esst ihr viel?

Benutzer27089  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab eine große Schwäche... wenn etwas gut schmeckt, kann man mich kaum bremsen :smile:
Auch wenn jemand fragt, ob ich irgendwo hin mitkomme um was zu essen (dann meistens irgendwelchen Fastfood) und es grade ein Lokal ist, bei dem es mir sehr gut schmeckt, kann ich oft nicht widerstehen, obwohl ich gar keinen Hunger hab :smile:

Allerdings sei angemerkt, das ich überhaupt keine Schokolade esse. Eigentlich esse nichts süßes, ausser im Eis im Sommer.
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Ich ess, soviel ich kann und will, wenns da ist.

Ob das jetzt vergleichsweise viel oder weniger ist.. Ich denke, normal.

Ich weiß nur, dass ich, wenn ich mir ne Tüte Chips reingepfiffen hab, nicht noch zusätzlich ne normale Mahlzeit schaufeln kann.. Meistens zumindest.

Und nö, ich ess nicht zuviel.. höchstens zu unausgewogen oder ungesund..
 

Benutzer30650 

Verbringt hier viel Zeit
Ich esse immer alles, was da ist. Deswegen ist meistens nix da. Gleich sich wieder aus :hmm:
 
H

Benutzer

Gast
naja ich ernähre mich normal..außer es gibt Ostereier... von denen könnte ich hunderte essen! *schmatz* :smile:
 

Benutzer29545 

Verbringt hier viel Zeit
hab liebeskummer und ne menge stress :-(
mein problem dabei, ich esse dann immer zu wenig, wohl psychisch.
 

Benutzer27044  (31)

Verbringt hier viel Zeit
kommt eigentlich mehr darauf an wie gelaunt ich an dem tag bin...

sonst eigentlich ganz normal

Frühstück
Mittagessen
Abendessen

bin nicht so jemand der oft etwas zwischendurch isst
 
A

Benutzer

Gast
ich esse gerne und sehr viel
und deswegen muss ich an dieser stelle mal
meinem stoffwechsel danken :grin: :grin:

liebe grüße .... angel
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Im Moment viel zu viel, totaler Fressflash - hoffentlich pendelt sich mein Körper baldigst auf die neue Pille ein, bevor ich seitlich durch die Tür muss :zwinker:

Sonst ess ich sehr tagesformabhängig.. Mir fehlt das normale Hungergefühl leider fast komplett (sprich wenn ich mal Hunger hab, wirds höchste Eisenbahn für meinen Körper), deswegen esse ich eben "auf Verdacht". Aber wenn ich nicht dran denke, gibts auch mal nen Tag nichts und wenn ich nicht drauf achte, esse ich zu viel - Appetit ist ja da.

Aber um mein Gewicht zu ändern, muss ich schon ein paar Monate wesentlich mehr oder wesentlich weniger futtern, mein Körper scheint sein "Traumgewicht" erreicht zu haben, ich habe seit Jahren keine wirklichen Gewichtsänderungen :zwinker:


..ich glaub ich futter noch ne Portion gebratene Nudeln, ich muss heute Mittag beim Kochen irgendwie die ortsansässige Fußballmannschaft erwartet haben..
 

Benutzer17954 

Verbringt hier viel Zeit
hmm

bei mir unterschiedlcih, ich ess so wie ich hunger hab, dh manchmal den ganzen tag fast nix und dann wieder ein essen nach dem anderen und net gerade wenig ...

wobei ich vor einiger zeit auf alle fälle zu wenig gegessen habe, naja jetzt passt es wieder so halbwegs :grin:

MooonLight schrieb:
höchstens zu unausgewogen oder ungesund..
*unterschreib* - trifft für mich genauso zu :grin:
 

Benutzer18423  (35)

Verbringt hier viel Zeit
normalerweise esse ich total viel und total ungesund, aber wenn´s mir wegen irgendwas mies geht, ess ich nur ganz wenig, aber trotzdem noch seeeehr ungesund :rolleyes2
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Jap, ich esse gerade schon viel...
Aber mit ein wenig Sport ist da schnell geholfen :jaa:
Weniger essen klappt irgendwie nicht bei mir
 

Benutzer30700 

Verbringt hier viel Zeit
ich esse immer und überall und gerne viel :zwinker: zum glück schlägts net an.... (ok, n kleiner bäuchlein ham wa schon, aber wen juckts :grin: )
--> schokoladensüchtig sei!!

und besonders jezz ess ich viel, bin gerade am pauken fürs abi...komm net viel raus, und wenn man n ganzen tag am schreibtisch sitzt muss immer was greifbar sein :zwinker:
 

Ähnliche Themen

G
  • Umfrage
2
Antworten
21
Aufrufe
1K
G
Antworten
46
Aufrufe
3K
G
Antworten
1
Aufrufe
337
G
  • Umfrage
2
Antworten
36
Aufrufe
1K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren