Eure Ängste und "Ticks"

Benutzer118751 

Öfters im Forum
Verzeihung :zwinker: Ich sage "Platzangst" weil es die Enge ist, die mir unbehaglich ist. Die lebendige Enge.
Das gleiche Gefühl wie in kleinen, geschlossenen Räumen, nur deutlicher. Gibt's dafür schon wieder ein eigenes kluges Wort, dass ich natürlich nicht kenne?
Klaustrophobie. :smile: Platzangst ist Angst vor Platz, also weiten und großen Räumen. :grin:
 

Benutzer114657  (24)

Meistens hier zu finden
Ich kann nicht auf öffentliche Toiletten gehen. Sei es im Restaurant, in der Schule oder an der Raststätte... ich kanns einfach nicht >_<
 

Benutzer114657  (24)

Meistens hier zu finden
Ich gehe gar nicht xD
Wenn ich mit meiner Famillie in den Urlaub fahre, meist nach Italien, gehe ich die 12 Stunden die wir unterwegs sind eig nicht aufs Klo :grin: Ich tus nur wenn ich meine Tage hab und mal wechseln muss.
 

Benutzer116878 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Ich gehe gar nicht xD
Wenn ich mit meiner Famillie in den Urlaub fahre, meist nach Italien, gehe ich die 12 Stunden die wir unterwegs sind eig nicht aufs Klo :grin: Ich tus nur wenn ich meine Tage hab und mal wechseln muss.
Du hältst 12 Stunden ein? :eek: Respekt! :grin:
 
B

Benutzer

Gast
Ängste: Panische vor Ratten kann jedesmal anfangen zu heulen, wenn ich mir nur vorstelle, dass eine Ratte in meiner Nähe sein könnte :ashamed: :grin: und Höhenangst:ashamed:
Und Tick: Ich muss ständig kontrollieren, ob ich noch all meinen Schmuck an habe :grin: :ashamed:
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Ängste... mhh... ich war mal leicht soziophobisch und das merkt man manchmal noch. Richtig Panik bekomme ich aber nicht mehr, da ich mittlerweile gelernt habe, mich in Menschenmassen zu orientieren. Ich habe Angst vor Insekten, insbesondere vor kleinen: sobald ich die aus den Augen verliere werde ich nervös und sehe sie überall. Ich weiß nicht, ob es eine Angst ist, aber ich bin nicht gut darin, wenn ärztliches Personal an mein Blut will.

Bei Ticks bin ich so ein kleiner Monk...
Am prominentesten ist "Nachschenken" (bspw. wenn ich mein Essen salze und aufhöre damit, greif ich noch ein zweites Mal zum Salzstreuer und füge noch etwas hinzu. Wenns ganz schlimm ist, mache ich es auch noch ein drittes Mal.). Ansonsten trete ich nicht gern auf Fugen bzw. wenn ein farbiges Muster auf einen Boden gedruckt ist, versuche ich so gut wie möglich in den Flächen zu bleiben.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Höhenangst. Das betrifft vor allem hohe Türme, Hochhäuser, Abgründe (Aussichtsplattformen), hohe Brücken, gläserne Lifte an der Hauswand, Seilbahnen und Sessellifte usw.
Mit dem Flugzeug fliege ich zwar, aber ungern auf dem Fensterplatz.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ich zähle immer die Buchstaben von manchen Dingen (z.B. Vor- und Nachname) zusammen - warum auch immer :grin:
Außerdem habe ich Schwierigkeiten im Kontakt mit anderen, mir unbekannten Menschen.
Lacht mich bitte nicht aus, aber seit ich mal eine Maus vor mir herumhüpfen gesehen habe, denke ich manchmal, dass mich z.B. im Auto eine beißen könnte, vorallem dann wenn ich komische Geräusche vernehme:grin:
Oder das mir irgendwas in die Augen fällt - seien es Fremdkörper wie Splitter oder eine ätzende Flüssigkeit (Kloreiniger, Spülmittel usw.) Ich bin bei solchen Dingen nämlich ganz besonders talentiert :/ -.-
 

Benutzer28114 

Verbringt hier viel Zeit
  • Mir ist es nicht möglich den Wecker auf eine halbwegs gerade Uhrzeit zu stellen. Bei mir läutet der Wecker um 07:26, oder 08:11, oder 08:37 etc.
  • Ich sitze prinzipiell bei Vorträgen oder Seminaren in der letzten Reihe. Wenn da kein Platz mehr frei ist bin ich echt verärgert.
  • Manchmal schaue ich einfach so in den Kühlschrank. Vielleicht ist ja was dazugekommen.
  • Wenn ich an ein unangenehmes Ereignis in der Vergangenheit denke, fange ich an Selbstgespräche zu führen und mich drüber zu ärgern. Aber nur wenn ich alleine bin.
  • Wenn ich auf eine SMS/Anruf warte und mein Handy auf laut geschaltet hab, schau ich trotzdem immer wieder nach - vielleicht hab ich ja was überhört.
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Oh ja, Selbstgespräche führe ich auch oft. :grin:
 

Benutzer129556  (31)

Öfters im Forum
Ich bekomme total panik in der Dunkelheit, egal ob draussen oder drinnen. Ich habe schon Angst wenn nur die Straßenlaternen an sind, wenn dann zB im Haus alles komplett finster ist vergeht mir alles, da kann mich dann lange keiner beruhigen.

Mein Tick ist das ich, wenn ich Pickel sehe (ob an mir oder jemand anderen) ich die immer sofort ausdrücken will :X3:
 
A

Benutzer

Gast
Höhenangst... bin mal längere Zeit in nem Glasaufzug festgesessen, der nen durchsichtigen Boden hatte und außen am Gebäude verlief... dachte ich mus sterben... :$
Arachnophobie.... bis mir mit 14 klar wurde, dass ich größer und stärker als die bin, die man in Deutschland findet und ich sie jederzeit erledigen kann... seit dem passts XD
 

Benutzer109783 

Beiträge füllen Bücher
Ängste habe ich zum Glück keine, ist ja schlimm, was man hier so liest. :grin:

Ticks fallen mir auch keine ein. Was hier so steht, sind doch fast alles nur blöde Angewohnheiten, die man sich einfach wieder abgewöhnen kann.
 

Benutzer129180  (35)

Benutzer gesperrt
Ich habe Höhenängst und könnte für kein Geld der Welt ne Frau ansprechen -.-
 
G

Benutzer

Gast
  • Mir ist es nicht möglich den Wecker auf eine halbwegs gerade Uhrzeit zu stellen. Bei mir läutet der Wecker um 07:26, oder 08:11, oder 08:37 etc.
Ha, da fällt mir noch was ein!

Ich muss immer bis zu einer "runden" Seitenzahl lesen. Bin ich auf Seite 64, kann ich das Buch erst weglegen, wenn ich auf Seite 70 angekommen bin. Und das auch nur dann, wenn ich auf Seite 70 einen Absatz finde - wenn nicht, dann "muss" ich eben bis S. 80 lesen.

Ähnlich verhält es sich mit Uhrzeiten. Ich tue mich wahnsinnig schwer damit, zu "schiefen" Uhrzeiten etwas anzufangen. Das muss dann schon um voll oder halb sein. Als Kompromiss geht auch noch viertel vor oder viertel nach. Alles dazwischen? Problem!
 

Benutzer123649 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich muss immer bis zu einer "runden" Seitenzahl lesen. Bin ich auf Seite 64, kann ich das Buch erst weglegen, wenn ich auf Seite 70 angekommen bin. Und das auch nur dann, wenn ich auf Seite 70 einen Absatz finde - wenn nicht, dann "muss" ich eben bis S.80 lesen

Da geht's mir ähnlich, aber bei mir ist es so, dass ich nur am Ende eines Kapitels aufhören kann, zu lesen. Muss ich das Buch mittendrin weglegen, dann macht mich das wahnsinnig und ja, wenn die Seite kein Absatz hat, dann erst recht! :grin:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Meine einzige richtige Angst in Höhenangst. Das ist zT auch richtig fies und da ist auch mein Balkon schon mal ne Herausforderung. :grin:

Ticks habe ich viele. Unzählige. Ich gucke zB immer wenn ich essen gehe vorher online die Speisekarte in Restaurants an, damit ich dann direkt weiss, was ich esse. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren