Wohnen Eure Einrichtungsideen

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
Hier (vor allem ältere Posts) hab ich auch schon mal paar nette Sachen zur Inspiration gefunden.

Leider setzt mir die Größe meiner Wohnung oft natürliche Grenzen :ninja:.
 

Benutzer98042 

Verbringt hier viel Zeit
Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich Sperrmüll einfach liebe und da tausende Idee finde! Sehr zum Bedauern meines Freundes :grin:

Mein aktuelles Projekt ist ein alter Lehnstuhl aus Massivholz, deutsche Eiche mit alter Sitzpolsterung und korbgeflochtener eingebundenen Rückenlehne:
1zeb0vo.jpg
6
Ich bin auf dem Rückweg von der Arbeit zweimal dran vorbeigefahren und kaum war ich eine Sekunde zuhause, wieder ins Auto gesetzt und gemeinsam mit meiner Mutter ins Auto verfrachtet :grin: Den Stuhl bearbeite ich gerade mit einem Stahlwollenschwamm und einer leichten Laugenlösung, wunderschönes helles Eichenholz blitzt schon überall durch und das erste Polster ist schon neu gepolstert mit dicken Schaumstoff und über das alter polster gezogen, und bezogen mit moosgrüner Stoff mit hellgrünen Blättern drauf. Weil ich leider nicht über die Kohle verfüge das Rückgrat wieder flechten zu lassen, habe ich mir eine dünne Platte ausgesägt, weiß lasiert und die in die Rückenlehne eingesetzt, sodass es von hinten nett aussieht - von vorne wird der gegengesetzte Stoff gepolstert: also hellgrün mit dunkelgrünen Blättern:herz:


Ich liebe es aus alten Sachen neue zu machen und dann mit modernen zu kombieren; beispielsweise ist mein Schreibtisch eine Milchglasplatte auf einem alten weißen Tischgestell mit geschwungenen Beinen (vom Spermüll :grin:) und dafür steht ein schwarzer Lederstuhl. Die Kombi machts :smile:

Zum Bummeln für (teure) Einzelstücke und Ideen mag ich http://www.ikarus.de/DE_de/index.jsf sehr gerne und beim letzten Urlaub in München bin ich auf KARE gestoßen, wo auch einige tolle Highlights dabei waren. Da hat mir längst nicht alles zugesagt, aber so ein paar Details wie Lampen oder Beistelltische.
 

Benutzer128462  (38)

Ist noch neu hier
Hallo Erzteufelchen,

du schreibst, dass die Größe deiner Wohnung dir oft natürliche Grenzen sezt. Was meinst du damit?
Bei meiner Wohnung ist es nämlich auch, dass ich nicht alles so stellen kann wie ich es gerne stellen würde, da ich eine großräumige Dachgeschosswohnung habe. Da ich nie wirklich wusste wie ich meinen Kleiderschrank stellen sollte umm nicht soviel Stellfläche zu verlieren habe ich mich damals entschieden einen Teil meines Schlafzimmers mit einer Schiebetür zu trennen. Jetzt habe ich hinter der Schiebetür meinen begehbaren kleiderschrank und die Schiebetür hier ist ein Bid wie mein Kleiderschrank in etwa aussieht. Die Schiebetür ist aus Milchglas und ich habe die noch ein wenig mit sogenannten Wandtattoos aber für Glas aufgepeppt.

Da ich ja jetzt nicht genau weiß was du für einen Raum hast fällt es mir sehr schwer dir dazu einen konkreten Rat zu geben.
Aber vielleicht schreibst du einfach mal deine Raumsituation genauer und vielleicht habe ich dann auch den Tipp auf den du schon so lange gewartet hast :zwinker:

Liebe Grüße
Laura
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
du schreibst, dass die Größe deiner Wohnung dir oft natürliche Grenzen sezt. Was meinst du damit?
Naja ich habe nur eine kleine 2-Zimmerwohnung, die wir zu zweit bewohnen. Es geht bei mir einfach um zu wenig Platz im allgemeinen, Dachschrägen oder ähnliche Widrigkeiten haben wir nicht. Auch sind die Zimmer eigentlich für meinen Geschmack ziemlich gut geschnitten(Wohnküche und die Zimmer sind auch nicht so klein). Nur bleibt eben nicht mehr viel Spielraum übrig für neue Einrichtungen. Wir haben viele Bücher, mein Freund braucht einen Arbeitsplatz mit Schreibtisch etc...
Zum Beispiel hab ich letztes Jahr zu Weihnachten von meiner Mutter nen tollen kleinen, antiken und restaurierten Tisch bekommen. Ich hab schlicht einfach derzeit keinen Platz ihn unterzubringen ohne dass es hier richtig vollgestellt wirkt :hmpf:

Aber gut, eine größere Wohnung oder was eigenes ist für die nächsten Jahre in Planung :smile:
 

Benutzer128462  (38)

Ist noch neu hier
Hallo Erzteufelchen,

wirst du dir dann eine Eigentumswohnung holen oder willst du ein Haus bauen oder nur mieten?
Kannst dann ja mal Bilder hier reinstellen, won deinem neuen Zuhause. Bin immer auf der suche nach neuen einrichtungsideen.

Liebe Grüße
Laura
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
wirst du dir dann eine Eigentumswohnung holen oder willst du ein Haus bauen oder nur mieten?
Kannst dann ja mal Bilder hier reinstellen, won deinem neuen Zuhause. Bin immer auf der suche nach neuen einrichtungsideen.
Ein Haus wär mir lieber, aber mal sehen was die Zukunft bringt. Wird wohl noch bissl dauern.
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
Wir waren ja mittlerweile auch in der Wohnung :smile: So sieht das Wohnzimmer aus, daneben das Schlafzimmer, und da links kommt die Küche hin (wird wohl eine Zeile + große Insel).
Puh, so viel Spaß es auch macht, es ist echt nicht so einfach..
Cool, sieht nach richtig schön viel Platz aus :smile:. Habt ihr 2 Balkone?
Allerdings wundere ich mich gerade, dass die noch bis Mai brauchen. Schaut doch alles schon recht fertig aus....
 

Benutzer119712 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wow, sie wirklich sehr geräumig aus!
Ich habe diese Woche meine alte Couch rausgeschmissen. Wir haben jetzt so einen Lounger und noch zwei Sessel im selben Stil.

Gefallen haben mir die Teile ja schon immer, aber ich dachte immer die wären mega unbequem. Aber nachdem ich Probegelegen bin, wars um mich geschehen :smile:

Bei dieser Anschaffung war es ganz einfach so: Ich hab ein wenig Geld übrig gehabt und war mit meinen Eltern im Einrichtugnshaus, weil sie eine neue Küche brauchen. Mein Neukauf war weder geplant noch sonst was. Die Farbe wurde passend zur restlichen Einrichtung gewählt.

Als ich komplett neu in meine Wohnung gezogen bin war es allerdings so:

Habt ihr ein Farbschema festgelegt oder ist das automatisch "gewachsen"?
Habe ich vorher festgelegt
Hattet ihr mit Einschränkungen zu kämpfen (finanziell, von der Bausubstanz her, zeitlich, Vermieterverbote,..)?
Finanzielle Einschränkung. Die 6000 Euro Couch konnte es nicht werden. Aber nicht so schlimm, dass ich mir nur gebrauchte Sachen kaufen konnte. Was ich teilweise aber trotzdem gemacht habe. Hatte das Glück, relativ viel Zeit zu haben und habe mir meine Einrichtung "zusammengesucht", weil ich ganz klare Vorstellungen von einigen Dingen hatte. Hab die alte Einrichtung mitgenommen und nach und nach ersetzt.
Lag euer Budget vorher fest?

nein. War nur natürlicherweise begrenzt. Wenns Konto leer ist, ist es eben leer.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Cool, sieht nach richtig schön viel Platz aus :smile:. Habt ihr 2 Balkone?
Allerdings wundere ich mich gerade, dass die noch bis Mai brauchen. Schaut doch alles schon recht fertig aus....
Nein, der Balkon geht über die ganze Wohnungsfront, man kommt von Schlaf- und Wohnzimmer drauf :smile: Finde ich super, so kann man im Sommer schön die Balkontüren aufmachen..
Ja, das haben wir uns auch gefragt :grin: Es sind ja aber insg. 140 Wohnungen oder so, keine Ahnung ob alle schon so weit waren an dem Tag.

@SchwarzeFee: Witzigerweise haben wir diese Lampe bei meiner Familie über dem Esstisch :grin: Ich fand sie spontan einfach für den Flur cool :ashamed: Mal schauen, ich hab' da ja auch nicht unbedingt das letzte Wort.
Ich weiß auch noch gar nicht, ob wir einen Esstisch haben werden. Eventuell wollen wir stattdessen eine große Insel mit entsprechendem Essbereich haben. Alles noch unklar :grin:
 
3 Woche(n) später

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Zum Thema alte Sachen, wir haben am Wochenende unser Küchenbuffet "besucht". Nun müssen wir es nur noch da rausoperieren, die 10 Jahre Staub und Schmutz abwaschen und neues Linol auf den unteren Teil kleben. :grin: Aber ich freue mich, ein Familienerbstück in der Wohnung zu haben.
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Ich pinn mich mal fest. In ca. 3 Monaten brauchen wir auch Ideen, weil mal wieder ein Umzug ansteht.:smile:

Ich bin Pinterest suechtig und suche dort immer nach tollen Einrichtungsideen.
 

Benutzer82466  (42)

Sehr bekannt hier
Zum Thema alte Sachen, wir haben am Wochenende unser Küchenbuffet "besucht". Nun müssen wir es nur noch da rausoperieren, die 10 Jahre Staub und Schmutz abwaschen und neues Linol auf den unteren Teil kleben. :grin: Aber ich freue mich, ein Familienerbstück in der Wohnung zu haben.
Meine Oma hatte ein ganz ähnliches Teil, was wir die erste Zeit genutzt haben. Haben es dann verschenkt, aber immerhin in liebevolle Hände :zwinker:
 
2 Woche(n) später

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Bei uns geht's jetzt in die Endrunde. In etwas mehr als drei Wochen ist endlich die Wohnungsübergabe, aber die Wohnung ist fix und fertig, ich war gestern drin. Küche wird am Wochenende bestellt.
Hab' noch ein paar schöne Seiten gefunden:

http://www.humanempireshop.com/My-Home/ (besonders toller Kleinkram, aber davon finde ich momentan echt viele tolle Ideen)
http://www.trendliebe.de
http://www.scandinavian-lifestyle.de

Unsere Rennräder kommen im Flur mit eine Wandhalterung an die Wand - eventuell eine von Mikili, http://mikili.de/products/tian/tian-weiss-eiche/, oder was Simpleres.
 
V

Benutzer

Gast
Human Empire kannte ich schon und ich ahne bereits, dass nun auch die anderen beiden Seiten unser Haushaltskonto künftig etwas belasten werden... :herz: :zwinker:.

Bin schon sehr auf eure Wohnung gespannt, wie sie so im Endeffekt sein wird. Habt ihr ein Plätzchen für deine supertolle Hängematte :smile:?

Ich habe mich die Tage ziemlich geärgert: Ich hatte einen richtig tollen Schaukelstuhl auf ebay gefunden, ganz in meiner Nähe (sonst sind die tollen immer ewig weit weg)... Und dann war ich unterwegs und mein Handy war zu Hause, als die Auktion auslief :frown:. Besonders ärgerlich: Er ging für nur knapp über 40€ weg. Maaaaann.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Bin schon sehr auf eure Wohnung gespannt, wie sie so im Endeffekt sein wird. Habt ihr ein Plätzchen für deine supertolle Hängematte :smile:?
Ja, es gibt gottseidank eine Ecke mit zwei tragenden Wänden - allerdings im Arbeitszimmer. Zum Fernsehen muss ich also wohl mit Couch oder Sessel Vorlieb nehmen, aber dafür habe ich dann einen Rückzugsort mit eigenem Bücherregal und so. Da werde ich mir eine schöne Ecke einrichten :smile:

Ui ja, ich habe für eBay oft einfach keinen Nerv. Und sonderlich gut im Bieten bin ich auch nicht, ich finde das soo nervig, bis zur letzten Minute zu warten und dann noch schnell zwei Euro mehr zu bieten :grin: Ich finde auch öfters tolle Sachen, die dann aber halt nur gegen Abholung in Berlin oder so sind.. Grr.
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
...aber dafür habe ich dann einen Rückzugsort mit eigenem Bücherregal und so. Da werde ich mir eine schöne Ecke einrichten :smile:
Ich bin neidisch :smile:. Sowas hätte ich auch extrem gern. Aber weder der Platz noch die Decke gestatten es mir derzeit meinen Hängestuhl aufzuhängen...Naja irgendwann werden wir auch wieder mehr Platz haben :smile:
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Uiuiui, das sieht ja sehr toll aus soweit :smile: Bin auch schon sehr gespannt wie´s dann wird.

Meine Wohnung kennst du ja :zwinker: Ich hab da Monatelang gedanklich dran eingerichtet, aber in Endeffekt ist es irgendwie gewachsen, so nach Gefühl.
Wirklich eingerichtet hab ich eh nur das Wohnzimmer, Rest war ja schon da und wurde nur nach meinem Geschmack verändert.

Bei mir ist auch alles sehr... warm-erdtönig, viel rot, braun und orange gehalten, und viel Holz (fieserweise unterschiedliche Holzarten :tongue:)
Außerdem auf sehr Gemütlichkeit und nicht auf Design akzentuiert. Ich mag kein Metall oder Glas, zum Beispiel.
Im Wohnzimmer gibt's eine Arbeitsecke, eine Ecke mit Esstisch und eine Couch am Kamin.
Der Sessel ist ein Ikea Ausziehbett, durch einen Deckenüberwurf in die richtige Farbe gebracht.
Die Hängematte ist dunkelrot, die Couch dunkelbraun mit cremefarbenen Kissen.
Die Küche ist weiß mit Eichenholz Arbeitsplatte und einer Ziegelsteinwand - insgesamt sehr toskanisch :zwinker:
Schlafzimmer ist recht afrikanisch gehalten, in der Deko, und mit mehreren Bücherregalen gespickt.
Generell sind viele meiner Möbel von meinem Papa selbst gebaut *stolz* Regale praktisch alle, die Bar auch, die Wäschetruhe im Schlafzimmer auch... etc.
Bad ist weiß und hellblau gehalten, jedoch so klein, dass dekofrei. Flur lang und schmal und in ihm wohnen nur zwei ziemlich große spiegel plus thematisch (altägyptisch, persisch und Indio) zusammen passende Bilder.
Jedes Mal wenn ich mich umschau bin ich hin und weg von meiner Wohnung :smile: Hach :smile:

ISonst, joa, ich hab viel bei
http://www.maisonsdumonde.com
gefunden, trifft recht gut meinen Geschmack (im Großen ganzen) - grade Couch hab ich ewig gesucht und da das beste, bequemste Preis-Leistungs-Verhältnis gefunden.

Ich hab, während ich nur den Grundriss hatte und auf endgültiges Einziehen gewartet hab, so viel überlegt und geplant und am Ende kam dann doch soviel anders, weil ich ganz nach Bauchgefühl gegangen bin.
Leider ists so langsam wirklich fertig und rein platztechnisch ist wenig noch verbesserungswürdig... mir gehen die "Einrichtungskaufausreden" im Sinne von "oooh, DA würde DAS aber super noch hinpassen" aus :frown:

Heisst aber auch, es ist langsam ziemlich genau so wie ich es haben will, mein höchstpersönliches Luxus Nest :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren