Euer EveryDayCarry - EDC

Benutzer122299 

Verbringt hier viel Zeit
Nachdem wir ja nun schon im Thema Die Damenhadtasche - ein rätselhaftes Geheimnis lesen konnten, was die Damen im Forum so bei sich tragen, nun der Aufruf an den Rest der Gemeinde:
Zeigt her euer EDC, was habt ihr immer dabei? Wofür braucht ihr es? Was ist eventuell noch geplant?

Hier sei auch PhesKlNachtmusi eingeladen gern ins Detail zu gehen, ihr EDC klingt sehr spannend.

So, nun dazu, was ich immer mit mir herumtrage:

Basis (immer am Mann)
-analoge Armbanduhr
-Handy
-Schlüssel
-RFID BLOCK Geldbeutel von TT
- nicht §42a konformes Klappmesser H6-S1 von RealSteel (Fuck the System, I`m a Rebel :grin:)

Rucksack (den ich eig. auch überall mit hinnehme)
-Jutebeutel um die Kapazität zu erweitern
-Terminplaner
-zusätzliches Notizheft
-Tempo
-diverse Stifte
-ein Kondom (abgelaufen 10-2016 , gut ich brauchs ja eh nie :grin:)

Auto
-diverse Ersatzteile, die noch verbaut werden müssen
-die Autobasics (Verbandkasten, Warndreieck, Ersatzrad in der falschen Größe, ...)
-ResqMe Rettungstool am Schlüssel


Was noch geplant ist (für irgendwann mal)
-den abgetragenen, viel zu kleinen Rucksack gegen was größeres tauschen (entweder den Tacticoolen DragonEgg von HelikonTex oder etwas mehr "greyman" wie ein größerer Eastpack) und dann auch mehr in Richtung GetHomeBag erweitern
-das Messer gegen ein Mulitool tauschen (vermutlich Leatherman Wave)
-ne Taschenlampe mit ordentlichem Strobe in die Basis integrieren
-Auto EDC erweitern


Sooo jetzt bin ich gespannt, ihr habt doch sicher mehr als Handy, Schlüssel, Geldbeutel dabei, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Ich habe den Titel gelesen und hatte genau 0 Plan, was du meinst. "Was habt Ihr unterwegs dabei?" hätte mir ja was gesagt. Warum einfach, wenn man einen überflüssiger Anglizismus nutzen kann...
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Da gibt's bei mir außer der Kleidung und meiner Brille kein tägliches must-have :grin:
Ich bin da völlig unkompliziert :zwinker:
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Im Auto (Handschuhfach, Mittelkonsole, Seitenablage der Türen, Kofferraum) liegt diverser Kram .. kA was da alles rumfliegt.

Ansonsten immer dabei
- Autoschlüssel
- Restlicher Schlüsselbund

Fast immer dabei
- Geldbeutel

Meist dabei
- Privates Handy
- Diensthandy

That's it.
 

Benutzer122299 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe den Titel gelesen und hatte genau 0 Plan, was du meinst. "Was habt Ihr unterwegs dabei?" hätte mir ja was gesagt. Warum einfach, wenn man einen überflüssiger Anglizismus nutzen kann...
Und da habe ich es extra ausgeschrieben, damit es jeder Versteht... und da der Begriff nunmal aus dem Englischen stammt ist es einfach nur ein Fachbegriff & kein überflüssiger Anglizismus. Und kürzer ist es auch noch als "Was habt Ihr unterwegs dabei?", von daher ideal für Menschen wie mich, die ungern unnütz Zeit verschwenden...

Da gibt's bei mir außer der Kleidung und meiner Brille kein tägliches must-have :grin:
Ich bin da völlig unkompliziert :zwinker:
Na gut Kleidung setz ich mal als selbstverfreilich voraus. Und es geht ja nicht um "must-have" sondern darum was man halt einfach immer dabei hat, z.B. weil man es einfach immer braucht.
 

Benutzer11345 

Meistens hier zu finden
Basis
- Gürtel
- Taschentuch
- 2x Handy
- Armbanduhr
- Melder
- Geldbörse
- Schlüsselbund
- Mütze

Umhängetasche (meist dabei, aber immer zur Arbeit dabei)
- Thermobecher
- Stifte
- Schutzbrille
- Ladekabel + Ladegerät
- Powerbank
- Einkaufstasche
- div. Medikamente
- Taschenlampe (Fenix L2D mit Strobe Funktion :zwinker: )
- Fox40 Singalpfeife
- Pupillenleuchte
- jede menge Kleinmist
- Schreibzeug und Visitenkarten (nur wenn ich zur Arbeit gehe, müsste ich mal digitalisieren um Balast loszuwerden)
(und Früher mal ein Paar Ersatzschnürsenkel. Die haben mich manchmal echt gerettet, und sogar andere..., jetzt lebe ich aber eher auf Risiko)

Wenn ich zur Arbeit gehe zusätzlich einen Rucksack
- Laptop
- Ladekabel + externe Maus + externe Grafikadapter
- Schreibblock
- Schreibmäpchen
- Stabilostifte
- Ersatzsocken

Auto
- Dienstausweis
- Dienstkleidung mit entsprechenden S3 Sicherheitsstiefeln
- Schlafsack
- Kulturbeutel
- Autozubehör wie Ersatzrad, Überbrückungskabel, etc. PP

Geplant
- Multitool
- neue Taschenlampe (Olight Warrior m2r mmh? recht schwer, Aufbewahrung gefällt mir nicht, Funktionen nicht so wie ich sie möchte...)
- 2 PMR Funkgeräte
-

Summa summarum: viel zu viel.
 

Benutzer124657  (22)

Meistens hier zu finden
In den Hosentaschen:
- Schlüsselbund (einschließlich Einkaufschip, Flaschenöffner und Taschenmesser)
- Geldbeutel
- Handy (das steckt aber auch mal in der Jackentasche)

Im Rucksack:
Regenschirm, Taschentücher und was zum Schreiben sind eigentlich immer dabei.

Ach ja, eine (immer gleiche) Kette und die Armbanduhr. Lege ich beides eigentlich nur zum Sex und Duschen ab. Und ein Gürtel ist auch meist dabei, da mir fast alle Hosen zu weit sind ...
 

Benutzer161394  (25)

Benutzer gesperrt
Ich habe den Titel gelesen und hatte genau 0 Plan, was du meinst. "Was habt Ihr unterwegs dabei?" hätte mir ja was gesagt. Warum einfach, wenn man einen überflüssiger Anglizismus nutzen kann...

Wüte doch mal nicht so rum, ist doch die Entscheidung von dem TS was er da stehen haben möchte :smile:

"Freund macht Probleme" ist auch kein Titel wo du weisst: aha, der Kevin mag es nicht, dass die Chantalle ihren Hamster frei durch die Wohnung wildern lässt...

Einfach nur abzuragen und dann das Thema völlig außer acht zu lassen, finde ich schade.:schuettel::cautious:

In den Hosentaschen:

Nebst Handy, Kophörer UND Schlüssel.

Rucksack: Arbeitsmappe und Taschentücher, alte Kontoauszüge.
Unten hat sich so ein kleiner Schatz aus Wechselgeld gesammelt...

Jacke: Pieper für die Tür auf der Arbeit
 

Benutzer127320 

Beiträge füllen Bücher
Immer am Mann:
- Handy
- Schlüsselbund
- Geldbeutel

Fast immer am Mann:
- Autoschlüssel
- Gürtel

Im Auto:
- Bonbons/Kaugummis

Im Arbeitsrucksack (Man weiß nie, wann die nächste Erkältung naht! :grin: ):
- Kopfhörer
- Tempos
- Nasenspray
- Ibu
- Aspirin Complex
 

Benutzer135188 

Meistens hier zu finden
Immer dabei, es sei denn, ich vergesse es, habe ich eigentlich nur mein Handy und Taschentücher :grin:

Ansonsten kommt es immer darauf an, wo ich hingehe.

Zur Arbeit habe ich:
-meine Armbanduhr
-meinen Schlüsselbund (u.a. auch Autoschlüssel)
und einen Rucksack mit:
-Essen und Trinken
-meinem Geldbeutel
-Medikamenten gegen Migräne/Übelkeit
-weiteren Taschentüchern dabei.

Gehe ich feiern oder zu anderen privaten Terminen (z.B. Arzt), so nehme ich:
-meine Armbanduhr
-meinen Schlüsselbund und
-meinen Geldbeutel mit.

Habe ich einfach einen kurzen Weg (zum Beispiel zum Briefkasten) oder gehe spazieren, habe ich außer Handy und Taschentüchern nichts weiter dabei (von der Kleidung natürlich abgesehen :rolleyes: ).

Im Auto befindet sich:
-eine Abdeckplane, die morgens das Kratzen erspart
-eine Sonnenbrille
-ein Einkaufschip und zwei weitere 50ct-Münzen
-diverse CD's (ja, da bin ich altmodisch :tentakel:)
-ein Duftbaum und ein Glücksbringer von meiner Mutter :ashamed:
-Ersatzteile, Warnweste und weitere wichtige Dokumente.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Basis:
  • Nix. Ich hasse es, irgendwelchen Kram am Körper zu haben. Mit Ausnahme meiner Kleidung.
Rucksack: Das ist mein kompaktes Fluchtteil. Ich habe es nachts neben meinem Bett.
  • Mobiltelefon
  • Ladekabel
  • Portemonnaie mit allem Plastik, auch Bus- und Bahnkarten
  • Pass
  • Visitenkarten
  • Reisekissen
  • kleine Flasche Mineralwasser
  • Paracetamol
  • Ibuprofen
  • Nagelclipper
  • Ersatzsocken
  • Ersatzbrille
  • Kamera
  • Ersatzschluessel Haus & Auto
  • Taschenmesser
  • Taschenlampe
Auto:
  • Verbandskasten
  • Warndreieck
  • Abkehrbesen
  • Motorwärmerkabel und Verlängerungskabel (hier in Schweden ratsam)
  • Taschenlampe
  • Werkzeugkasten
  • Ersatzbirnen fuer die Scheinwerfer
  • Windschutzscheiben-Sprueh-Entfroster
  • Öl
  • Tomtom
  • Einkaufstrolley
  • in der wärmeren Jahreszeit: ein paar kleine FlaschenWasser
  • Strassenatlas Schweden
  • Visitenkarten
  • Parkscheibe
  • Gebrauchsanleitung
  • Scheibenlappen
 

Benutzer162572 

Verbringt hier viel Zeit
Basis:
  • Nix. Ich hasse es, irgendwelchen Kram am Körper zu haben. Mit Ausnahme meiner Kleidung.

Das könnte ich nie! Ich fühle mich immer so dermassen nackt ohne meine "Standardausrüstung".

Ich mache auch mal mit!

Nahezu immer (Hosentaschen / Basics):

- Handy
- Geldbeutel
- Hausschlüssel / Schlüssel für Arbeit
- LifeKey mit 2 Einweghandschuhen (an Schlüsselbund)
- Autoschlüssel samt normalem LifeKey
- Armbanduhr
- Taschentücher

Ab und zu (speziellere Anlässe/Situationen oder Winterjacke):

- Karabiner mit kleiner Taschenlampe (saumässig hell!)
- Zwei Filzstifte, ein Kuli
- Labello
- Mütze

Selten (Rucksack):

- Trainingsplan
- Armband fürs Fitnessstudio
- Stück einer Verpackung von Salami - Sticks (seit 6 Monaten...)
- Fineliner in Hellblau
- Einige (zwei, drei?) Kondome, viel zu lange nicht eines Blickes gewürdigt
- Random Kleinkrust

Auto:

- Standardausrüstung (Warnweste, Warndreieck, Dokumente, Eiskratzer,...)
- Einige CDs im Handschuhfach
- Bluetooth FM - Transmitter fürs Handy
- Kulis
- Kleiner Block mit Klebezetteln
- Zwei Rettungsdecken
- Untersuchungshandschuhe
- Lineal und Schere (?!)
- Ein paar Wasserflaschen
- Jacke
 

Benutzer20341 

Sehr bekannt hier
Das einzige was ich immer dabei habe, unabhängig davon wo's hingeht sind Handy, Schlüssel und Portemonnaie
 

Benutzer122299 

Verbringt hier viel Zeit
VersatileGuy VersatileGuy stimmt über so eine Beamtungsmaske ala LifeKey hatte ichauch schon nachgedacht, kostet wenig, und kann im Notfall einiges erleichtern.
 

Benutzer162572 

Verbringt hier viel Zeit
VersatileGuy VersatileGuy stimmt über so eine Beamtungsmaske ala LifeKey hatte ichauch schon nachgedacht, kostet wenig, und kann im Notfall einiges erleichtern.
Naja, das Beatmen damit ist schon um einiges schwieriger als ohne. Man hat weniger "Grip" auf den Lippen.

Aber besser, als sich eventuell etwas einzufangen. Ich find die allein wegen der geringeren Hemmschwelle super.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Basis:
- Geldbörse mit Ausweisen
- Schlüsselbund
- Armbanduhr
- Taschentuch (Textil)
- Kamm

Umhängetasche:
- diverse Tabletten (Kopfschmerz, Magen, Coffein)
- Mundspray
- Halsbonbons
- Kuli
- Handy
- Kalender/Notizbuch
- Taschenmesser
- Papiertaschentücher
- Plastiktüte/Stoffbeutel
- Flasche Wasser/Cola
- Kl. Spiegel
Im Sommer:
- Sonnenbrille
- Erfrischungstücher

Auto hab ich nicht
 

Benutzer168991 

Sorgt für Gesprächsstoff
Am Mann:
Geldbeutel
Mobil Telefon
Schlüssel
Gear S3 (Uhr)
Brille

Mil-Tec Rucksack (Schwarz)
Schreibzeug plus Klemmbrett
Feuchttücher
Opinel Messer
Karabiner
25m Paracord Schnur
Kindle
Powerbank
Ladekabel Handy/Kindle
Notizbuch
kleines Handtuch
Edelstahlbecher
kleines erste Hilfe packet
Trinken
Göffel
Tacker

Und jede Menge unnützer Zeug
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren