Euer allerschönstes Date

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Das ist aber echt ein schönes und romantisches Date gewesen, Sheilyn. Fast wie im Film. Wow!

Off-Topic:
ich dachte nicht, das mein langer text jemand liest :tongue:

ja das war es auf jedenfall! wunderschön und wird mir wohl immer so in erinerung beleiben.
wirklich bisschen wie im film :smile: .. unvergesslich.
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Off-Topic:
ich dachte nicht, das mein langer text jemand liest :tongue:

ja das war es auf jedenfall! wunderschön und wird mir wohl immer so in erinerung beleiben.
wirklich bisschen wie im film :smile: .. unvergesslich.
Wenn man sich mal die ganzen überflüssigen Leerzeilen wegdenkt, ist er gar nicht so lang :tongue:
Und außerdem stehe ich auf Romantik. Und bei meiner Ex und mir war es so ähnlich, nur nicht unter freiem Himmel -naja, und dass wir jetzt getrennt sind :rolleyes:
 

Benutzer75674 

Verbringt hier viel Zeit
Mit meinem Exfreund war das, wir saßen einfach mal sechs Stunden auf einer Parkbank und haben uns ganz am Ende geküsst. Es war einfach toll, ich konnte am Ende nicht glauben das sechs Stunden um sein sollen. Daraus wurde eine einjährige Beziehung.
 

Benutzer69277 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, ob man das als Date bezeichnen kann :smile:

Naja, auf jedenfall lernte ich Sie uebers Netz kennen, Sie wohnte in Muenchen, also nen gutes Stueck von mir weg :-(
Nach etlichen Skypegespraechen flog ich mal fuern WE zu ihr :smile:
Man hatte ich schiss...

Sind dann den ganzen Tag durch die city gelaufen(freundin von ihr war dabei), haben uns das kommische Glockenspiel angeschaut, und obwohl da recht viel Platz war, standen wir immer recht nah zusammen :drool:
Nach dem Glockenspiel haben wir erstmal das Hofbräuhaus besucht, wo wir dann auch irgendwann Haendchen hielten...
Vorher hab ich mich net sooo getraut, bin ja eher der Schüchterne typ, vorallem da ihre Freundin noch da war, aber unterm Tisch ging das schon :-D
Und ihre Freundin redete und redete, aber irgendwie hab ich immer nur ja, ah k und sowas gesagt, war halt mit den gedanken woanders :-D

Spaeter, bei ihr daheim, wo ihre Freundin einkaufen war, lagen wa zusammen im Bett und da kamm es auch zum Küssen :smile:
So haben wa auch das ganze We verbracht, mehr ging - sagen wir mal aus technischen gruenden - net :-(

Geredet wurde zwischendurch auch mal :-D

Naja, aber nen Tag bevor sie dann mal zu mir kommen wollte, sagte Sie dann doch ab...
Also nichts draus geworden :-(
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Das bisher schönste "Date" hatte ich vor nicht allzu langer Zeit mit meinem jetzigen Freund: Es war unsere dritte Begegnung und wir trafen uns in Hamburg, um aufs Death Cab for Cutie-Konzert :herz: zu gehen . Davor -so hatten wir es zumindest geplant- wollten wir noch ein wenig die Stadt unsicher machen und dem Konsum frönen :cool1:, doch aus diesem Vorhaben wurde leider nichts, da der werte Herr drei (!) geschlagene Stunden im Stau stand...

Als er dann schließlich ankam, war ich entnervt und pitschnass (das Wetter spielte verrückt und ich geriet in einen heftigen Regenschauer) und er K.O. und verschwitzt -optimale Voraussetzungen also für ein romantisches Tête-à-tête :-D...

Wir liefen aber dann trotzdem fröhlich durch die Gegend auf der Suche nach einer S-Bahn-Station und gerieten dabei an Hitler :smile:p) und einen lustigen REWE-Markt, in dem wir Bio-Früchte-Smoothies erwarben *g*. Nach langem Hin und Her fanden wir schließlich die entsprechende Haltestelle und fuhren ins Karo-Viertel, um dort lustige Geschäfte unsicher zu machen und tolle Duett-Photos vor grün besprayten Wänden zu schießen :glueckli_alt:.

Auf dem Weg zum Konzert, der uns durch zweifelhafte Gefilde führte, verirrten wir uns dann noch zahlreiche Male, kamen jedoch schlussendlich am Objekt unserer Begierde an und warteten Subway-Sandwich-kauend in der Schlange :grin: .

Der Gig selbst war dann auch wunderschön: Wir standen ziemlich weit vorne, die Stimmung war toll, die Band sowieso und dann...bei der aller, allerletzten Zugabe, als Mr. Gibbard bei Transatlanticism
"I need you so much closer..." schmetterte, lehnte ich mich langsam zurück (er stand hinter mir :engel: ), griff nach seinen Händen und so standen wir engumschlungen da :schuechte und lauschten den holden Klängen der Musik :verknall_alt: .


Der Rest ist Geschichte :cool1: .


Und was hatte ich an? *überleg*
Eine schwarze Kordhose, ein schwarz-weiß gestreiftes T-Shirt, einen schwarzen Cardigan und eine Kette mit einem weißen Häschen-Anhänger :schuechte ...
 

Benutzer34244 

Verbringt hier viel Zeit
Abends aufm gras am Fluss gesessen, bier getrunken und irgendwann auf den steilhängen am fluss mit ner knutscherei angefangen. hach... lang ists her aber sehhr schön wars.:smile:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Off-Topic:
Allerdings: Weiß er, dass du in einer offenen Beziehung bist? Das solltest du ihm vielleicht eher früh als spät erzählen, da er damit wahrscheinlich nicht rechnet und vielleicht ein Problem hat.
Wie funktioniert das überhaupt in so einer Beziehungsform, wenn man sich mit jemand anderem vergnügt? Verschweigt man das? Oder interessiert es die meisten nicht? Beendest du es und wirst monogam, wenn du den richtigen triffst? Kann mir das so gar nicht vorstellen und würde mich mal interessieren ...

Nein, dass weiß er nicht. Ich will erst wissen, woran ich bei ihm bin. Will er bloß was kurzlebiges ? Eine Affäre, Fickbeziehung, Romanze ? Oder will er was Festes ?
Mein Partner fragt nur hin und wieder, ob ich mit jemand anderem SM Erfahrungen gesammelt habe. Ich glaube, dass er das nicht wirklich wollen würde, also habe ich es bisher unterlassen. Ist okay so, damit kann ich gut leben. Mit wem ich wann Sex habe interessiert ihn nicht und ich frage ihn genauso wenig, wenn er irgendetwas Tolles erlebt hat, dann kann er mir davon erzählen und ich höre zu.
Wenn ich den Richtigen treffe, dann beende ich meine offene Beziehung und werde monogam, ja.
 

Benutzer80839 

Benutzer gesperrt
Ich glaub ich hatte bisher nur 2 richtige erste Dates, davon war eins scheiße und das andere war sehr schön, zumindest fand ich das so, ihr hat es wohl nicht so gefallen, weil sie mir danach jedes weitere Treffen nach und nach abgesagt hat und sich letztendlich immer weniger und dann überhaupt nicht mehr gemeldet hat... Respekt dazu. Also kann ich zusammenfassend sagen, ich hatte 2 erste Dates und beide waren scheiße :ratlos:
 

Benutzer11345 

Meistens hier zu finden
War eigentlich keine Date in diesem Sinne.
Aber es ist gerade das was mir einfällt:

Ich war bei der Fussball EM in der Stadt. Habe dort eine Bekannte von mir gesehen die ich aus dem Internet (haha) kenne. Wir haben uns gegrüßt wie immer und sie meinte sie würde gleich wieder kommen. Tat sie dann zu meiner Verwunderung kurz darauf. Bisher haben wir uns nur immer eine Minute unterhalten und sind wieder getrennte Wege gegangen. Doch diesmal war es anders.

Ich meinte dann zu ihr, dass wir mit den anderen Fans noch die Straße runterlaufen. Ihre Widerrede "mein letzter Bus" unterband ich mit den Worte "ich fahr dich heim" Also liefen wir die STraße runter. Wenig später fragte sie mich ob ich noch Hunger hätte. Und so gingen wir etwas zum essen kaufen und gingen dann in einen Park wo wir uns bis 3 Uhr nachts unterhalten haben.

Es ist nichts weiteres passiert. Es ist auch kein "Date" in diesem Sinne gewesen. Es war total spontan und ungeplant. Es war aber ein sehr schöner Abend :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren