Euer aller, aller schönstes Weihnachtsgeschenk?

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Die Magie von Weihnachten verschwindet ja ein bisschen mit den Jahren. Trotzdem - oder gerade deshalb - denkt man doch gerne an die schönen Weihnachten der Kindheit zurück.

Was war euer schönstes Weihnachtsgeschenk? (gerne auch mit Bild)
Was ist eure schönste und kostbarste Weihnachtserinnerung?
Worauf habt ihr euch als Kind am meisten gefreut (abgesehen von den Geschenken)?
Gibt es ein besonderes Lied, dass euch besonders an euer ganz persönliches Weihnachten erinnert?
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Mein schönstes Weihnachtsgeschenk war der Playmobil-Bauernhof, passend zu meiner Pony-Ranch: http://dimg.quoka.de/91215974.jpg
Dazu bekam ich einen Traktor und weitere Kühe und Hühner. Meine 10 - 20 Jahre älteren Cousins mussten den ganzen Abend mit mir Spielen :grin:

Am schönsten war das gemeinsame Essen. Meistens Raclette. Dazu lief Weihnachtsmusik und mein Bruder und ich (wir waren mit Abstand die jümgsten) durften ein Spielzeug mit an den Tisch nehmen. Das war dann ein Jahr die Baby Born oder eine Barbie-Pferd oder ein Playmobil-Anhänger.
Besonders schön fand ich immer den 1. Feiertag. Meine Oma ist über Nacht bei uns geblieben und den Morgen haben wir zusammen gespielt und im Schlafanzug Weihnachtsbücher (gerne Mauri Kunnas - Wo der Weihnachtsmann wohnt) gelesen. Mittags kam dann noch mehr Familie dazu. Mein Bruder und ich teilten uns den großen Wohnzimmerteppich auf und jeder durfte auf seiner Seite sein neues Playmobil oder Lego aufbauen. Die Cousins und Onkel bauten und spielten gerne mit uns. Dieses Miteinander und das Teilen meiner Schätze fand ich immer wunderbar.
Ich liebe die Rolz Zukowski Weihnachtslieder. Sie sind für mich die Melodie meiner Kindheit.
 

Benutzer121814 

Verbringt hier viel Zeit
Also heutzutage ist Weihnachten nichts besonderes mehr für mich (kein Schnee, kaum mehr Geschenke, keine festliche Stimmung)

Schöne Weihnachtserinnerungen sind zB. als wir früher immer Kekse gebacken haben oder als wir Kinder mit der Mutter am Heiligabendmorgen den Schlitten hervohrnahmen und das Christkind in der Zeit die Geschenke unter den Baum gelegt hat :grin:

An besondere Geschenke kann ich mich gar nicht so erinnern, weil ich oft kleine Sachen gekriegt habe oder dann so grosse Sachen (zB mein Bett) welches ich eh schon vor Weihnachten gehabt habe.

Früher wollten die Grosselten immer dass wir diverse Weihnachtslieder singen, aber unterdessen ist dass auch vorbei :smile:
 

Benutzer148656  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das schönste Geschenk war für mich darum ich keiner genervt hat. Gasse dieses scheinheilige freundliche beisammen sitzen
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
Wir feiern kein Weihnachten, aber den Jahreswechsel. Hab mich glaub ich am meisten über Lego gefreut und, wenn die ganze Familie zusammen war (in Deutschland habe ich nur ganz wenige Verwandten). Dieses Jahr ist das tollste Geschenk, dass mein Freund nach Weihnachten kommt und über Silvester (und länger) bleibt.
 

Benutzer132163  (25)

Benutzer gesperrt
Mein schönstes Weihnachtsgeschenk war wohl die Verlobung inklusive Ring kurz vor weihnachten<3

An Geschenke als ich ein Kind war kann ich mich alle noch erinnern. Toll waren natürlich alle kuscheltiere*-* dieses Jahr auch eins von schatzi bekommen, das steht auch weit oben auf der Liste der besten Geschenke:grin: Eine sehr schöne GoldKette mit Diamant hat meine Oma mir geschenkt. Könnte mit 14 oder 15 zwar noch nichts mit anfangen aber meine Oma ist mir sehr wichtig und die Kette auch.
Am wichtigsten ist mir eigentlich die Gravur: Ebby, in Liebe deine Oma!

Am meisten freue ich mich auf das gemeinsame Monopoly spielen mit Mama und Oma.
Ich zwinge sie immer :grin:
Aber mit meiner Oma ist es wirklich einfach nur toll weil sie wahllos Straßen kauft, sich über alles aufregt und sich weigert miete zu zahlen. Einfach nur göttlich!
Mein Schatz hat es dieses Jahr auch erlebt und fand es toll:grin:
Und natürlich die bescherung. Ich verschenk sehr gerne etwas.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer82631 

Verbringt hier viel Zeit
Mein für mich prägenstes Weihnachtsgeschenk war damals die aller erste Playstation. Ich weiß heute noch wie wir Weihnachten bei meinen Großeltern waren und ich am Baum vorbi lief und da die Tasche aus der hintersten Ecke mit dem Logo hervor schien. Ich glaub bis zur Bescherung bin ich an dem Baum 20 mal vorbi gelaufen um das Logo auch zu 100% zu identifizieren.

Ansonsten hat Weihnachten für mich ziemlich an Glanz verloren. Es ist nicht mehr Eiskalt wenn man auf den Weihnachtsmarkt geht und leider trifft sich die ganze Familie nicht mehr an Heiligabend so wie zu der Zeit als ich noch Kind war.

Ich bin aber über jedes Weihnachtsfest froh das ich noch mit meinen Großeltern verbringen kann.
 

Benutzer141430  (36)

Benutzer gesperrt
ups falscher thread :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer131834 

Meistens hier zu finden
Ich kann mich gar nicht mehr wirklich an die Weihnachtsgeschenke der letzten Jahre erinnern, aber früher war es immer toll wenn man Playmobil oder später Lego bekommen hat. Aber am meisten habe ich immer Weihnachten an sich vor 10 oder mehr Jahren in Erinnerung, als wir noch jedes Jahr weiße Weihnacht hatten. Dann haben meine Eltern mich und meinen Bruder auf dem Schlitten zur Kirche gezogen, wo man alle Freunde aus dem Ort getroffen hat, es gab Weihnachtslieder, dann ging es nach Hause, es wurde gegessen und gemütlich beisammen gesessen. An den Feiertagen waren dann alle zu Hause, es war eine super Stimmung, wir haben mit den Geschenken gespielt, Süßigkeiten gegessen und uns mit Freunden zum Schlitten fahren getroffen. Irgendwie vermisse ich das ja schon ein wenig :zwinker:

Auch schön war es, als wir ein paar Mal zu Weihnachten bei meinen Großeltern waren, da kamen auch meine beiden Tanten und Onkel mit Familie. Das war immer riesiger Spaß, nur leider in den letzten Jahren nicht mehr möglich gewesen, da meine Mutter durch ihren Job oftmals an Heiligabend und den Feiertagen arbeiten muss.
 

Benutzer127708 

Sehr bekannt hier
Die Freude meiner Oma über ihre Weihnachtsgeschenke und den Baum den wir nach ihren Wünschen geschmückt haben.
 

Benutzer87146 

Meistens hier zu finden
Ich habe über die Jahre echt viele tolle Geschenke bekommen, aber das Beste war mein Super Nintendo das ich mit 9Jahren von meinen Eltern geschenkt bekommen habe :smile:. Ich erinnere mich wirklich gerne an die vielen Spiele, die ich darauf gespielt habe...
 
V

Benutzer

Gast
Ich erinnere mich ehrlich gesagt nicht an ein Geschenk, das toller als alle anderen gewesen wäre. Auch eine besondere Weihnachtserinnerung habe ich irgendwie nicht :hmm:. Außer vielleicht das Schmücken des Baumes: Unser Baumschmuck war in einem blauen Samtkoffer, das war für mich wie eine Schatztruhe. Ich durfte den Baum immer (mit-)schmücken, ich erinnere mich sogar noch an einzele Kugeln, obwohl meine Eltern irgendwann alles weggeworfen haben.
Ein bestimmtes, persönliches Weihnachtslied habe ich auch nicht.
So richtig ist Weihnachten für mich auch erst toll, seit ich mit meinem Partner feiern kann. Meine Eltern haben an Weihnachten oft gearbeitet, zudem haben wir hier keine Verwandtschaft, so dass wir immer nur zu dritt waren.
Ich erinnere mich aber daran, dass es an Weihnachten bei meinen Eltern total oft heftigen Streit gab :hmm:.
Den Weihnachtsgottesdienst mochte ich aber immer. Ich war lange Messdienerin und habe einige sehr tolle und lustige Erinnerungen an einzelne Weihnachtsgottesdienste. Einmal hatten meine beste Freundin und ich einen Lachflash, der den ganzen Gottesdienst lang anhielt. Hinterher wurden wir deswegen ziemlich angemeckert :ashamed:. Ein anderes Mal kippte uns ein Messdiener wegen des Weihrauchs um - und 2 weitere spielten Nachahmer und taten es ihm gleich.

Mein schönstes Weihnachtsfest war letztes Jahr - da hatten mein Mann und ich erstmals einen richtigen Baum, das war für mich irgendwie was Besonderes.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Was war euer schönstes Weihnachtsgeschenk? (gerne auch mit Bild)
Schwierig... meine erste Stereoanlage mit CD Player und Michael Jackson´s "Thriller" CD war sicher ein Highlight :smile: Genau wie ein Barbie-Traumschiff :grin:
Was ist eure schönste und kostbarste Weihnachtserinnerung?
Weihnachten mit meiner Oma, die am 25.12. Geburtstag hatte, deswegen war Weihnachten für uns immer doppelt besonders und doppelt feierlich. Und ich hatte sie einfach unheimlich lieb. Wir sind Wochen vor Weihnachten immer schon Geschenke aussuchen gegangen und bei Oma bekommt man ja so viel tolle Sachen :smile:
Worauf habt ihr euch als Kind am meisten gefreut (abgesehen von den Geschenken)?
auf den Besuch meiner Oma und auch teilweise auf ein schönes TV-Programm
Gibt es ein besonderes Lied, dass euch besonders an euer ganz persönliches Weihnachten erinnert?
nein
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren