euer erstes mal - geplant oder spontan?

Benutzer154660  (23)

Ist noch neu hier
Hey :smile:
Ich wollte gerne wissen ob euer erstes mal geplant oder spontan war und was ihr daran gut oder schlecht fandet.

Ich hab mein erstes mal noch vor mir und vielleicht hab ihr ja ein paar Tipps für mich :smile:
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
"Geplant" insofern, dass ich wusste dass ab da die Pille wirkt und wir ab da können. Ansonsten habe ich nach dem Gefühl entschieden an welchem Tag es genau sein sollte, also spontan in dem Moment.

Gut war's trotzdem nicht.
 

Benutzer136360  (30)

Benutzer gesperrt
Hatte zwar mein erstes mal auch noch nicht, aber Petting hatte ich vor einer paar Wochen das erste mal.
Ich schlief bei ihr, aber auf der Couch und sie im Bett, am Morgen bin ich dann zu ihr gegangen und habe mich zu ihr gelegt. Dann küssten wir uns und sie fing an erst durch die Hose mein Penis zu massieren und sagte dann, komm zieh dich aus und dann zog sie mich aus.
Es war echt wunderbar und ich war komplett überrascht.
Aber richtigen Sex lassen wir erst mal, weil sie durch ihre negativen Erfahrungen noch nicht bereit dazu ist, was ich auch Begrüße.
Das beste ist immer Spontan und sagen was man falsch oder richtig macht, kann man im vorhinein auch nicht.
Man sollte ich den Augenblick einfach spontan entscheiden was zu tun ist, hat bei mir auch funktioniert.
Ich habe z.B. schon einige Fehler gemacht wo ihr nicht gefallen haben, aber so ist es halt.
 

Benutzer154777  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein erstes Mal war an sich ungeplant.
Allerdings sind wir bei jedem Treffen ein Stück weiter gegangen, also wussten wir das es wohl bald passieren wird...
Ich fand es so genau richtig für mich, da ich denke das ich bei einem geplanten ersten Mal nicht so entspannt hätte sein können.
 

Benutzer148000  (22)

Benutzer gesperrt
Da sie weit von mir entfernt wohnt war es geplant, aber es war trotzdem ganz toll :smile:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Schon geplant, zumindest so ungefähr, den ersten Monat Pille brav abgewartet und dann die erste günstige Gelegenheit gesucht. Ich hätte aber auch kurzfristig Nein sagen dürfen.:grin:
Ob wir jetzt genau das so besprochen hatte weiß ich nicht mehr, ist 30 Jahre her, so wichtig ist das Ereignis dann doch nicht das man mehr als ein paar Rahmenbedingungen im Kopf behält.
Aber war schön, hat er gut gemacht.:zwinker:
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
geplant spontan.. also wir hatten es grundsätzlich vor aber an dem abend war es dann doch eher ungeplant..
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Sehr spontan. Wollte mich Eigtl nur ein bisschen lecken lassen, aber plötzlich kam die Lust auf mehr :smile: :love: war sehr schön, kurz ein bisschen schmerzhaft, aber insgesamt sehr sehr gelungen :smile: er kam jedoch recht schnell aber das war ok - da ich auch ein bisschen fertig war von dem überwältigenden Gefühl - habe ja auch gute 21 Jahre drauf gewartet :zwinker: bzw. aktiv gewartet etwa 7 Jahre :grin:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
War sehr spontan. 24 Stunden vorher kannte ich sie ja noch nicht.
Bin mit ihr zur Disco und habe sie nach zwei Stunden gefragt, ob sie mit zu mir kommt.
Sie hat zu meiner Überraschung gesagt, dass sie schon dachte, ich frag gar nicht mehr. :whoot:
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Na ja... ich war zwei Tage vorher Dessous shoppen und hab ihn gebeten, mich vom Bahnhof abzuholen, um dann einen Spaziergang zu machen...:link:

Er hatte zu dem Zeitpunkt keine Ahnung, dass ich bereits wusste, wo er wohnt und gaaaaanz zufällig den Weg dorthin gesteuert habe... das er mir in dem Moment, wenn wir da sind (ich hab mal eine Knutschpause forciert) genau das erzählt, war ja abzusehen und dann kam halt eins zum anderen und so... :whistle:

Also sehr spontan für ihn.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
geplant, da ich ein alibi für zu hause hatte und klar war, was dann wohl passiert, wenn wir eine nacht (die erste nacht) zusammen verbringen..
die aufregung war leider ein riesen killer.. ok. wir waren auch noch sehr jung :zwinker: (15 und 17)
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Spontan und ich fand alles daran schlecht :grin:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Es war spontan, aber wir waren beide dazu bereit. Wussten dass und wie verhüten, liebten einander, die äussere Situation passte. Ich finde das heute noch optimal. :jaa:

Es gibt dann trotzdem schief, aber weil wir einander liebten, machte das nichts. Schon das 2. al (wieder spontan) wabr besser!

Mein Tipp: Das "1.Mal" von seinem Mythos entlasten. Das erste Mal darf schief gehen, auch in der Liebe kann man dazu lernen.
 

Benutzer151926  (41)

Ist noch neu hier
Bei mir war es sehr spontan ( ich war 16) und ein Mädel hatte Probleme mit ihrem Moped. Ich hatte ihr geholfen und sie hat mich zu sich eingeladen wo es dann passiert ist. Ich habe ihr weh getan es war bei uns beiden das erste Mal. Aber je mehr Übung wir hatten umso besser wurde es.
 
K

Benutzer

Gast
Meins war so semi geplant, zumindest wussten wir dass es dazu kommen würde. Zu viel planen kann aber auch in die falsche Richtung gehen, es kann unnatürlich und gestellt wirken. Man sollte sich auf jeden Fall mit genügend Verhütung eindecken, aber das reicht dann meiner Meinung nach aus.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren