch in einem nicht wirklich hellen blau.
Es bleibt spannend :grin:
 

Benutzer159029  (29)

Öfters im Forum
Ich schließe mich der Lampensuche auch an :grin: Ich suche einen Deckfluter, den am an die Wand anbringen kann. Also so eine Art Halbschale. Soll nicht nach unten strahlen, da es fürs Wohnzimmer gedacht ist. Und das muss ein Kabel mit Stecker haben (kein Stromanschluss an der Wand).

Außerdem suche ich - ganz spießig - Tassen/Glasuntersetzer. Hintergrund ist, dass ich diese Container von Kartell als Nachtschränkchen habe - mit passender Flizauflage. Ich stelle regelmäßig meine Kaffeetasse auf den Nachtschrank und möchte keine "Kaffeetassenkreise" auf dem Filz (ließe sich im Notfall bestimmt irgendwie waschen, aber eigentlich ist das vorgesehen und würde Kaffeeflecken lieber gleich vermeiden). Daher meine Frage: was passt optisch zu hellgrau melliertem Filz? Ich habe gerade Untersetzer aus Kork, finde ich zwar schön, passt aber nicht zu weißem Kunststoff & Filz.

Grauer Filz, typisch Silber oder wenn dein Haus etwas Richtung Landhaus geht solche Holzuntersetzer in Grau oder Weiss. Die hab ich jedefalls alle gekauft und passen zu Weiss und Grau.
 

Benutzer171204 

Verbringt hier viel Zeit
J JunoPeaks Passt in diese Container viel rein? Ich finde die auch echt cool, brauche aber unbedingt viel Platz im Nachtschrank.:ninja:
Schublade (wie bisher) ist für Kleinkram vermutlich besser, weil sonst alles rausfällt?

Die Lampensuche gestaltet sich anscheinend nicht nur für uns schwierig. :grin:
Ich finde die Flowerpot von andtradition auch cool, weiß aber nicht, ob die für den Esstisch reicht (aktuell haben wir die größte Hektar von Ikea, zwei Lampen nebeneinander montieren kommt aber nicht in Frage.
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
J JunoPeaks Passt in diese Container viel rein? Ich finde die auch echt cool, brauche aber unbedingt viel Platz im Nachtschrank.:ninja:
Schublade (wie bisher) ist für Kleinkram vermutlich besser, weil sonst alles rausfällt?

Ja, ich habe die Container erst gekauft, weil ich nichts besseres gefunden habe - jetzt bin ich super happy mit denen. Es passt wirklich SEHR viel rein. Am besten finde ich, dass man auch Fächer offen lassen und als offene Ablage verwenden kann, da die Schiebetüren ja (fast) ganz im Gehäuse verschwinden - sieht dann aus, als soll es so sein. Das geht mit Schubladen ja nicht - sieht doof aus, wenn man die offenstehen lässt. Wenn Chaos im Fach ist und Besuch kommt, kann mans immer noch schließen.

Die Fächer mit Kleinkram schließe ich. Klar, mit Kleinkram sollte man nicht unbedingt stapeln, aber da ich in den drei Fächern wirklich viel Platz habe, ist das gar kein Problem.
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Hat irgendjemand eine gute Idee für eine schlichte Wandlampe, die nicht (gezielt) nach unten strahlt? Soll im Wohnzimmer an die Wand - in die Ecke, in der das Ecksofa steht. Bei Wandlampen gibt es ja oft diese "Flurbeleuchtung", die nach oben und unten strahlt, das wäre da merkwürdig. Muss auch nicht groß Licht machen, es soll nur eine kleine Leuchtquelle geben (aber entweder mit austauschbarem Leuchtmittel oder dimmbar, weil es nicht zu hell/kalt sein darf).
 

Benutzer159029  (29)

Öfters im Forum
Hat irgendjemand eine gute Idee für eine schlichte Wandlampe, die nicht (gezielt) nach unten strahlt? Soll im Wohnzimmer an die Wand - in die Ecke, in der das Ecksofa steht. Bei Wandlampen gibt es ja oft diese "Flurbeleuchtung", die nach oben und unten strahlt, das wäre da merkwürdig. Muss auch nicht groß Licht machen, es soll nur eine kleine Leuchtquelle geben (aber entweder mit austauschbarem Leuchtmittel oder dimmbar, weil es nicht zu hell/kalt sein darf).

Hast du schon an diese Flurlampen, aber mit Schirm gedacht? Dann strahlt es nur nach unten und nicht nach oben, da die obere Seite durch den Schirm verdeckt wird.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Hat irgendjemand eine gute Idee für eine schlichte Wandlampe, die nicht (gezielt) nach unten strahlt? Soll im Wohnzimmer an die Wand - in die Ecke, in der das Ecksofa steht. Bei Wandlampen gibt es ja oft diese "Flurbeleuchtung", die nach oben und unten strahlt, das wäre da merkwürdig. Muss auch nicht groß Licht machen, es soll nur eine kleine Leuchtquelle geben (aber entweder mit austauschbarem Leuchtmittel oder dimmbar, weil es nicht zu hell/kalt sein darf).
Mit ein bisschen handwerklichem Geschick...selber basteln? Man bräuchte ja eigentlich nur eine Fassung an der Wand und darum dann eine Art Verkleidung, die das Licht nach oben lenkt. Bisschen schickes Holz zusammenleimen/schrauben, oder sich ggf. paar Bleche machen lassen und lackieren.
 

Benutzer120063 

Planet-Liebe Berühmtheit
Oh da habe ich die Richtung verwechselt, aber die kann man ja auch universal aufhängen, dann strahlt es nach oben und nicht nach unten. Ändert also nichts, abgesehen von der Richtung.

Kann ich mir ehrlich gesagt nicht so richtig vorstellen, den Schirm einfach verkehrtherum aufzuhängen - hast du ein Bild davon?

Mit ein bisschen handwerklichem Geschick...selber basteln? Man bräuchte ja eigentlich nur eine Fassung an der Wand und darum dann eine Art Verkleidung, die das Licht nach oben lenkt. Bisschen schickes Holz zusammenleimen/schrauben, oder sich ggf. paar Bleche machen lassen und lackieren.

Ich kann alle Möbel aufbauen, Lampenanschließen und an die Wand anbringen - kein Problem. Aber beim Selberbasteln hört es echt auf, habe weder das Werkzeug dafür noch das Talent. Bleche machen/lackieren lassen kommt eher in Betracht, danke für den Tipp!
 

Benutzer159029  (29)

Öfters im Forum
Kann ich mir ehrlich gesagt nicht so richtig vorstellen, den Schirm einfach verkehrtherum aufzuhängen - hast du ein Bild davon?

Ich kann alle Möbel aufbauen, Lampenanschließen und an die Wand anbringen - kein Problem. Aber beim Selberbasteln hört es echt auf, habe weder das Werkzeug dafür noch das Talent. Bleche machen/lackieren lassen kommt eher in Betracht, danke für den Tipp!

Ich habs schon so gesehen. Daher kam mir die Idee. Selber habe ichs aber nicht. Beim Suchen nach Lampen kommt einem aber viel unter.

Ein direktes Bild habe ich nicht, da müsste man sich im Möbelhaus die Lampen ansehen, aber manche dieser Wandlampen lassen sich drehen.

Generell spreche ich von solchen:

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41eTLOiV4JL.jpg

Gibt welche, die sind fest nach unten gerichtet und andere, die man nach oben gerichtet drehen kann.

Alternativ solche Schalen:

Wandlampe 10er Set PORAK, Metall weiss, Glas satiniert, Globo 4040-8W Wandlampen Wandlampen Glas

Da gibt es ja auch 1000 Modelle davon.
 

Benutzer159029  (29)

Öfters im Forum
Ich glaube, es wird eher in die Richtung gehen. das andere ist mir zu verspielt. Dann suche ich mal Schalen, danke :smile:

Im Haus haben wir auch viele Schalen. Die eignen sich also wirklich gut. Besonders bei Kellerabgängen und Stiegenaufgängen eignen sich die gut. Ich bin da mehr Typ verspielt mit Schirm, aber es gibt Gott sei Dank für jeden etwas.
 

Benutzer99399 

Beiträge füllen Bücher
Wo kann man denn schöne Bettwäsche in Übergröße kaufen?
Ich bin selbst recht groß und die Männer, die sich mit mir ein Bett teilen dürfen, sind es in der Regel noch viel mehr und ich wollte mir jetzt eine Bettdecke in 200x220 cm kaufen. Aber die meisten Anbieter verkaufen nur 200x200 cm Bettbezüge. Oder dann wieder 240x220.
Nun will ich aber weder bei der Optik noch der Haptik (Satin kommt mir nicht ins Bett) Kompromisse machen und trotzdem kuschelig warme Füße haben.
 

Benutzer164174  (43)

Öfters im Forum
Wo kann man denn schöne Bettwäsche in Übergröße kaufen?
Ich bin selbst recht groß und die Männer, die sich mit mir ein Bett teilen dürfen, sind es in der Regel noch viel mehr und ich wollte mir jetzt eine Bettdecke in 200x220 cm kaufen. Aber die meisten Anbieter verkaufen nur 200x200 cm Bettbezüge. Oder dann wieder 240x220.
Nun will ich aber weder bei der Optik noch der Haptik (Satin kommt mir nicht ins Bett) Kompromisse machen und trotzdem kuschelig warme Füße haben.
AmazonBasics. Haben qualitativ sehr hochwertige Bettwäsche, alle Größen. Gibt sogar ägyptische Baumwolle in 400er Qualität, dafür zahlt man im Fachhandel ein kleines Vermögen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren