Etwas zu jung für Pille?

Benutzer10495  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hätt ne frage:
meine freundin hat sich vor ein paar tagen die pille besorgt...ich hab schon mit ihr über verhütung geredet und wir hatten auch schon ein mal sex. jetzt ist sie halt (ohne dass ich was gesagt habe) zum frauenarzt gegangen...
ich finde das gut...ich wusste halt bloss nicht, dass sie die pille doch nehmen würde, da sie ,mir schon öfters gesagt hat, dass sie die pille aus mehreren gründen nicht nehmen will.nunja ihre frauenärztin hat sie anscheinend überzeugt...
da meine freundin erst 14 ist mache ich mir halt so gedanken, ob das schon gut ist...ich meine wenn sie so früh die pille nimmt. sie ist zwar körperlich und geistig ziemlich reif für ihr alter, aber dennoch hätte ich ein schlechtes gewissen, wenn sie es später bereuen würde...

was sagt ihr dazu?
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Die niedrige Hormon-Dosierung der heutigen Pillen lässt es zu, dass frau sie auch schon mit 14 nimmt. Mach dir nicht so viele Sorgen.
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Hab auch mit 14 angefangen, die Pille zu nehmen.
Denke nicht, dass das so schlimm ist.
 

Benutzer10495  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ja, sie nimmt die desmin 20, die ja eh eine niedrige hormon dosis hat...
ich mein halt ob man es verantworten kann, dass sie die pille so früh nimmt.


aber je mehr ich drüber nachdenke desto mehr glaub ich ihr habt recht, ich mach mir schon wieder viel zu viele sorgen...es ist halt ungewöhnlich, dass mädchen in ihrem alter die pille nehmen ...
 
H

Benutzer

Gast
hab dir ne pn geschrieben
die desmin 20 war für mich die hölle :kotz:
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
ich finde es nicht ungewöhnlich die pille in dem alter zu nehmen! ich habe mit 14 angefangen, 2 andere freundinnen von mir auch. die beiden hatten zu dem zeitpunkt nichtmal nen freund!

ich finde es schlimmer wenn jemand mit 14 ein kind bekommt weil er sich nicht reif genug für die pille fühlt
 
G

Benutzer

Gast
Hoppelhase schrieb:
hab dir ne pn geschrieben
die desmin 20 war für mich die hölle :kotz:

Weil das bei dir so wahr, muss es bei ihr ja nicht auch so sein. Ich z.b. hatte mit der Desmin keine Probleme.
 

Benutzer10495  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe das schon öfter gehört, dass jemand mit der desmin probleme hatte...im i-net sind die meinungen geteilt...die einen finden sie super, die anderen hatten nur schlechte erfahrungen...

wäre gut wenn sich noch mehr melden könnten, die erfahrungen mit der desmin 20 haben...


danke schonmal
 

Benutzer23017 

Verbringt hier viel Zeit
toemack schrieb:
ich habe das schon öfter gehört, dass jemand mit der desmin probleme hatte...im i-net sind die meinungen geteilt...die einen finden sie super, die anderen hatten nur schlechte erfahrungen...


Jeder Körper reagiert anders, das kann man nicht verallgemeinern.

Ich habe auch schoon von vielen gehört,dass die mit meiner Pille (Lamuna) nicht klar kamen, ich komme im Gegensatz dazu aber gut damit klar.

Sie muss das halt selber heraus finden, ob die Pille für sie geeignet ist oder nicht :zwinker:
 
E

Benutzer

Gast
toemack schrieb:
wäre gut wenn sich noch mehr melden könnten, die erfahrungen mit der desmin 20 haben...

Nehme sie auch und hatte noch nie Probleme damit. Ich hatte noch nie Zwischenblutungen (auch nicht im ersten Monat), konnte immer alles so schieben, wie ich wollte, habe meine Tage gerade mal 3-4 Tage lang.

Ich find sie gut.

evi
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Ich glaube man ist NIE zu jung für Verhütung!
Ich finde es gut, dass sie daran denkt.
Viel schlimmer wär es wenn sie schwanger wird!
 
F

Benutzer

Gast
Ich habe auch schon kurz nach meinem 14 geburtstag angefangen die pille (microgynon) zu nehmen und habe damit überhaupt keine probs.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren