Euer tägliches Schminkprogramm

Benutzer73614 

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze folgende Produkte jeden Morgen:

Cell Culture Face Cleansing - Gel von SBT zur Reinigung, das wirkt sehr kühlend und reinigt tief, danach entweder die Cell Culture Face Care (rich), ebenfalls von SBT oder eine Tagescreme von BeBe Young Care für trockene Haut.

Im Alltag benutze ich nicht viel Schminke, lediglich Kompaktpuder von MAC und Ultra Volume Mascara von Artdeco.
Für die Lippenpflege benutze ich einen naturfarbenen Lippenbalsam von Hydracolor.


Als Duschgel benutze ich meist Ma Rose, entweder Rose-Rapsberry oder Green Tea.
Als Körpercreme verwende ich Körperbutter vom Bodyshop, abwechselnd Kokos, Shea oder Papaya.
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Morgens wasche ich mir das Gesicht mit Waschlotion von EUCERIN und creme es anschließend mit SANTE Softcreme "Lotus & White Tea ein. Je nach Lust schminke ich mich dann gar nicht oder aber ich verwende ein wenig Wimperntusche (NIVEA "Lash Designer") und transparenten Puder für Nase und Stirn gegen eventuellen Glanz.

Duschen tu ich eigentlich nur abends und verwende hierfür aktuell LAVERA Body Spa "Orange-Sanddorn" :herz: und creme mich anschließend mit der dazugehörigen Bodylotion ein.
 

Benutzer13 

Verbringt hier viel Zeit
Ähm...bin ich hier die einzige die früh nix weiter macht außer Zähne putzen und bissl Wasser ins Gesicht und fertig?! :eek:
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
als Duschgel nehm ich Penaten BabyDuschgel mit 1/3 Babyöl :schuechte

aber dadurch sind meine Exzeme auf der Haut fast weg :smile2:

vana
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Nach dem Duschen creme ich mich komplett ein - entweder mit Nivea Feuchtigkeitslotion oder Eucerin aus der Apotheke. (für den gereizten Intimbereich nach dem Rasieren verwende ich noch zusätzlich eine Babywundcreme)
Fürs Gesicht, Hals, Augen und Dekollete besitze ich jeweils separate Cremes, die alle von Clarins sind.
Füße werden auch extra verwöhnt und zwar mit Artdeco's Wellfeet Food Butter, weil es die einzige Fußcreme ist, die nach meinem Geschmack nicht medizinisch "stinkt" und obendrein wunderbar zarte Haut macht...den Händen gönne ich zum Schluss eine Pflege von Allessandro. (Handcreme und Nagelhautpflegestift)

Schminken tue ich mich oft und sehr gerne, wobei ich aber auch kein Problem habe, mich ohne Kosmetik im Gesicht zu zeigen. (nur gefalle ich mir "nackt" bei weitem nicht so gut wie geschminkt)

Ich verwende nie MakeUp, weil meine Haut keinerlei Probleme oder Irritationen aufweist, die ich irgendwie abdecken müsste...außerdem besitze ich Sommersprossen und da möchte ich meinen Teint "natürlich" halten, der im Sommer eigentlich immer leicht gebräunt ist. Deshalb reicht mir ein zweifarbiger Bronzepuder von Estée Lauder, den ich manchmal auch als Rouge verwende, wobei ich oftmals abwechselnd 2 (rosé und pfirsichfarben) von MAC auftrage.
Lidschatten trage ich immer auf...meistens 3 verschiedene Farben und die sind alle von MAC oder Artdeco...dann verwende ich noch Kajalstifte und/oder Eyeliner von Ellen Betrix oder Jade...Lipliner, Lippenstifte und Glos von den unterschiedlichsten Firmen.
Da meine Wimpern schwarz, lang und dicht sind, nehme ich so gut wie nie farbige Wimperntusche, sondern manchmal von ArtDeco eine farblose, die tollen Glanz gibt und obendrein auch noch meine leicht widerspenstigen Brauen bändigt.

Und dann kommen noch diverse andere Dinge hinzu, die in unregelmäßigen Abständen erfolgen...(alleine meine langen Haare brauchen enormen Zeit- und Pflegeaufwand)...aber alte Gebäude bedürfen halt nun mal umfangreichere Instandsetzungmaßnahmen und die Konkurrenz schläft nicht. :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Im Normalfall: Zähneputzen, Gesicht kurz waschen, Feuchtigkeitscreme, Kontaktlinsen, Puder, Mascara.

Gibt auch Tage, an denen ich mich gar nicht oder etwas mehr schminke. Ansonsten kommt noch Duschen/Haare waschen/ Rasieren hinzu.
 
M

Benutzer

Gast
Also morgens wasche ich mein Gesicht bloss mit Wasser. Das ganze Reinigungsprogramm mach ich abends, vorm Duschen.
Dann kommt Make-up, (manchmal Puder, meist aber unterwegs), Kajal, je nachdem Eyeliner, Mascara (alles in schwarz) und teilweise Lidschatten (lila oder silber). Lipgloss benutz ich auch unterwegs.
Ich benutze aus Sparmassnahmen Billigmarken für Schminkzeug, bin auch ziemlich zufrieden. Bisschen teurer ist bloss die Mascara, von L'Oreal, die macht einfach tolles Volumen.
 

Benutzer10226 

Verbringt hier viel Zeit
Morgens:
Gesicht mit Wasser waschen, Zähne putzen, evtl. Kontaktlinsen, evtl. Wimperntusche, fertig.

Abends: Duschen, alle 2 Tage Haare waschen, Augen abschminken, fertig.

Ganz ganz ganz selten tu ich auch mal Puder drauf.
Kajal hab ich früher mal probiert, aber ich kriegs mit meinen Schlupflidern einfach nicht wirklich hin. Viel Mascara reicht aber auch für schöne Augen.
Lippenstift geht bei mir auch gar nicht, weil ich eh schon zu volle Lippen habe.

Ich habs ein paar Mal versucht, mich zu schminken, mit Lidschatten und so, aber irgendwie sah das so verkleidet aus. War nix für mich.
Nur zu Karneval schminke ich mein Gesicht weiß und tu dick knallroten Lippenstift drauf, das gefällt mir sehr gut. So Geisha-like. :smile:
 

Benutzer64193 

Verbringt hier viel Zeit
Also:

aufstehen -> Zähne putzen -> Gesicht waschen -> Feuchtigkeitscreme drauf -> make up rauf -> puder drüber -> fertig

Produkte:
Feuchtigkeitscreme: Balea
Make Up: Manhattan
Puder: Manhattan

duschen abends, keine angst :zwinker:
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Ähm...bin ich hier die einzige die früh nix weiter macht außer Zähne putzen und bissl Wasser ins Gesicht und fertig?! :eek:
Nein, bist du nicht :zwinker:

Ich hab mich noch nie geschminkt :schuechte_alt:, irgendwie seh ich keinen Anlass dazu. Passt nicht zu meinem Typ und zu faul bin ich obendrein.
Morgens und abends wasch ich das Gesicht mit Wasser und eventuell nem Gesichtswaschmittel, aktuell das billige von Balea für normale Haut, aber die Marke wechselt. Je nach Witterung und hormonbedingtem Hautstatus danach kurz mit Gesichtswasser drüber oder eincremen. Das wars dann auch schon.

@die_Kleene: was sind denn "blinde Wimpern"? :ratlos_alt:
 

Benutzer62369  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Ich dusche abends.
Morgens wird das Gesicht erst mit Wasser gereinigt (je nach Zeit und Laune dann auch mal mit einem Reinigungsgel von bebe), eincremen mit bebe Feuchtigkeitscreme für normale Haut.
Schminken:
Grundierung: Dream Matte Mousse MakeUp von Maybelline Jade
schwarzer Kajal von Maybelline Jade
Wimperntusche Double Extension Beauty Tubes von L'oréal
manchmal noch Puder von Lacura oder "dandelion" Rouge von benefit.

auf die Lippen kommt meistens ein transparent-rosaner Gloss oder Kaufmanns Haut- und Kindercreme, die macht die Lippen so schön weich und glänzt transparent.
je nachdem, ob ich halt mehr Zeit habe, kommen dann vor dem Schminken noch andere Pflegemaßnahmen dazu, wie Peeling o.ä., aber im Prinzip vernachlässige ich das eher ein bisschen. :schuechte
Der Körper wird abends nach dem duschen eingecremt, entweder mit Dove Sunshine Bodylotion oder mit Bodybutter vom Bodyshop.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
waschen, zähne putzen, dann benutze ich eine Feuchtigkeitscreme (hab die Marke grad nicht im Kopf) für unreine Haut. Puder, Mascara, Haare zum Zopf binden-fertig. Ich brauche für das alles (incl.anziehen) 10 Minuten.
Duschen geh ich immer abends. Da hab ich mehr Zeit.
 

Benutzer82466  (43)

Sehr bekannt hier
abends: duschen - Balea oder Fa

morgens:
Gesicht waschen - Reinigungsmilch oder Waschcreme von Balea
Gesicht eincremen - z.Zt. Nivea, oft aber auch Balea
körper eincremen - Bodylotion von Balea (Q10)

(Frühstücken)

Zähneputzen - Signal Optimal 4

Puder - Nivea
Mascara - Lash Architect von L'Oreal
Lippenbalsam - z.B. Blistex (weil meine Lippen immer so von der Zahncreme brennen)

Haare mit bissl Gel zurechtwuscheln, fertig :smile:

Fazit: ich bin auch eine von der schnellen Truppe und mein Schatz braucht deutlich länger im Bad als ich :zwinker:
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ich glaub, wenn ich hier jetzt anfang zu erzählen, was ich (fast) jeden Morgen mache, erklärt mich hier ein Großteil für verrückt :-D
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Hmm.. duschen mit Aveda Duschgel mit Signature Scent, also "eigenem" ätherischen Öl drin, Gesicht waschen mit St. Ives Apricot Scrub oder Neutrogena Reiningungskissen, nach Haaren ist ja nicht gefragt. Nach dem Duschen dann eincremen - Gesicht und Dekollete mit Vichy Normaderm Feuchtigkeitspflege, Unterschenkel mit Nivea Q10 Plus, Oberschenkel und Bauch mit L'Oreal Perfect Slim Laser oder oft auch mit der Nivea Lotion. Dann Zähne putzen mit.. öh.. so nem 2-1 Fresh Mint Whitening bla Gel von Blend-a-med glaub ich. Während das Aveda Style-Prep Fluid meine Haare bändigt zieh ich mich an und dann gibts meist leichten Eyeliner unter den oberen Wimpernkranz und in den äußeren Augenwinkel, entweder MAC Coffee Brown oder benefit BadGal Eyeliner (schwarz). Wimpern mit Zange curlen, dann leicht cremigen Lidschatten von benefit in skinny jeans (dunkler, ganz leicht glitzernder Grauton), benefit BadGal Lash Mascara.

Gesicht dann kurz mit Puder von Manhattan Clearface abpudern und meist noch etwas benefit "Dallas" bronzer auf die Wangenknochen.

Samstag und Sonntag: Reduziert der Schminkteil auf die Wimperntusche :-D
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren