Wohnen Eure Einrichtungsideen

Benutzer118000 

Benutzer gesperrt
Wir haben im Abstellraum noch eine große Box mit einer Art "Scheinwerfer", die ursprünglich mal auf ein Stativ sollte. Das dazugehörige Stativ haben wir aber nicht.
Zum Beispiel hier: Link wurde entfernt
Sofern das passt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
2 Woche(n) später

Benutzer162226 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stecke gerade echt in einer Zwickmühle.

Ich würde sooo gerne meine Wohnung einmal komplett umgestalten. Aber ich will auch Ende des Jahres umziehen. Also wäre es völliger Quatsch, jetzt Geld auszugeben. Aber ich will doch so gerne meine Ideen umsetzen - zumindest im Wohnzimmer. Auch wenn die angedachte Einrichtung so gar nicht zur jetzigen Wohnung passt... :flennen:
 
R

Benutzer

Gast
Ich stecke gerade echt in einer Zwickmühle.

Ich würde sooo gerne meine Wohnung einmal komplett umgestalten. Aber ich will auch Ende des Jahres umziehen. Also wäre es völliger Quatsch, jetzt Geld auszugeben. Aber ich will doch so gerne meine Ideen umsetzen - zumindest im Wohnzimmer. Auch wenn die angedachte Einrichtung so gar nicht zur jetzigen Wohnung passt... :flennen:
Kenne ich, ging mir auch 2 Jahre lang so im Ref. Aber ich denke, es ist sinnvoller und letztendlich auch befriedigender, wenn du wirklich erst alles kaufst, wenn du dann auch wirklich langfristig da wohnst.

Kannst ja schon mal ne Liste anlegen oder so. :zwinker:
 

Benutzer11345 

Meistens hier zu finden
Ich stecke gerade echt in einer Zwickmühle.

Du hast die Antwort bereits genannt: es wäre Geld welches du unnütz ausgibst. Und wir haben bereits von der Tendenz her Ende des Jahres. Bis du fertig bist, kannst du das ganze also auch wieder abbauen.
Sprich: warte lieber.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Hm, aber wenn du z.B. ein neues Sofa oder ein neues Bett kaufen willst - das ist ja nicht komplett abhängig von der Wohnung? Ich würde mir in deiner Situation wohl ein paar Einzelstücke gönnen, oder neue Textilien oder so.
 

Benutzer162226 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe den heutigen Herbsttag damit verbracht, Küche und Kleiderschrank auszumisten und im Wohnzimmer etwas umzudekorieren. Das war quasi "erste Hilfe". :grin:

rowan rowan
Leider schon. Ich hätte gerne ein anderes Bett, aber das würde ich dann auch direkt größer kaufen als das jetzige. Somit würde es nicht mehr ins Schlafzimmer passen..
Neues Sofa steht eventuell auch auf dem Programm. Allerdings auch hier: Die Größe richtet sich nach dem neuen Wohnzimmer.
Büromöbel! Aber dafür müsste ich wissen, wie das Arbeitszimmer geschnitten ist.

Vielleicht habe ich ja Glück und finde im November, wenn ich anfangen kann zu suchen, direkt eine passende Wohnung. Dann kann ich zumindest schon mal Möbel aussuchen, bestellen, mir Pläne machen usw. :love:
 
R

Benutzer

Gast
Aber es ist ja schon fast Ende September, für 3 Monate (!!) würde ich da jetzt nix mehr kaufen, sondern vielleicht echt schon mal ne Liste mit tollen Sachen anlegen, damit du dann im "Ernstfall" :tongue: sofort bestellen kannst. :zwinker:
Dann noch Deko, Wandfarbe o.ä. aussuchen, dann ist ja schon fast Dezember. :grin:

Es macht auch mehr Spaß, alles für eine vorhandene Wohnung neu und passend zu kaufen als die vorhandenen Möbel an eine neue Wohnung anzupassen, find ich. So hast du doch viel mehr Freiheiten.
 

Benutzer162226 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß, ich weiß... Gerade ist nur das "ich will" total stark. :grin: Aber ich bleibe stärker! :upsidedown:
 
K

Benutzer

Gast
Hat jemand Tipps wo man schöne (und auch nicht extrem teure :grin: ) gerahmte Bilder herbekommt? Junique, Society6 ist mir bereits bekannt, vielleicht weiß noch wer ein paar Alternativen. :smile:
 
2 Monat(e) später

Benutzer162226 

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß, ich weiß... Gerade ist nur das "ich will" total stark. :grin: Aber ich bleibe stärker! :upsidedown:

Bin stark geblieben! Und jetzt geht es an die Wohnungssuche, damit ich mich danach austoben darf.
Die Zeit scheint aber extrem schlecht zu sein für die Suche. So voll ist der Markt gerade nicht. :annoyed:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Kennt ihr eigentlich Fischer's Lagerhaus? Wir sind da erst neulich drauf gestoßen und jetzt brauchen wir ein volleres Konto für die Einrichtung :sorry: Da gibt's echt tolle Sachen und tolle Einzelstücke. Haben uns im Laden in Frankfurt einiges angeguckt und werden auch ein paar Sachen kaufen.
Wenn wir das schon gekannt hätten als wir unseren Esstisch suchten...
 
R

Benutzer

Gast
So geht es mir mit made.com....hätte ich das vor gut 1,5 Jahren gekannt, sähe zumindest mein Schlafzimmer anders aus, Wohnzimmer kommt dem Stil ganz nahe (ja, Hipsterladen, aber ich mag diesen eher schlichtem, leichten Vintagestil).
[doublepost=1481452720,1481446388][/doublepost]
Kennt ihr eigentlich Fischer's Lagerhaus? Wir sind da erst neulich drauf gestoßen und jetzt brauchen wir ein volleres Konto für die Einrichtung :sorry: Da gibt's echt tolle Sachen und tolle Einzelstücke. Haben uns im Laden in Frankfurt einiges angeguckt und werden auch ein paar Sachen kaufen.
Wenn wir das schon gekannt hätten als wir unseren Esstisch suchten...
Ich kannte den nicht, sieht aber cool aus und gibt es hier auch. Wie ist das preislich so? Also sicher nicht günstig, aber hast du zufällig ein paar Preisbeispiele oder so?
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Teuer. Esstische um die ~1000 Euro, das TV-Lowboard das uns wahnsinnig gut gefallen hat kostet schlappe 650 Euro. TV-Kommode
Online ist eine relativ große Auswahl an Sachen auch mit Preisen eingestellt.
Es gibt aber teilweise auch günstigere Sachen. Und auch Kleinartikel, zum Beispiel sehr schöne Sachen für den Garten.
 
R

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Hab den Onlineshop gar nicht gesehen, sorry. :ashamed: War nur auf der örtlichen Seite.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
made.com hat schon ein paar schöne Möbelstücke.
Ich liebe ja schlichte Formen und edles Holz. Aber so etwas werde ich mir wohl erst kaufen, wenn ich ein eigenes Haus habe, in dem ich lange wohnen werde. In meiner Mietwohnung begnüge ich mich mit deutlich günstigeren Möbelstücken, die ich dann auch mit gutem Gewissen entsorgen kann, wenn ich in einigen Jahren umziehen sollte und sie nicht in die neue Bude passen.

(Bei manchen schlichten Möbelstücken überlege ich mir auch, ob ich das nicht selbst bauen könnte...)
 
R

Benutzer

Gast
made.com hat schon ein paar schöne Möbelstücke.
Ich liebe ja schlichte Formen und edles Holz. Aber so etwas werde ich mir wohl erst kaufen, wenn ich ein eigenes Haus habe, in dem ich lange wohnen werde. In meiner Mietwohnung begnüge ich mich mit deutlich günstigeren Möbelstücken, die ich dann auch mit gutem Gewissen entsorgen kann, wenn ich in einigen Jahren umziehen sollte und sie nicht in die neue Bude passen.

(Bei manchen schlichten Möbelstücken überlege ich mir auch, ob ich das nicht selbst bauen könnte...)
Ja, macht auch bei vielen Teilen Sinn. Ich habe nur wenige Dinge, an denen ich hänge, weil sie Einzel- oder Erinnerungsstücke sind, und die sind klein genug, um überall Platz zu finden (Beistelltische und sowas).
Sowas kann man sich ja durchaus trotzdem schon bei made.com bestellen (habe jetzt einen neuen Lampenschirm... :whistle:), wenn man sich in irgendwas verliebt.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Klar. Kleinigkeiten könnte ich da sicherlich kaufen, wenn ich dafür gerade Bedarf hätte. :zwinker:
Aber irgendwie finde ich diese Kleinigkeiten meistens relativ uninteressant und mir gefallen eher die größeren Möbelstücke, die mir derzeit definitiv zu teuer sind.

In meiner Wohnung gibt es aktuell nur ein Möbelstück, an dem ich wirklich hänge, weil ich dabei geholfen habe, es zu bauen und es dementsprechend mit vielen schönen Erinnerungen verknüpft ist. Aber das ist schon etwas größer, so dass ich mir nicht sicher sein kann, dass es in meinen zukünftigen Wohnungen auch einen passenden Platz findet.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
(Bei manchen schlichten Möbelstücken überlege ich mir auch, ob ich das nicht selbst bauen könnte...)
das ist - ein klein wenig handwerkliches geschick vorausgesetzt - oft der fall. ich habe mir mein bett am ende auch selber gebaut, als alles was es so zu kaufen gab entweder quietschend, hässlich, unrobust oder viel zu teuer war... und das hat nun sogar schon einen umzug inklusive auseinander- und zusammenbauen überstanden und gibt keinen ton von sich.

---
kennt hier irgendwer das problem "meine küchenmöbel sind zu niedrig oder meine beine zu lang" und hat dafür eine günstige, praktikable lösung gefunden? klar, etwas drunterstellen wäre erstmal naheliegend, aber zumindest bei der waschmaschine (auf der ich öfter mal was schnibbele) wäre mir das weniger lieb. gibts da irgendwelche "aufsetzer" die ich nicht kenne oder muss ich mir selber was überlegen?
 
1 Monat(e) später

Benutzer162226 

Verbringt hier viel Zeit
Nicht wirklich Einrichtung, aber ich packe es trotzdem mal hier rein:

Es ist soweit! Ich habe eine neue Wohnung und darf mich bald ans Einrichten machen. Erst einmal möchte/muss ich die Wohnung aber nochmal komplett weiß streichen. Da es sehr hohe Decken gibt (Dachgeschoss mit offener Galerie) überlege ich, ob ich mir das wirklich selbst antue, oder ob ich streichen lasse.

Hat von euch jemand Erfahrung, was es kostet, sich die Wohnung streichen zu lassen? Wie groß war denn die jeweilige Wohnung?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren